Alt
Standard
nl50 KK slowplay - 25-09-2011, 22:42
(#1)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
BB ($50)
Hero (UTG) ($50)
MP ($74.10)
CO ($61.45)
Button ($41.10)
SB ($47.90)

Preflop: Hero is UTG with K, K
Hero bets $1.50, 1 fold, CO calls $1.50, Button raises to $6, 2 folds, Hero calls $4.50, CO calls $4.50

Flop: ($18.75) 3, 5, Q (3 players)
Hero checks, CO checks, Button bets $9, Hero calls $9, 1 fold

Turn: ($36.75) 5 (2 players)
Hero bets $35 (All-In), Button calls $26.10 (All-In)

River: ($88.95) 8 (2 players, 2 all-in)

Total pot: $88.95 | Rake: $3

Button solid, no reads, zu wenig Hände
CO ist der Tischfisch mit 80/0, aber auch wenig Hände

Ich denke man kann jede Street anders spielen, deshalb bin ich auf eure Meinungen gespannt.
 
Alt
Standard
25-09-2011, 23:42
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Pre is okay, geht obv auch 4bet/broke.

Flop auch okay. Es geht auch c/r, sieht allerdings etwas stärker aus als call (was hier auch schon stark aussieht!)

Turn is Käse. Das ist inkonsequent zu unsere Line davor.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
26-09-2011, 05:07
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
In dem Spot gegen deinen UTG Open und dem Fisch Call hat BU sicher keine Bluffing Range was es für mich besonders OOP wenig attraktiv macht zu trappen. Einziger Vorteil ist dass man den Fisch im Pot hat, was aber aufgrund des immensen Positionsnachteils gegen beide Gegner doch recht schlecht für uns ausgehen kann postflop.

Wie gespielt würde ich den Turn checken und nicht AI donken, weil Villain so ja die Gelegenheit bekommt alle missed Overs und evtl sogar Underpairs zu folden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
26-09-2011, 11:15
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
In dem Spot gegen deinen UTG Open und dem Fisch Call hat BU sicher keine Bluffing Range was es für mich besonders OOP wenig attraktiv macht zu trappen. .
Er hat hier keine Bluffrange wegen dem Fish. Das stimme ich erstmal zu.
Er hat hier aber eventuell ne weitere Valuerange. wegen dem FisH
AJo/KQo/KJo/JJ kann er gegen den Fish 4 Value raisen und will sich gegen den isolieren.
Eventuell auch sowas wie TJs, obwohl er das lieber callen sollte IMO.
Gegen ne 4Bet unsererseits kann er ja dann diese Hände folden, und nur AK/QQ+
weiterspielen.
Mit dem Rest haste aber recht. Position is kagge

Zum Turn:
Wenn du hier auch Adiamond/x mal so spielst :-) und jede 2 und Diamond shovst
Aber ich denk, das machst du wohl eher selten ....

BTW2:
Wenn der Turn check / Check geht, was würdest ihr am River machen?
Shove all inn gegen Qx oder bettet die Queen so oder so?
Dann lieber BLuff induce?


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
26-09-2011, 11:50
(#5)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
ich hab im Augenblick des shovens gedacht, ein check wäre noch cooler gewesen, aber ich denk auch das es am turn fast immer reingeht.

Wenn der River ne Q oder ein A bringt ist das natürlich richtig scheiße, alle anderen Karten dann von vorne shoven, kein check down zulassen
 
Alt
Standard
26-09-2011, 12:15
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Wie spielste hier auf nem AceHigh-Flop weiter? Oder auf nem QJ8ds?
 
Alt
Standard
26-09-2011, 12:26
(#7)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
sehr vorsichtig bzw Aufgabe, da seine Range einfach superviele Asse beinhaltet, QJ8ds ist eher wegen dem Fisch gefährlich, da es seine Range viel härter trifft, also auch vorsichtig, ist aber besser als A-high imo