Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

direkte Handvergleiche - welche Tracker?

Alt
Standard
direkte Handvergleiche - welche Tracker? - 26-09-2011, 18:37
(#1)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Also was ich meine: Heraus finden, wie oft man preflop Allin mit AK auf AQ getroffen ist und verloren hat. Falls möglich auch für die Hände ALLER Spieler, die man gesehen hat.
Habe derzeit PT3 Trial und damit scheint das nicht zu gehen.

Ich brauche da allmählich mal eine Bestätigung durch konkrete Daten, dass dominierende Hände öfter gewinnen als sie verlieren, weil das extrem an meinem Mindset nagt mittlerweile...ich verliere/splitte reihenweise gegen die dominierten Hände und das nicht erst seit Wochen sondern seit Jahren...natürlich gewinne ich auch genau so oft selbst mit dominierten Händen, das ist nicht das Problem.

Ich hatte damals (vor 3 Jahren oder so ) schon einen Thread deswegen erstellt, wo ich weniger diplomatisch vorgegangen war. Keine Besserung in Sicht. Meine Lower-Kicker-Paranoia besteht weiterhin. Geht bei mir inzwischen so weit, dass ich schon Angst habe mit solchen Favoriten ins Rennen zu gehen. Lieber Allins mit 45s callen.

Bitte nicht gleich closen, weil es nach "PS is rigged" klingt! Gut möglich, dass ich paranoid oder vom Pech verfolgt bin. Leaks im Spiel kann man sich dabei kaum vorwerfen lassen, schließlich gehe ich preflop (es geht natürlich NUR um preflop-Allins!) mit der besseren Hand ins Rennen.
Ich hätte nur gerne mal eine einigermaßen aussagekräftige Statistik. Varianz hin oder her, da sollten inzwischen genug Hände zusammen gekommen sein, um einen Trend zu erkennen.

Geändert von Brax82 (26-09-2011 um 18:41 Uhr).
 
Alt
Standard
26-09-2011, 23:15
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
kann man bestimmt alles mit PT3 machen.

ICh hab nen Report, der mir zeigt, wie AA gegen KK gelaufen ist, damit ich neben dem EV mal so nen ANhaltswert hab, ob ich gut lauf oder ned.

Und da ist der Filter, der erstellt wurde schon sooo lang:

holdem_hand_player_statistics.id_hand in (SELECT holdem_hand_player_statistics.id_hand from holdem_hand_player_statistics WHERE holdem_hand_player_statistics.id_holecard = 1)
and
holdem_hand_player_statistics.id_hand in (SELECT holdem_hand_player_statistics.id_hand from holdem_hand_player_statistics WHERE holdem_hand_player_statistics.id_holecard = 26)


Für die Trail geht das aber evntuel ned. Keine Ahnung.

BTW:
WOW! ICh bin ein LUcker!

10 Aces / 10 gehalten
10 x Kings / 4x geluckt!



Aber as sind so Dinger! Das wu´te ich nicht bzw. realisiert man das nicht. Mit AA gewinnen = normal-. Mit KK preflop alles reinbringem = Richtig gemacht. "Oh AA geknackt - schön und weiter" aber bei Sachen wie AQ gegen AJ mekrt man es sich eher


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
27-09-2011, 15:53
(#3)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Bei dir hat AA vs KK immer gehalten, das ist schon bemerkenswert.

Ja, ich kenne die Argumente. Und es ist auch richtig, die Erinnerung alleine kann einen ordentlich verschaukeln. Ich kann nur sagen, für mich ist dieses Thema jeden Tag allgegenwärtig (es ist eine Paranoia, wie gesagt) und ich schaue mir die Situationen aller Spieler an den Tischen an, soweit ich das schaffen kann. Nicht nur meine. Und auch nicht nur die gegen mich. Ich versuche objektiv zu sein. Stars hat mich sicher nicht auf dem Kieker, das ergibt gar keinen Sinn.

Aber ich hätte wirklich gerne mal die konkreten Daten für mein Sample. Damit ich sehe, wie sehr ich mich täusche bzw. dass ich immer nur dann hin geschaut habe, wenn es gerade wieder für den Underdog läuft. Es kann doch nicht so schwierig sein, diese Statistiken heraus zu filtern. Ich bezahle auch dafür, wenn ich mir sicher sein kann, dass der Tracker das kann.

Heute lief es überwiegend wunderbar. Als ob die Software mir bestätigen wollte, dass ich paranoid bin.


EDIT: Hier ist echt gar nichts los. Crowsen scheint der einzige zu sein, der einen Tracker hat und postet.

Nachdem ich gestern aus der Hälfte aller Fiftys mit der dominanten Hand gebustet bin oder die Hand vor dem Bust-Out verloren habe, heute im SM Sat:



Und im Saturday Splash Sat:



Zwar nicht Kicker getroffen, aber halt wieder die dominierte Ax-Hand geht als Sieger vom Platz.
Hab's schon am Flop im Chat angekündigt, dass ich Matsch bin...


Und so geht es jeden Tag. Ich brauche mit Ax einfach nicht mehr zu callen...

Geändert von Brax82 (29-09-2011 um 18:36 Uhr).
 
Alt
Standard
04-10-2011, 16:31
(#4)
Benutzerbild von Filestorm
Since: Dec 2010
Posts: 2.372
Hi Brax

Ich nutze den HM und da bekomm ich das mit folgendem Filter hin:

Filter:
- NL (NoLimit)
- HoleCards (hier kannst Du die für Dich relevante HoleCards z.B. KK, QQ auswählen)
- Allin preflop = true

Wie und ob das allerdings mit PT3 als Trial funktioniert, kann ich Dir leider auch nicht sagen! Bekommst aber noch ne PM von mir!

Greetz

File


★TEAM €UROFIGHTERS★
★ ALL 4 ONE, ONE 4 ALL, THATS HOW WE ROLL★
**Teamliga Champion** - MIC 12/2012 & LOW 05/2013
 
Alt
Standard
04-10-2011, 17:14
(#5)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Danke Filestorm, aber...ich bräuchte die Holecards von Villain im Filter, da ich sowas wie AK vs AQ direkt auflisten will und nicht nur meine AK und dort die AQ der Villains raus suchen. Es sei denn, du meinst das.
Geht zumindest mit der PT3 Trial nicht, soweit für mich ersichtlich. Geht's mit HEM?
 
Alt
Standard
04-10-2011, 20:07
(#6)
Benutzerbild von Sensios Ha
Since: Jul 2011
Posts: 82
Habs schonmal gesucht und nicht gefunden.
Ist laut diesem Admin-Beitrag im HEM-Forum (2009) auch nicht möglich http://forums.holdemmanager.com/mana...-lost-set.html
 
Alt
Standard
04-10-2011, 20:32
(#7)
Benutzerbild von Filestorm
Since: Dec 2010
Posts: 2.372
Zitat:
Zitat von Sensios Ha Beitrag anzeigen
Habs schonmal gesucht und nicht gefunden.
Ist laut diesem Admin-Beitrag im HEM-Forum (2009) auch nicht möglich http://forums.holdemmanager.com/mana...-lost-set.html
das es sowas in 2009 noch nicht gab, kann ich nachvollziehn..

Werd das morgen nochmal in Ruhe testen im HM - war vorhin etwas im Druck zeitlich!

Greetz

File

Edit meint noch:
@Brax .. bekommst du denn bei nem normalen Turnierreport die Karten der Villains angezeigt?


★TEAM €UROFIGHTERS★
★ ALL 4 ONE, ONE 4 ALL, THATS HOW WE ROLL★
**Teamliga Champion** - MIC 12/2012 & LOW 05/2013

Geändert von Filestorm (04-10-2011 um 20:35 Uhr).
 
Alt
Standard
05-10-2011, 11:24
(#8)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Zitat:
Zitat von Filestorm Beitrag anzeigen
Edit meint noch:
@Brax .. bekommst du denn bei nem normalen Turnierreport die Karten der Villains angezeigt?
Bin nicht sicher, wie du das meinst. Hände, welche im Showdown oder vom Gegner gezeigt wurden sind in der HH. Turnierreport ist was anderes?
Sollte auch egal sein. Die Gewinnerhände sind ja vorhanden, können nur nicht komfortabel gefiltert werden. Von Hand abzählen könnte ich sie daher schon.
Allerdings in PT3 auch super unpraktisch, da man in der Auflistung die Gewinnerhände nicht direkt sieht, sondern erst die Hand anklicken muss. Man sieht nur welche Handstärke gewonnen hat.
Ich kann leider jetzt nicht mehr nachsehen.

Es gibt keinen triftigen technischen Grund, der das Filtern nach Holecards der Villains verbietet. Kann ich mir einfach nicht vorstellen. Auch 2009 kann es dazu keinen Anlass gegeben haben. Die Daten sind ja vorhanden. Es kann kein Problem sein, nach diesen Datenmengen zu filtern. Wahrscheinlich gibt es aber rechtliche Gründe...


EDIT: Die Antwort liegt vermutlich irgendwo hier drin: http://www.pokertracker.com/forums/v...hp?f=45&t=8028
Man kann die Queries by PT3 wohl direkt eingeben, so wie sie in SQL verarbeitet werden. So wie Crowsen es bereits gesagt hatte, aber damit konnte ich nix anfangen, weil in der Trial hab ich da keine Option gefunden. Ich werde mir das mal alles zu Gemüte führen, lohnt sich bestimmt.
EDIT2: Jepp, alles klar. Ist natürlich unter "configure stats", wo man keinen Zugriff drauf hat in der Trial. Ziemlich dumm von den Herstellern, denn das wäre für mich ein Kaufgrund und wenn ich das nicht testen kann, ein Hinderungsgrund. Aber ich sehe schon, dass es geht. Wenn man SQL-Queries beliebig eingeben kann, dann kann man auch immer diese Daten irgendwie filtern. Es wäre vielleicht trotzdem mal eine Idee, das standardmäßig einzubauen.

Danke euch!

Geändert von Brax82 (05-10-2011 um 12:05 Uhr).