Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10, Einfache Preflop Folds?

Alt
Standard
NL10, Einfache Preflop Folds? - 27-09-2011, 17:59
(#1)
Benutzerbild von wrzr123
Since: Sep 2008
Posts: 1.168
Hallo zusammen,
habe mich schon lange nicht mehr mit Cash-Game beschäftigt und heute mal just for fun ein paar Hände NL10 gespielt.
Dabei gabs zwei für mich knifflige Preflop-Spots.

Hand 1:

Gegner scheint ein klassischer TAG zu sein, mit 8/8 auf 65 Hände. Ich hatte mit 27/24 ein LAG-Image.
Da ich mich mit Cash-Game schlecht auskenne fällt es mir schwer den Gegner hier auf eine Range zu setzen. Ist AQ+,99+ realistisch?
Gegen diese Range hab ich bei den Odds nen Call noch für vertretbar gehalten. Allerdings hab ich am Flop OOP einfach immer nen schwierigen Spot wenn ich nicht gerade mein Set mache. Also einfach folden? Ich nehme mal an Bluff-4-Betten macht gar keinen Sinn.
Am Flop war die Hand dann direkt durch, weil ich jetzt auch gegen AK hinten bin.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($2.93)
UTG+1 ($4.27)
MP1 ($8.22)
Hero (MP2) ($13.93)
MP3 ($20.95)
CO ($10.30)
Button ($5.77)
SB ($10.20)
BB ($10)

Preflop: Hero is MP2 with ,
3 folds, Hero bets $0.30, 1 fold, CO raises to $0.95, 3 folds, Hero calls $0.65

Flop: ($2.05) , , (2 players)
Hero checks, CO checks

Turn: ($2.05) (2 players)
Hero checks, CO bets $1.29, Hero folds

Total pot: $2.05 | Rake: $0.10


Hand 2:

UTG hatte 19/15 auf 70 Hände, UTG+1 17/6 auf 24 Hände und MP2 hatte 12/7 mit einem 3-Bet-Wert von 6,7% auf 132 Hände.
Ich hab keine Ahnung mit welcher Range MP2 hier Squeezt. Ich denke mal davon hängt die Entscheidung was zu tun ist hauptsächlich ab. Ich nehme jetzt mal an dass ein Call prinzipiell nicht in Frage kommt. Gibt es hier Gründe zu 4-Betten, was wäre dann eine sinnvolle Betsize und wieso?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (SB) ($17.37)
BB ($10)
UTG ($11.32)
UTG+1 ($4.37)
MP1 ($10.27)
MP2 ($13.62)
CO ($10)
Button ($3.65)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG bets $0.40, UTG+1 calls $0.40, 1 fold, MP2 raises to $1.60, 2 folds, Hero ???


Eigentlich hab ich gar keine Ahnung von Poker. Ich hab nur den Lifetime-Upswing abonniert.
 
Alt
Standard
27-09-2011, 18:53
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Hand 1 gegen jemand der bisher 8/8 spielt würde ich einfach folden. Das ist nicht der Spielertyp der dich light 3betted weil du bisher nen laggy Eindruck gemacht hast. 99-JJ sind ziemlich sicher nicht in seiner Range, damit called er, genauso wie vermutlich mit AQ. OOP im 3Bet Pot setminen ist selten ne gute Idee und viel mehr kannst du gegen unknown nicht machen.

Hand 2 ist einfacher Fold, ausser du hast vor AK in einen Bluff zu turnen. Du spielst hier ja quasi gegen die 3 stärksten Ranges die man preflop FR überhaupt reppen kann. Den 3Bet Wert vom Squeezer kannst du nach 132 Händen vergessen, evtl. hat er einfach 3mal gegen Buttonsteals ge3betted. Insgesamt sieht er aber ziemlich nitty aus und seine Range dürfte hier absolut unbalanciert Richtgung KK+/AK sein.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
27-09-2011, 19:45
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
würd ertsmal nicht so laggy spielen, wenn du CG -unerfahren bist

Ansonsten hat Slick alles gesagt.


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
28-09-2011, 12:48
(#4)
Benutzerbild von wrzr123
Since: Sep 2008
Posts: 1.168
Okay, also doch einfache Folds, danke!

Wenn mans gewöhnt ist mit Stacks <40BB zu spielen fällts einem halt immer schwer sich Preflop von solchen Händen zu trennen.

ach ja, und wegen dem laggy spielen. Spiele Cash-Game halt echt nur just for fun und um meine Postflop-Skills zu verbessern. Da machts imo schon Sinn ein bisschen laggy zu spielen. Zumal man auf NL10 jetzt nicht sooo viel verlieren sollte.


Eigentlich hab ich gar keine Ahnung von Poker. Ich hab nur den Lifetime-Upswing abonniert.
 
Alt
Standard
28-09-2011, 13:39
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Na dann spiel doch 6 max anstatt Fullring. :-)


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
28-09-2011, 14:01
(#6)
Benutzerbild von wrzr123
Since: Sep 2008
Posts: 1.168
Is auch wieder wahr.


Eigentlich hab ich gar keine Ahnung von Poker. Ich hab nur den Lifetime-Upswing abonniert.