Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$1.50 KO 90men | AQo SB

Alt
Standard
$1.50 KO 90men | AQo SB - 29-09-2011, 12:52
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 100/200 Blinds (8 handed)

saw flop | saw showdown

CO (t4174)
Button (t13657)
Hero (SB) (t21832)
BB (t4356)
UTG (t3100)
UTG+1 (t4536)
MP1 (t3471)
MP2 (t5420)

Hero's M: 72.77

Preflop: Hero is SB with ,
5 folds, Button calls t200, Hero bets t710, 1 fold, Button calls t510

Flop: (t1620) , , (2 players)
Hero bets t780, Button calls t780

Turn: (t3180) (2 players)
Hero checks, Button bets t12167 (All-In), Hero folds

Total pot: t3180

Results:
Button had , .
Outcome: Button won t3180


Button openlimpt AQs/AJ mehrfach, auch in andren Positionen. Er scheint aber (zum dem Zeitpunkt) nicht sonderlich loose zu sein. Auf dem Flop fühle ich mich OOP mit nem TP ein wenig verloren und will schauen, was Villi macht. Der Pusht sieht irgendwie komisch aus, aber das sind mir zuviele Chips fürn Call.

Im Turnier liege ich auf nem zweiten Platz, knapp hinter dem CL; Villi is so dritter oder vierter.



__________________________________________________ ____________
History:
PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 75/150 Blinds (9 handed)

saw flop | saw showdown

MP2 (t2612)
MP3 (t18202)
CO (t2100)
Hero (Button) (t17067)
SB (t5031)
BB (t1980)
UTG (t8248)
UTG+1 (t5511)
MP1 (t1895)

Hero's M: 75.85

Preflop: Hero is Button with ,
4 folds, MP3 calls t150, 1 fold, Hero bets t415, 2 folds, MP3 calls t265

Flop: (t1055) , , (2 players)
MP3 checks, Hero bets t480, MP3 calls t480

Turn: (t2015) (2 players)
MP3 checks, Hero bets t810, MP3 calls t810

River: (t3635) (2 players)
MP3 checks, Hero bets t1400, MP3 calls t1400

Total pot: t6435

Results:
Hero had , (two pair, Aces and Jacks).
MP3 mucked , (one pair, Aces).
Outcome: Hero won t6435

Villi zu dem Zeitpunkt absolut unknown.


PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 75/150 Blinds (8 handed)

saw flop | saw showdown

BB (t2387)
UTG (t15842)
Hero (UTG+1) (t19822)
MP1 (t4581)
MP2 (t2665)
CO (t7873)
Button (t5436)
SB (t1940)

Hero's M: 88.10

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
UTG calls t150, Hero bets t450, 5 folds, BB calls t300, UTG calls t300

Flop: (t1425) , , (3 players)
BB checks, UTG checks, Hero bets t710, 1 fold, UTG calls t710

Turn: (t2845) (2 players)
UTG checks, Hero bets t1270, 1 fold

Total pot: t2845

Results:
Hero didn't show , .
Outcome: Hero won t2845
 
Alt
Standard
29-09-2011, 13:12
(#2)
Benutzerbild von suum_cuique1
Since: Sep 2009
Posts: 169
BronzeStar
auch schwer zu sagen, warum sollte ne gute hand pushen am flop, sieht eigentlich nach schwäche aus.... ich hätts wohl auch gefolded for stack protection wie du schon sagst.
 
Alt
Standard
29-09-2011, 13:21
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Ich füg mal noch was an, weil es sich um den gleichen Villi dreht (A9s nur für info, geht mir um AKo):

PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 150/300 Blinds 25 Ante (8 handed)

saw flop | saw showdown

UTG (t10510)
UTG+1 (t34321)
Hero (MP1) (t23923)
MP2 (t5356)
CO (t39292)
Button (t8916)
SB (t6532)
BB (t6150)

Hero's M: 36.80

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero bets t670, 2 folds, Button raises to t4800, 3 folds

Total pot: t1990

Results:
Button had , .
Outcome: Button won t1990

easy fold hier, aber dann:

PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 150/300 Blinds 25 Ante (8 handed)

saw flop | saw showdown

Button (t10352)
SB (t33946)
Hero (BB) (t23178)
UTG (t5281)
UTG+1 (t39867)
MP1 (t10161)
MP2 (t6373)
CO (t5842)

Hero's M: 35.66

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, UTG+1 bets t600, MP1 raises to t10136 (All-In), 1 fold, CO calls t5817 (All-In), 4 folds

Flop: (t12884) , , (2 players, 2 all-in)

Turn: (t12884) (2 players, 2 all-in)

River: (t12884) (2 players, 2 all-in)

Total pot: t12884

Results:
MP1 had , (one pair, tens).
CO had , (one pair, Queens).
Outcome: CO won t12884

UTG1 openraised allem Anschein nach steals 2BB, Value 3BB; da er zuletzt sehr aktiv war, stufe ich ihn als eher schwach ein. Nun packt Villi die all-in-Keule aus und CO called.
Fold geht schon klar, oder?

PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 150/300 Blinds 25 Ante (8 handed)

saw flop | saw showdown

UTG (t13277)
UTG+1 (t33671)
Hero (MP1) (t22603)
MP2 (t4706)
CO (t34492)
Button (t4419)
SB (t12648)
BB (t9184)

Hero's M: 34.77

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero bets t670, 2 folds, Button calls t670, 1 fold, BB calls t370

Flop: (t2360) , , (3 players)
BB checks, Hero checks, Button bets t900, 1 fold, Hero raises to t12600, Button calls t2824 (All-In)

Turn: (t9808) (2 players, 1 all-in)

River: (t9808) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t9808

Results:
Button had , (one pair, Kings).
Hero had , (two pair, Kings and Queens).
Outcome: Hero won t9808

Hier hab ich ihn mir dann geholt. BB war solide, gegen ihn wollte ich hier nicht broken, und Bet/Fold fand ich halt auch weak.

Geändert von Alanthera (29-09-2011 um 13:23 Uhr).
 
Alt
Standard
29-09-2011, 15:03
(#4)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
ich würde den turn auf jeden Fall nochmal betten. Da sollte noch genug Value zu holen sein. As played snap ich und hoffe, dass er nicht KT oder ne 9 so spielt.


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
30-09-2011, 13:08
(#5)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
1. Hand

Ich würd hier meistens den turn und auch den river nochmal for value betten, da ich keinen J folden sehe.
Wenn du den turn checkst, dann for bluff induce und den induzierst du bei seinem move sehr häufig. Es macht 0 Sinn für ihn KT oder 9x oder nen boat am turn zu overjammen. Demnach ist er hier einfach weak und ich schnapp ihn weg um den Turnierchiplead zu bekommen. In so einem Turnier gehts mir um max. EV und nicht um scared meinen stack zu konservieren.

2. Hand

Find ich gut. Das A könnte ihn scaren und du hast noch keine history auf ihn und weißt demnach nicht, dass das A in seienr flop peeling range liegt. Ich würd ihm eher nen schwaches pair oder x geben und davon willst du ja noch 2 streets value. Demnach würd ich auch turn & river kleiner for value betten.

3. Hand

Da machst du den ersten Fehler, dass du nicht auf deinen Gegner adaptest. Hier solltest du sowohl den flop höher bet/broken, als auch den turn höher bet/F falls du nicht die odds auf deine boat outs bekommst. Er wirkt schon etwas stationlike mit größeren stacks und du solltest einfach mehr protecten und mehr value von deiner Hand extrahieren.
Wenn er dich am turn raised, seh ich dich leider meistens beat, bei den Tendenzen die villain bis zu der Hand gezeigt hatte.

4. Hand

Easy fold.

5. Hand

Und auch AK würd ich folden, weil du gegen die range vom CO nicht allzu gut aussiehst.
Mit und wohl auch ohne read auf UTG würd ichs overshoven, wenn der CO nicht involviert wäre.

6. Hand

Musste wohl max protecten und raise/F wäre schon iwie eklig, da dein Gegner noch Kombodraws reinstellen könnte etc. und du selbst wenn du hinten bist, noch einiges an equity haben könntest. Vom deadmoney ganz zu schweigen.