Alt
Standard
Nl2 | 99 co - 30-09-2011, 10:55
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed)

saw flop | saw showdown

UTG ($1.98)
MP ($1.72)
Hero (CO) ($5.42)
Button ($2.59)
SB ($2.01)
BB ($1.06)

Preflop: Hero is CO with ,
1 fold, MP calls $0.02, Hero bets $0.08, 3 folds, MP calls $0.06

Flop: ($0.19) , , (2 players)
MP bets $0.10, Hero raises to $0.30, MP calls $0.20

Turn: ($0.79) (2 players)
MP checks, Hero bets $0.50, 1 fold

Total pot: $0.79 | Rake: $0.03

Results:
Hero didn't show , .
Outcome: Hero won $0.76


Alle Villains unknown.

Pre is standard, am Flop raise ich seine Donkbet (Qx, Jx, PPs, Ax, FD, Str8D), weniger für Value, mehr um die Innitiative zu behalten und weil ich ned in nen Calldown gehen will.
Turn bringt mir ne gute 2nd-Barrel-Karte imho.

Geht die Line klar?
Was sind in der Situation brauchbare Alternativen?
Welches Sizing?
 
Alt
Standard
30-09-2011, 11:12
(#2)
Benutzerbild von StraightA777
Since: Jun 2010
Posts: 450
was machst du wenn er am Flop 3bettet ?
 
Alt
Standard
30-09-2011, 11:18
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von StraightA777 Beitrag anzeigen
was machst du wenn er am Flop 3bettet ?
Folden, weil er dann wohl meist 66, AQ, QJ, J6s u.ä. hat. Auch gegen nen FD steh ich ned sonderlich gut da. Denke nicht, dass ich da oft die bessere Hand folde.
 
Alt
Standard
30-09-2011, 11:30
(#4)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
schlechtes board zum bluffraisen und schlechter spot, da villain unknown
 
Alt
Standard
30-09-2011, 11:51
(#5)
Benutzerbild von StraightA777
Since: Jun 2010
Posts: 450
Zitat:
Zitat von Dinhjio Beitrag anzeigen
schlechtes board zum bluffraisen und schlechter spot, da villain unknown
würde Flop nur callen, und nach seinem check dann den Turn b/f spielen
 
Alt
Standard
30-09-2011, 12:04
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von StraightA777 Beitrag anzeigen
würde Flop nur callen, und nach seinem check dann den Turn b/f spielen
Vermutlich würde er dann aber nicht checken, warum denn auch?

Üblicherweise sähe das dann eher so aus:

MP ($1.72)
Hero (CO) ($5.42)

Preflop: Hero is CO with ,
1 fold, MP calls $0.02, Hero bets $0.08, 3 folds, MP calls $0.06

Flop: ($0.19) , , (2 players)
MP bets $0.10, Hero call $0.10

Turn: ($0.39) (2 players)
MP bets $0.20, Hero ???

Da bleibt dann eigentlich nur noch der Fold, und auch wenn er hier checkt, reppe ich halt nicht wirklich ne starke Hand (aus seiner Sicht), wenn ich dann hier bette.
 
Alt
Standard
30-09-2011, 12:09
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
das kannst du eigentlich nicht wissen, wie sein Turnplay aussieht.
Des weiteren find ich den Call am Flop OK, da er nen Draw donken konnte und du sogar zwei Backdoors spieken kannst.
As played passt das Ace ganz gut in seine Range, da es TK improvt.
Von daher hast du m.E.nach einfach nur Luck, dass du dir am Turn keinen SHove einfängst .
Der Spot ist nicht gut zum Raisen IMO

Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
und auch wenn er hier checkt, reppe ich halt nicht wirklich ne starke Hand (aus seiner Sicht), wenn ich dann hier bette.
TK, FD mit Ace , AJ.
Außerdem ist es egal, was du auf NL5 reppst. It doesn`t matter


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
30-09-2011, 13:09
(#8)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Würde den Flop zu 100% folden. Bluffen ohne jegliche Pot Equity und Reads auf die Gegner halte ich für wenig effektiv, besonders auf den microstakes.

Der Turn sieht zwar wie die perfekte Karte zum Fortführen des Bluffs aus, wird sie aber in meinen Augen selten sein, denn die meisten Hände die den Flopraise callen haben Broadway Karten und improven durch das A sogar noch zu Pair + Gutter (JT, KJ, KQ), 2 Pair, NFD + Pair usw. und werden den Turn ebenfalls häufig nicht folden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter