Alt
Standard
NL5 | AKo UTG vs 40bb - 03-10-2011, 23:55
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

BB ($5)
Hero (UTG) ($13.78)
UTG+1 ($1.56)
MP1 ($3.58)
MP2 ($3.45)
CO ($5.66)
Button ($1.50)
SB ($5.35)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.15, UTG+1 calls $0.15, 6 folds

Flop: ($0.37) , , (2 players)
Hero bets $0.25, UTG+1 calls $0.25

Turn: ($0.87) (2 players)
Hero bets $1.20, UTG+1 calls $1.16 (All-In)

River: ($3.19) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $3.19 | Rake: $0.15

Hab 4 Hände in Folge openraised, man könnte mich hier fürn bisserl laggy gehalten haben, wobei ich irgendwie bezweifle, dass der shorty sowas so richtig mitkriegt (er spielt 4 mal CG, einmal Turnier).

Komm ich da zu irgendeinem Zeitpunkt aus der Hand raus?
 
Alt
Standard
05-10-2011, 11:28
(#2)
Gelöschter Benutzer
Ich denke, du hast auf dem Turn gegen einen 30bb shorty kaum noch Fold equity.
Ich sehe ihn da auch kaum floaten, falls er diesen spielzug in seinem repotiore hat.
 
Alt
Standard
05-10-2011, 23:19
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Gegen eine Range die relativ PP lastig ist, kann man z.B. den Flop check/folden, auch wenns keinen Spass macht. Ansonsten kann man bei über Potsize behind auch den Turn noch check/folden.

Viele FDs hat er sicherlich nicht in seiner Range und bei unknown will man erstmal nicht davon ausgehen, dass er nackte Overcards am Flop called. D.h. keine schlechtere Hand called eine Turnbet und du hast keine Infos ob er in der Lage ist PPs zu folden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!