Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Thougher Riverspot against Aggromaniac

Alt
Standard
Thougher Riverspot against Aggromaniac - 08-10-2011, 07:16
(#1)
Gelöschter Benutzer
Zur Hand spiele gegen Maniac
allerdings ein af von nur 1.5 agg% 30 ungewöhnlich für maniac imo
Ich denke auf diesem flop wird er mich zu 100% floaten wollen.
Entscheide mich daher meine cecok/fold line gen ihn zu balancen. check/call turn und checkcall river geplant.
Ist das richtig gespielt worden oder hätte ich den turn bet/fold oder river folden müssen ?

No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($26.50)
UTG ($13.95)
UTG+1 ($12.74)
MP1 ($25)
Dariono$had (MP2) ($31.21)
CO ($27.09)
Button ($11.76)
SB ($25.24)

Preflop: Dariono$had is MP2 with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.25, 1 fold, Dariono$had bets $1.25, CO calls $1.25, 4 folds

Flop: ($3.10) , , (2 players)
Dariono$had bets $2, CO calls $2

Turn: ($7.10) (2 players)
Dariono$had checks, CO bets $4.84, Dariono$had calls $4.84

River: ($16.78) (2 players)
Dariono$had checks, CO bets $19 (All-In), Dariono$had calls $19

Total pot: $54.78
 
Alt
Standard
08-10-2011, 09:33
(#2)
Benutzerbild von wrzr123
Since: Sep 2008
Posts: 1.168
Ich würde es spielen, wie du im letzten Satz gesagt hast. Bet/Fold am Turn, um am River auf die Overbet folden.
Problem ist hier, dass er schwer ist seine Hand-Range zu definieren. Wenn ich deine Beschreibung des Spielers richtig verstehe kann er hier pre mit annähernd Any Two dabei sein. Auf Grund seines AF von 1.5 denke ich aber, dass man vor allem seiner Riverbet Respekt zollen mussen.
Klar sind wir hier wahrscheinlich oft noch gut weil er einfach ausrastet oder irgendein Top Pair für die Nuts hält. Denke aber nicht dass das oft genug der Fall ist um die Overbet zu callen.


Eigentlich hab ich gar keine Ahnung von Poker. Ich hab nur den Lifetime-Upswing abonniert.
 
Alt
Standard
08-10-2011, 09:52
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
balancen und Agrro Maniac etc. passt nicht zusammen.
Was meinst du denn mit Aggro Maniac?
Waorauf beruht diese Aussage?
Stats?
Wieso ist er "maniac"? Weil er 70/50 spielt ?
Man sollte schon mal nen Showdown gesehen um das beurteilen zu können.


As played:

Bet Flop / Bet fold Turn ( du gibst freecards auf nem drawy Board )
River is dann irgednwie nen call, wenn er Maniac ist, da mehr FDraws, STr8 Draws busten und "nur" 78 ankommt.
Aber ich unterstelle einfach mal, dass die "Reads" hier eventuell nicht sooo gut sind um hier die Hand so zu spielen.


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
08-10-2011, 10:53
(#4)
Gelöschter Benutzer
sry mein Fehler
Aber wenn ich maniac sage ,dann sollte das klar sein was ich damit meine .
Und ja durch statts wasn sonst^^

Er ist so aggro das er selbst busted draws betten würde
denke er könnte qt in bluff turnen und river shoven . So war mein plan in dieser hand
Per default gegen stand spieler bet/fold turn gegen ihn denke ich ist der slowplay und broken mit overpair gut hier imo

balancen? selbst gegen aggro villian weil er zu oft auf mein check schwäche intepretiert und bluffen wird


btw hast du bock aufn skypechannel crowsen habe die anderen jungs auch drine^^

Geändert von Gelöschter Benutzer (08-10-2011 um 10:56 Uhr).
 
Alt
Standard
08-10-2011, 12:07
(#5)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
AA ggn maniac folden? Never ever...
 
Alt
Standard
08-10-2011, 12:56
(#6)
Gelöschter Benutzer
Jo habe mir nochmal gedanken gemacht zu der Hand
denke wrzr123 hat da recht aufgrund seines niedrigen Aggression Faktor gehe ich davon häufig hier behind zu sein. Ist aber close imo
Da er recht loose kann man den schon mal den ein oder anderen move zutrauen, kommt aber bei dem nicht allzu häufig vor.
Also as played hier turn bet/fold river auch.

Danke
 
Alt
Standard
08-10-2011, 15:14
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
sry mein Fehler
Aber wenn ich maniac sage ,dann sollte das klar sein was ich damit meine .
Und ja durch statts wasn sonst^^
^
Mal nen Showdown gesehen? Mal ne Strange Line gesehen?
lol@ "was sonst"
Ihr seid alle so geil auf Stats. Meint ihr damit könnt ihr nen Spieler "readen"?
Was hattest du für ne Samplesize?
Welcher Range gibst du ihm denn zum Turnfloat`?
Würde er trotz Flop und Turnbet von dir was schlechteers raisen?


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .

Geändert von crowsen (08-10-2011 um 15:16 Uhr).
 
Alt
Standard
09-10-2011, 00:28
(#8)
Benutzerbild von Eckesach
Since: Sep 2008
Posts: 676
Geh davon aus, dass Du AA hast, die zweite Karte zeigt er mir nicht an -


PF: hier gibts zwei Optionen, normaler Iso-Raise for Value oder ein overlimp, umden Manic neben Dir zu exploiden. Generell ist es sehr ungünstig, wenn so einer direkt zu Deiner Linken sitzt, der Sonderfall tritt dann ein, wenn Du PF die gute relative Position hast und er sehr häufig raist, dann kannst Du den Overlimp/Reraise als Move auspacken und viel Dead Money reinholen.

F: Gegen AF von 1.5 und Aggro% von 30 würd ich erstmal bet/bet/bet for Value als Line wählen, die Einschätzung Maniac wird hier wohl eher auf seine PF-Stats und nicht sein Postflop-Spiel von Dir getroffen worden sein, da sollte man differenzieren.

T: eher bet oder Stack-a-Donk-Line mit CR

R: wie gespielt entweder ch/c oder Bbet/call oder Bbet/fold, finde alle Optionen ok, der FD ist verpasst, Gegner kann eine weite und somit schwache Range haben, ch aber evtl mit vielen schwächeren Händen behind. Daher ist Bbet/call oder Bbet/f mit Neben-Funktion einer Vbet meine Wahl, was genau von den beiden Optionen am besten ist, kann ich ohne weitere Infos schwer sagen.
 
Alt
Standard
09-10-2011, 01:58
(#9)
Gelöschter Benutzer
Danke dir Eckesach
Sehe ich genauso, habe mir sehr viel Gedanken gemacht darüber.
Würde aufgrund postflop statts eher zum bet/fold tendieren. Er kann weiterhin mit einer weiten range bezahlen die ich beat hab .check/call checkraise turn finde ich persönlich auch ganz gut, da sein agression auf turn wesentlich größer war.
 
Alt
Standard
10-10-2011, 10:45
(#10)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
ich bette den Turn, es zahlt jeder , jeder FD, zahlt bei seinen Stats sicherlich auch. Wenn er wirklich nen Maniac ist würde ich selbst den River nicht mehr folden! Wenn wir aber imo den Turn betten lässt sich die Hand imo viel einfacher spielen. Jedes Two Pair, set etc. sollte den Turn raisen. Wenn wir am Turn betten und NUR gecallt werden, kann man den River imo bet/callen oder check/callen, je nachdem ob wir Villian zutrauen, dass er gegen nen Rivershove noch Jx folden würde oder nen busted Draw selber bluffen würde!