Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25FR.3bet aus SB, range guessing: 3barreling

Alt
Standard
NL25FR.3bet aus SB, range guessing: 3barreling - 08-10-2011, 12:23
(#1)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP2 ($29.35) (44/27/AF2,1) FT3bet 80% (4/5) ~100 Hds.
CO ($25)
Button ($25.54)
Hero (SB) ($25)
BB ($25)
UTG ($25.35)
UTG+1 ($25)
MP1 ($37.30)

Preflop: Hero is SB with ?, ?
3 folds, MP2 bets $0.75, 2 folds, Hero raises to $2.75, 1 fold, MP2 calls $2

Flop: ($5.75) , , (2 players)
Hero bets $2.85, MP2 calls $2.85

Turn: ($11.45) (2 players)
Hero bets $6, MP2 calls $6

River: ($23.45) (2 players)
Hero bets $13.40 (All-In), ...

Gedanken:
- easy Frage, welche Range bettet Hero für 3 Straßen? Was ist die schlechteste Hand, mit der Hero für Value shoven kann? Etc.?
- Was ist die Range, mit der VIllain callen kann?

Note zu Villain:
- Call 3bet OOP 77, c/c K94r F, check T+R around (100bb effektive)

Thx,

HumanD
 
Alt
Standard
08-10-2011, 12:31
(#2)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Macht meiner meinung nach nicht viel Sinn da den Turn zu 2nd barreln. Ich call dich da am River mit allem was auch den Turn callt.
Entweder du hast Q9 bzw nen Set (Dann mag ich die betsizes nicht) oder du hast nen Overpair (dann find ich die sizes noch schlechter) oder du hast air. Da sind die sizes gegen non thinking ok.
Ich denke, dass du auf dem drawy board am River eher auf c/c umsteigst um von draws noch value zu kriegen, wenn du ne valuehand hast.

btw find ich die 3-bet auch zu groß. Wie du siehst hast du auf allen straßen nen scheiss SPR. 2BB kleiner 3-beten und auf allen straßen nen gutes SPR haben...


But I date fat chicks just to balance my range.
 
Alt
Standard
08-10-2011, 13:18
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
[...]
btw find ich die 3-bet auch zu groß. Wie du siehst hast du auf allen straßen nen scheiss SPR. 2BB kleiner 3-beten und auf allen straßen nen gutes SPR haben...
Du 3x OOP nur? Sorry, aber OOP find ich den Obulus immer noch gut, um das Max. zu gewinnen, wenn zu light gegen meine depolarisierte 3betting Range gecalled wird und ich so super oft mit 'ner Cbet den Pot einsammel. Obv macht's das was die SPR angeht bissel gay, weil du immer nur über knapp 1/2-ps betten kannst, wenn du es auf 3 Straßen unterbringen willst, aber den Preis muss ich dann wohl zahlen. Hat auch eher was damit zu tun, dass ich OOP sicher noch derbe exploiteable bin und ich mich vor manchem Spot beschützen will. Wenn ich 3x halte ich zwar die CallingRange weiter, sehe mich aber in größere Probleme steuern...!


Welches Sizing würdest du denn wählen, wenn du die Str8 floppst oder ein Overpairs hast?

Thx,

HumanD
 
Alt
Standard
08-10-2011, 14:29
(#4)
Gelöschter Benutzer
Ich glaube mit overpairs etc würdest du generell hier auf dem board größer vbetten.
Finde oop größer 3betten eig ganz okay.
Denke aber auf river wirst du hier häufig gecallt. fd bustet und kannst wenig reppen und sehe seine callingrange auf turn,auf dem river net mehr folden imo.
Vll klappts gegen nothinking player tatsächlich aber eig sehe ich ihn hier auf river nie folden .

btw wie ist die hand ausgegangen ?

Geändert von Gelöschter Benutzer (08-10-2011 um 14:32 Uhr).
 
Alt
Standard
08-10-2011, 15:39
(#5)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Naja, hab am Flop wie immer knapp >1/2-ps gebettet, doch hier wird ja der Rake nicht angezeigt, aber ich würde vielleicht mit bestimmten Hds. 1,5-2bb mehr betten, auch wenn es das speziell am River nicht einfacher macht FoldEq zu erzeugen...!

Results, er hat schon gefoldet! Dennoch war ich am Flop schon unsicher, weil halt das Board inkl. Turn ihn schon hart hittet.
 
Alt
Standard
08-10-2011, 16:55
(#6)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
was ihr immer riesig 3beted^^, ich auf nl25 2,25 oop ggn BU/CO und 2,50 ggn MP/UTG und ip 2$ gemacht, damit hat man viel mehr playability und kann viel häufiger 3beten =)

also wenn ich wetten müsste, würd ich sagen, du hast hier immer Q9, für n set oder nen overpair ist der Flop einfach zu klein gebetted
 
Alt
Standard
08-10-2011, 17:48
(#7)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Also, wenn ich euch die Hand erzähle, dann kann ich hier nie wieder posten...
 
Alt
Standard
09-10-2011, 18:32
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ehrlich gesagt gibts überhaupt keine Hand mit der mir das Betsizing am Flop gefällt, ausser vielleicht um mit sowas wie oder bei einem Raise mit einem Shove noch FE zu haben? Kann mir kaum vorstellen, dass du mit einer Hand die for stacks spielen will, ein Betsizing wählst mit dem der Gegner profitabel drawen kann (implied odds einkalkuliert).

Deshalb würde ich auch annehmen du hast irgendwas ohne SDV mit dem du hoffst der Gegner ist schlecht genug gegen 3Barrels wegzulegen.

Zitat:
FT3bet 80% (4/5) ~100 Hds.

Call 3bet OOP 77
Erstklassiges Beispiel für die mangelnde Aussagekraft von Stats nach 100 Händen. Auf den ersten Blick würde man annehmen er foldet super viel gegen 3Bets, auf den zweiten Blick sieht man, dass dem evtl. doch nicht so ist .


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
09-10-2011, 18:40
(#9)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Also, ich hab im SD rel. wenig zu offenbaren. Deshalb hoffe ich, dass Villain irgendeinen Draw+middlePair am River faltet...!

Was bettest du denn am Flop? Werde im 3bet Pot kaum >2/3-Pot setzen, außer Villain ist Vollfish, der richtig mies unabhg. vom sizing rumwurstelt. Selbst bei 2/3-Pot kann er easy +EV drawen. Aber 1-2bb größer hätten schon sein können.
 
Alt
Standard
09-10-2011, 18:45
(#10)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
, oder vlt.

Sag halt mal, wasses war, ich schäm mich doch auch für nix