Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Kh Kc gegen ne 38/0 auf Q9Jh Flop

Alt
Standard
NL10 Kh Kc gegen ne 38/0 auf Q9Jh Flop - 09-10-2011, 15:08
(#1)
Benutzerbild von Doffer84
Since: Apr 2010
Posts: 307
Hier eine Hand gegen einen 38/0 Villain...

Hatte 2 Hände vorher vom Bu mit AJ geöffnet und wurde von ihm im nach meiner CBet auf einem A high Flop All IN gestellt. (Hand ist auch hier im Analyse Forum)

Standard Call hier am Flop?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($4)
UTG ($11.50)
UTG+1 ($9.84)
MP1 ($6.10)
Hero (MP2) ($10)
CO ($10.26)
Button ($9.21)
SB ($10)

Preflop: Hero is MP2 with ,
3 folds, Hero bets $0.30, 1 fold, Button calls $0.30, 2 folds

Flop: ($0.75) , , (2 players)
Hero bets $0.50, Button raises to $8.91 (All-In), Hero calls $8.41

Turn: ($18.57) (2 players, 1 all-in)

River: ($18.57) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $18.57 | Rake: $0.92
 
Alt
Standard
09-10-2011, 16:49
(#2)
Benutzerbild von Eckesach
Since: Sep 2008
Posts: 676
PF: ok

F: einfache Sache, Du brauchst knappe 50% Equity gegen seine Range, mit der er hier shovt und mit der History scheint er ja gerne mal so einen Shove auszupacken. Ich kanns nicht abschätzen, was er hier hat, vielleicht Combo-Draws,Pair+Draws Ahx, TPTK, Sets, Straights Flushes.

Deine Equity ist hier gegen seine Range sehr robust, katastrophal schlecht läufst Du eigentlich nur ggen den Nutflush oder AA mit NutflushDraw, gegen die Pair+Draws und Kombo-Draws bist Du vorne, genauso wie bei TPTK und Ahx.

Wenn Du willst, gib Deinem Gegner mal eine Beispiel-Range und schau Dir an, wie Du dagegen performst, am besten mit Pokerstove oder dem Pro-Poker-Tools online Equity-Programm.