Alt
Standard
215$ warm up - 09-10-2011, 17:56
(#1)
Benutzerbild von onaitsabi
Since: Jun 2011
Posts: 30
----

Geändert von onaitsabi (03-02-2013 um 12:59 Uhr).
 
Alt
Standard
09-10-2011, 19:56
(#2)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
fold pre
bet flop 275
der erste call auf turn ist fine, auf das raise ists nen fold
call river

river zu raisen is overplayed, da er nen J am river immer b/f und nie b/c und kleinere flushs wird er nie so spielen mit der line
 
Alt
Standard
10-10-2011, 01:04
(#3)
Benutzerbild von onaitsabi
Since: Jun 2011
Posts: 30
---

Geändert von onaitsabi (03-02-2013 um 12:59 Uhr).
 
Alt
Standard
10-10-2011, 03:31
(#4)
Benutzerbild von b00$t3r
Since: Jun 2009
Posts: 425
wieso fold pre ??

weil du effektiv nur 25 BB hast


ja oke könnte am flop raisen... aber fand ein check besser. for pot control und eine freecard... hatte dazu ja noch posi gegen die.ausserdem kann ich mir leicht eine 3 bet einfahren wenn ich raise. dann lieber checken und mir den turn anschauen

Bet ist nicht gleich raise und raise nicht gleich 3-bet,
bet>call, weil fe+fd+gs>freecard


ja das ist ein fold wenn ich ihm dort ein full house/set gebe... ich war mir aber nicht sicher...ich bin davon ausgegangen dass er uns auf einen draw setzt deswegen die 3 bet... dachte er wollte damit das full house repräsentieren. es sah mir einfach zu stark danach aus. die hand war zu leicht zum lesen finde ich. die hände dafor hatte er schwerer zum lesen gespielt. vielleicht hab ich es wirklich einfach falsch interpretieret

auch wenn du ihm kein full house gibst is es ein fold imo, du kriegst irgndwas um die 2,5:1 odds, hast aber keine implieds, weil du am river nicht raisen/broken kannst

und jo river das war wirklich overplayed... musste callen oder folden

immer callen und nie folden.
 
Alt
Standard
10-10-2011, 12:27
(#5)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
wow, einmal so runnen wie du...


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
10-10-2011, 14:07
(#6)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Kann ich nix zu sagen. Der klink funktioniert bei mir nicht. Vllt nochma neu uppen?
 
Alt
Standard
10-10-2011, 14:53
(#7)
Benutzerbild von onaitsabi
Since: Jun 2011
Posts: 30
---

Geändert von onaitsabi (03-02-2013 um 13:00 Uhr).
 
Alt
Standard
11-10-2011, 14:15
(#8)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Also pre mucke ich das direkt. Du musst auf die effektive stacksize achten, die dann erstmal dominieren wird. Das ist meistens die des PFA, der hier halt nur 25bb hat. Da sehe ich mti 97s nicht genug implieds und du bringst dich häufig in troublespots wo du mit marginalen Händen gegen den PFA schnell committed bist.

Den flop bette ich obv. IP mit guter equity. Warum check behind for pot control? Das macht nur Sinn wenn du SD-value hast und den pot nicht aufblähen willst. Du hast hier aber 9 high und bist zufrieden wenn du den pot direkt mitnimmst oder mit deiner guten potequity die Initiative für spätere streets durch einen stab am flop an dich reißen kannst.

Wenn du den flop checkst, dann check ich auch den turn, weil du da nicht wirklich was starkes reppen kannst, da du nen J oder ne T oftmals am flop for protection bettest. Du hast also entweder air oder nen weakes pocket. Den c/R musste bei deiner equity natürlich callen.

River call ich dann auch nur weil du meistens gegen unknown kein value mehr bekommst, wenn der obvious flush ankommt. Wenn du weißt das dein passiver Gegner keinen J foldet kannst du auch minraisen oder 2.5x raisen und dann folden wenn ers shoved.
Aber das weißt du halt alles nicht.