Alt
Standard
nl50 QQ 4bspot - 09-10-2011, 19:57
(#1)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
Hero (UTG) ($50)
MP ($50)
CO ($31.50)
Button ($50.35)
SB ($67.05)
BB ($23.25)

Preflop: Hero is UTG with Q, Q
Hero bets $1.50, 1 fold, CO raises to $3, 3 folds, Hero raises to $8.50, CO calls $5.50

Flop: ($17.75) 3, 6, K (2 players)
Hero bets $4.50, 1 fold

Total pot: $17.75 | Rake: $0.85

villain 50/10 Fisch

das is ne Hand für Bamboocha^^, hab mir sein Tipp mal zu Herzen genommen, also Plan ist trotz King-high wegzustacken, um maximalen Spew zu inducen, so ne winzige Bet und nicht versuchen FE durch ne große Bet zu erzeugen
 
Alt
Standard
10-10-2011, 20:43
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Finde ich ganz gut. Am Flop kann man klein betten oder auch checken und dann auf Turn/River Value extracten bzw ihn bluffen lassen. Folden im 4Bet Pot würde ich gegen einen Fisch hier nicht mehr für 100bb eff.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
10-10-2011, 22:57
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Folden im 4Bet Pot würde ich gegen einen Fisch hier nicht mehr für 100bb eff.
Das sind sogar nur 60BB eff, SPR am Flop ist <1,3. Da kannst du selbst mit der winzigen Bet den Reststack für 2/3 Pot am Turn reinbringen wenn er am Flop called.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
11-10-2011, 10:50
(#4)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
)


But I date fat chicks just to balance my range.