Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

15$ 6max turbo; guter squeeze spot?

Alt
Standard
15$ 6max turbo; guter squeeze spot? - 12-10-2011, 12:58
(#1)
Benutzerbild von enjoy2playAK
Since: Jul 2010
Posts: 1.768
ChromeStar
edit: oops grad gesehen, nur turniere bis 11$ buyin hier... kann ja wer moven... sry ^^

kymatoz ist ein halbwegs vernünftiger reg, spielt 18/14...
denton ist ein weak passiv fisch mit 24/4 stats und AF von 1




Gedanken:
Aufgrund der Stacksize und seiner sandwich-position seh ich kymatoz hier relativ selten callen, sondern eher push/fold spielen, denke dass er noch so einiges folden wird, was er da openraised...

dentons coldcall am BU empfand ich auch eher als schwäche (kleine, mittlere pockets, suited connectors, kleine/mittlere suited Asse, JT etc)... nun gut, er callt...

Flop trifft da nur KQ, QJ oder sowas wie AT in clubs... meine cbet lass ich eher klein ausfallen, da er bei seinem stack eh ned mehr viel platz für bluffs hat und wohl relativ ehrlich fit or fold à la weak passiv fisch spielen wird...

Meine Gedanken sinnvoll die mich zum squeeze bewegen oder übersehe ich was? (Es hat zwar funktioniert, aber man soll ja nicht ergebnisorientiert denken ^^) oder aufgrund des fisches mit dem 33bb stack am BTN zu gefährlich? sizing etwas zu klein preflop?

edit: @golfgott: also hätte er flop gecalled, hätte ich an jeden turn aufgegeben, der kein Herz oder A ist



ISOP 2013: Gewinner der Events #26 und #65
ISOP 2012: Gewinner der Events #2, #44 und #58 55$ 8-Game
ISOP 2011: Gewinner des Events #11 und LB-Gewinner

Geändert von enjoy2playAK (12-10-2011 um 20:26 Uhr).
 
Alt
Standard
12-10-2011, 14:14
(#2)
Benutzerbild von KII_Golfgott
Since: Sep 2007
Posts: 19
Ich finde die Hand ist 1A gespielt.

Wenn kyma tatsächlich guter reg ist, dann pusht der an der Stelle maximal JJ+.

Du sagst selbst, dass du auf nen Push seinerseits natürlich folden würdest, was auch richtig ist, da du weiterhin 2. in Chips sein würdest. Das Risioko, dass du über den Squeeze selbst hast ist also denkbar gering und mit einer calling Station hinter dir bestimmt profitabel.

Auch das Contibet sizing finde ich richtig gut!

Du machst ein contibet genau in der größe, dass du bei einem Push noch aus der Sache raus kommst, aber der Villain eigentlich nicht mehr callen kann ohne sich zu commiten.

Sollte der Villain callen, würd ich am Turn immer pushen, da der Reststack des Gegners immernoch 20BB
beträgt und er wahrscheinlich dann doch auf die Idee kommt irgendwann mal zu folden
 
Alt
Standard
12-10-2011, 17:35
(#3)
Benutzerbild von ratllesnake2
Since: Oct 2010
Posts: 773
Zitat:
Zitat von KII_Golfgott Beitrag anzeigen
Ich finde die Hand ist 1A gespielt.

Wenn kyma tatsächlich guter reg ist, dann pusht der an der Stelle maximal JJ+.

Du sagst selbst, dass du auf nen Push seinerseits natürlich folden würdest, was auch richtig ist, da du weiterhin 2. in Chips sein würdest. Das Risioko, dass du über den Squeeze selbst hast ist also denkbar gering und mit einer calling Station hinter dir bestimmt profitabel.

Auch das Contibet sizing finde ich richtig gut!

Du machst ein contibet genau in der größe, dass du bei einem Push noch aus der Sache raus kommst, aber der Villain eigentlich nicht mehr callen kann ohne sich zu commiten.

Sollte der Villain callen, würd ich am Turn immer pushen, da der Reststack des Gegners immernoch 20BB
beträgt und er wahrscheinlich dann doch auf die Idee kommt irgendwann mal zu folden
was den turn puschen wenn er am flop callt wie schlecht wär das denn ausser es kommt noch herz wenn er da am flop callt foldet der nie mehr und mit as high willst du wohl kein call
 
Alt
Standard
12-10-2011, 23:07
(#4)
Benutzerbild von die linken
Since: Oct 2009
Posts: 991
Hi Enjoy!

1. Es hat funktioniert, super, ein aggressiver moove mit mittelstarker Hand und du hast Chips gemacht.

2. Hände wie A9s, die auch einen gewissen Value haben, nehme ich lieber nicht für Squeezes. Kommt das A kannst du ganz schön in Schwierigkeiten gegen eine Hand sein die der Raiser oder der Caller representieren. Ich nehm lieber vollkommene Luft Hände. Die Betsize ist eher am unteren ende vs 2 Spieler aber schon ok.

3. 18/14 ist ja nicht gerade Rock, aber loose auch nicht. Der Spieler hat schon einige Chips verloren und stellt seinen Rest möglicherweise mit nur mittelstarken Karten rein.

4. Der Flop war würg, eine mutige Cbet und es funktionierte vs Callingstation

Ich denk es war ein Tanz auf dem Drahtseil, hier hätte viel schief gehen können und...solche Mooves braucht es um gewinnbringend zu spielen. Congrats zu der Hand!!
 
Alt
Standard
13-10-2011, 12:39
(#5)
Benutzerbild von Aschulze94
Since: Jun 2011
Posts: 238
imo flop gugen>3bet/f

der fish wird 3bet doch eh callen, oop mit A9s in nem 3bet pot dann net so geil