Alt
Standard
NL10 Blindbattle - 14-10-2011, 12:54
(#1)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
Hallo liebe Intellis,

keine Infos keine reads. tight.

Pre: habe einen Blocker, daher mache ich die 4bet. Nach seinem call gebe ich villain weder AA,KK, AK sondern irgendein pocket oder Ax.

Flop: checke, weil ich check-shippen will, um Ax und kleine Paare zum folden zu bringen.

Fragen: ist hier ein leadout besser? Sollte ich seine bet minraisen? Was ist die beste line, um ihn von einem besseren Ax runter zu bekommen?

Danke

No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($7.94)
CO ($10.23)
Button ($4.41)
Hero (SB) ($10)
BB ($10)
UTG ($10.45)

Preflop: Hero is SB with ,
4 folds, Hero bets $0.25, BB raises $0.80, Hero raises $1.60, BB calls $1

Flop: ($3.80) , , (2 players)
Hero checks, BB bets $1.90, Hero raises $8.10 (All-In), BB calls $6.20 (All-In)

Turn: ($20) (2 players, 2 all-in)

River: ($20) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $20
 
Alt
Standard
14-10-2011, 13:29
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
- "keine Infos, keine Reads" - das sind eigentlich schlechte Voraussetzungen für solche "Moves".

- 4Bet auf 2 $ .

Flop:
Du hast Tpair.
- Welche Sinn macht es da "kleine Paare zum folden zu bringen" ?
- Welches Ax soll denn folden?

Es gibt IMO keine Line, mit der du "unknown tight" im 4Bet-Pott von Ax bekommst...

Und du kannst entweder C/F Flop spielen, weil du ihm nur bessere Ax gibst, die er bettet ( QQ checkt er auf jeden Fall behind ) oder du Callst ihn runter , weil du ihm Bluffs gibst.

c/Shove ist das schlechteste


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
14-10-2011, 15:55
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
MMn mind. 3bb aus SB eröffnen, solange ihr Standarddeep seid. 4b Sizing mach ich so 1,8! Flop entweder 1/4-1/3ps-Bet/Broke oder c/c. C/f geht mMn nicht.

Find auch zeitiges 4betten gut, sobald Villain keinen Fisheindruck macht. Wenn Villain dann noch KQ, AJ etc. IP 3bettet, ist das super gut, wenn du solche Hds. rausgefoldet bekommst.

Geändert von HumanDelight (14-10-2011 um 15:57 Uhr).
 
Alt
Standard
14-10-2011, 18:13
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
C/f geht mMn nicht.
.
Wenn wir die Hand als bluff spielen und davon ausgehen, dass der Gegner hier ne recht schmale calling Range hat, frage ich mich, was er denn bei dem Board betten soll?
c/c flop und dann c/f Turn? Findest du das besser? ich irgendwie nicht.
Wenn ich keine Ahnung habe, auf welch dünnem Eis ich die kür tanzen muss, dann denk ich lieber "ok - bluff hat niccht funktioniert und bevor ich mich selber owne , fold ich lieber"


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
14-10-2011, 19:02
(#5)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Ja, aber bei der SPR ein TP folden...? Wir 4betten halt mit'm Blocker obv als Bluff, aber haben doch trotzdem thinnes TP Stuff und so und wenn ich kleine bette ist es so aufgrd. der ab und am gegeben Speww'keit schon mehr ein b/c...!

Können mMn nicht soviel Deadmoney aufgeben, wenn ich mich rangetechnisch gut dastehen sehe. Nicht überragend, [...] aber gut für ne SPR<2!
 
Alt
Standard
14-10-2011, 21:50
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Die 4Bet gegen einen Unknown ohne konkrete Reads aber sogar mit der Tendenz "tight" kann einen in schwierige Spots wie diesen hier bringen, daher würde ich einfach preflop gegen die 3Bet folden.

Postflop ist es daher auch schwer zu sagen, wie man gegen seine mögliche Range hier optimal weiterspielen sollte. Ich würde wohl nicht check/shippen weil man kaum davon ausgehen kann dass man dann von schlechteren Händen gecallt wird. Man verwandelt seine Hand ja schon stark in einen Bluff.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
14-10-2011, 21:55
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
wat is denn nu besse? c/f flop oder c/c flop c? Turn? Und vor allem :
Was am Turn?


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
14-10-2011, 22:33
(#8)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Hand in Bluff turnen geht hier nicht. Es foldet KEINE EINZIGE BESSERE HAND. Ich b/c Flop klein und turn dann nah Karte shove oder nochmal gaaaaaanz klein.