Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25deep HU, turned,hidden str8->Riversizing?

Alt
Standard
NL25deep HU, turned,hidden str8->Riversizing? - 15-10-2011, 18:17
(#1)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (2 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB ($80.72)
Hero (BB) ($65.54)

Preflop: Hero is BB with ,
SB bets $1, Hero calls $0.75

Flop: ($2.10) , , (2 players)
Hero checks, SB bets $1.30, Hero calls $1.30

Turn: ($4.70) (2 players)
Hero checks, SB bets $3, Hero raises to $9, SB calls $6

River: ($22.70) (2 players)
Hero ...

Gedanken:
- Villain erschien mir solide auf die ersten 20 Hds. HU, weiß so pi mal daumen was SD-V ist, hat mich einma auf paired Board versucht, mit A high zu bluffcatchen, etc.! Also sagen wir mal einfach solider Spieler
- Preflop will ich OOP nicht 3betten, weil ich OOP bin. Deep und IP keine Disk.=Standard3bet mMn
- Flop mit double gutter und BD-FD habe ich mich nach reichlicher Überlegung (v. A. aufgrd. der versteckten Straight etc. und weil ich so wenig reppe, dass ich mir keine Bluff3bet fangen möchte) für c/c entschieden
- Turn dementsprechend c/r 4 value und so, glaube das grad HU da Overpairs, BDFDs, TPs, etc. noch immer gecalled werden, zumal ich durchaus auch thin bzw. als Semibluff unterwegs sein kann.
- River? Welches Sizing repped was am besten? Denke, es ist immer noch ein b/c bzw. b/broke, weil Villain hier viele Sets mMn am Turn spätestens fast played. So what would you do if ...?

Thx,

HumanD
 
Alt
Standard
15-10-2011, 21:31
(#2)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Blockbet for bluffinduce
 
Alt
Standard
16-10-2011, 00:29
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von WDW3 Beitrag anzeigen
Blockbet for bluffinduce
Villain called hier nur gg. eine Fakeblockbet. Er hat nie eine Hand, die er als Bluff am River drüber raised. Soweit gehen sie Level Wars nicht, dass er denkt, ich kann mit der Fakeblockbet eine Valuehand reppen und das mit Bluffs machen oder so etc.!

Genauso Raise ich eigentlich nie eine Hand am Turn, die den River blocken muss. Ich fände ne 17-19$ Bet gut, weil es so mach busted Draw aussieht...!
 
Alt
Standard
16-10-2011, 12:35
(#4)
Gelöschter Benutzer
Fakeblockbet hast du hier nie das ist schon richtig.

Pre: Ist ok.

Flop: Callen ist in Ordnung, kann man aber auch 3betten.
Kommt drauf an wie du deine starken Made hands hier spielst.
Raisen fände ich etwas besser, da dein Draw doublegh+bdfl hier ganz gut versteckt ist und du schonmal den Pot aufbauen kannst mit good Euity, um bei Hit Turn größer zu vbetten! Ihr seid hier deep du kannst ihn also ganz schon unter druck setzen und er wird hier auch sehr selten 4betten!

Turn: Ist auch ok.

River: Du hast noch ungefähr 50 left.
Es kommt hier drauf an wie du Villian einschätzt. Du sagst er ist solide. Kann mir deswegen nicht vorstellen, dass er Qx hier shoven wird nachdem du Turn c/r hast was ja ultra strong aussieht für ihn! Set wird er meist fast playen aber wenn er shippt sehe ihn einfach öfters full haben als ne Qx.
Würde auf b/f tendieren. 1/2 pot.
A) Er kriegt er gute odds falls er ein Overpair hält und kann herocallen und Qx callt er als solid immer.
b) Du bist nicht commitet und gibst dir spielraum falls er nuts hast.
 
Alt
Standard
16-10-2011, 13:22
(#5)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Deep würd ich sowas nie 3-beten weil du von kometenten Gegner dann Postflop hart geownd wirst. So deeper es wird desto weniger sollte man 3-beten (als default)

Flop kann man c/r mit OESD und BDFD, call ist aber auch fine.
Turn kann man Donken, wenn er zuwenig Turns 2nd barrelt. Wenn er relative normal turn barrelst ist c/r fine. Ich würds nen ticken größer machen.

River würd ich groß b/f spielen.
Deine straight ist mMn garnicht so hidden und der Typ blufftshovt halt niemals. Und nach deinem turn c/r wird er auch sicher kein AQ for value raisen.
Also as playd bet 17.50$ und fold auf jedes raise.

________________________________________

Offtopic:
Bet: Jemand setzt einen Betrag.
Raise: Es gibt eine bet und jemand erhöht (raised) diesen. (eine 2-bet)
Re-Raise Es gibt eine bet und ein raise und man erhöht nochmal. (eine 3-bet)
Re-Re-Raise: Es gibt eine bet, ein raise und ein weiteres raise vor einem und man raised nochmal. (eine 4-bet)

Cliff: Da preflop die blinds schon liegen ist die eröffnung schon ein raise.
Postflop ist die erste Bet aber eine Bet und eine erhöhung erst ein Raise.

Ich bitte euch darum Wörter wie 3-bet und 4-bet nur zu benutzen wenn Ihr obige Tabelle verstanden habt.


But I date fat chicks just to balance my range.

Geändert von bamboocha88 (16-10-2011 um 13:27 Uhr).
 
Alt
Standard
16-10-2011, 14:14
(#6)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Bet: Jemand setzt einen Betrag.
Raise: Es gibt eine bet und jemand erhöht (raised) diesen. (eine 2-bet)
Re-Raise Es gibt eine bet und ein raise und man erhöht nochmal. (eine 3-bet)
Re-Re-Raise: Es gibt eine bet, ein raise und ein weiteres raise vor einem und man raised nochmal. (eine 4-bet)

Cliff: Da preflop die blinds schon liegen ist die eröffnung schon ein raise.
Postflop ist die erste Bet aber eine Bet und eine erhöhung erst ein Raise.

Ich bitte euch darum Wörter wie 3-bet und 4-bet nur zu benutzen wenn Ihr obige Tabelle verstanden habt.

Geht klar
Ich vergesse es leider manchmal diese Pokerfachwörter zu sagen, da ich eig recht neu im Pokerbuisness bin
 
Alt
Standard
16-10-2011, 17:27
(#7)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (2 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

SB ($80.72)
Hero (BB) ($65.54)

Preflop: Hero is BB with ,
SB bets $1, Hero calls $0.75

Flop: ($2.10) , , (2 players)
Hero checks, SB bets $1.30, Hero calls $1.30

Turn: ($4.70) (2 players)
Hero checks, SB bets $3, Hero raises to $9, SB calls $6

River: ($22.70) (2 players)
Hero bets $13, 1 fold

Total pot: $22.70 | Rake: $0.50

Results:
Hero didn't show , (nothing).
Outcome: Hero won $22.20


Also, ich weiß schon, wann eine 3bet, eine 3bet ist. Nur halt nicht, wenn einer ausm SB den BB attackiert! Sonst ist alles eazy.

Find aber wie gesagt auch die große Bet besser, weil die tendenziell noch lighter gecalled werden könnte (busted, turned FD->Riverbluff) und def. den höheren EV hat.
 
Alt
Standard
16-10-2011, 20:35
(#8)
Gelöschter Benutzer
Jo teile die Meinung auch wenn ich jetzt darüber nachdenke.
Er callt ja Qx und eventuell schwächer Overpair etc. da besitzt die hohe bet mehr ev was natürlich mehr sinn macht.

nh btw
 
Alt
Standard
19-10-2011, 04:52
(#9)
Gelöschter Benutzer
Moin,

Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Deep würd ich sowas nie 3-beten weil du von kometenten Gegner dann Postflop hart geownd wirst. So deeper es wird desto weniger sollte man 3-beten (als default)

Flop kann man c/r mit OESD und BDFD, call ist aber auch fine.
Turn kann man Donken, wenn er zuwenig Turns 2nd barrelt. Wenn er relative normal turn barrelst ist c/r fine. Ich würds nen ticken größer machen.

River würd ich groß b/f spielen.
Deine straight ist mMn garnicht so hidden und der Typ blufftshovt halt niemals. Und nach deinem turn c/r wird er auch sicher kein AQ for value raisen.
Also as playd bet 17.50$ und fold auf jedes raise.
Ich stimme in dieser Hand mit Bamboocha deutlich überein. Sehe jedoch den Flop häufiger callen als zu raisen, da die Boardtextur nicht sooo nice zum c/r ist IMO. Beside that: Bamboocha +1

Grüsse
Christopher