Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 - Riverfold zu weak?

Alt
Standard
NL25 - Riverfold zu weak? - 15-10-2011, 18:59
(#1)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Hallo,

ich bekomme zwar gute Potodds, aber bin ich da noch oft genug vorne, wenn ich calle?

Villain: 45/26/2.3 100H

No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (UTG) ($25.35)
MP1 ($19.14)
MP2 ($23.59)
CO ($23.93)
Button ($25)
SB ($20.10)
BB ($21.41)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.75, 2 folds, CO calls $0.75, 3 folds

Flop: ($1.85) , , (2 players)
Hero bets $1.25, CO calls $1.25

Turn: ($4.35) (2 players)
Hero bets $2.75, CO calls $2.75

River: ($9.85) (2 players)
Hero bets $5.25, CO raises $10.50, Hero folds

Total pot: $20.35
 
Alt
Standard
15-10-2011, 20:58
(#2)
Benutzerbild von Eckesach
Since: Sep 2008
Posts: 676
PF: ok

F: kann man gegen Fish auch größer machen

T: Bet for Value und protection völlig ok

R: ha pot und dann folden passt irgendwie nicht, entweder Du ch/callst oder Bbet/callst gegen nen bluffy fish oder gehst for thin value oder Bbet/foldest gegen ne Calling Station, aber mit Deiner Bet erreichst Du irgendwie nix, er blufft hier sehr selten, da Du dich kommitest, mit jedem Kx zahlt er wohl auch ne Pot-Bet und einen exit gegen ne stärkere Hand verbaust Du Dir auch.