Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Paar QQ richtig gespielt.

Alt
Standard
Paar QQ richtig gespielt. - 16-10-2011, 00:16
(#1)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Villian spielt 16/9 und hat ne sehr hohe Flop und Turn conti Bet.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

PatrickStoia (SB) ($28.74)
BB ($25)
UTG ($8.80)
MP1 ($40.34)
MP2 ($30.93)
CO ($23.45)
Button ($5.44)

Preflop: PatrickStoia is SB with ,
1 fold, MP1 bets $0.75, MP2 calls $0.75, CO raises to $2.75, 1 fold, PatrickStoia raises to $6.50, 3 folds, CO calls $3.75

Flop: ($14.75) , , (2 players)
PatrickStoia checks, CO checks

Turn: ($14.75) (2 players)
PatrickStoia checks, CO bets $6.25, PatrickStoia calls $6.25

River: ($27.25) (2 players)
PatrickStoia checks, CO bets $10.70 (All-In), PatrickStoia calls $10.70

Total pot: $48.65 | Rake: $2

Ich dachte mir AK wird der Spacko mit seinem Guy Parade Avatar schon nicht haben, sonst hätte er den Flop gebettet. AA und KK habe ich ja Preflop wohl abgecheckt.

Villian ist hier ein Fisch.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($10)
PatrickStoia (SB) ($25.76)
BB ($14.75)
UTG ($19.63)
MP1 ($10)
MP2 ($10)
CO ($35.55)

Preflop: PatrickStoia is SB with ,
UTG calls $0.25, 4 folds, PatrickStoia bets $1.50, 1 fold, UTG calls $1.25

Flop: ($3.25) , , (2 players)
PatrickStoia bets $2.25, UTG calls $2.25

Turn: ($7.75) (2 players)
PatrickStoia bets $5, UTG calls $5

River: ($17.75) (2 players)
PatrickStoia checks, UTG bets $10.88 (All-In), PatrickStoia calls $10.88

Total pot: $39.51 | Rake: $1.93

Ich dachte mir der hat irgendeinen Müll und will dann einen auf Pokerstars machen, dummer Donkey.
 
Alt
Standard
16-10-2011, 00:23
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Hand 1 ist mMn io auch wenn klein b/c genauso geht, wenn Villain ne Aggrotard ist.

Hand 2 is mMn auch io...! Dennoch wären etwas konkrete Aussagen vor Allem zur Aggression gut. Ist er ne Station ist River ein thinnes Shove grad weil flopped Top 2 Pair counterf. sind, ist er Aggro rockt c/c!
 
Alt
Standard
16-10-2011, 01:07
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Hand 1 ist n FOLD Preflop ohne Reads.
16/9 ? Was hat der denn für nen3Bet Wert? Squeeze Wert?
Wenn du in einem 3Bet Pott schon Flop un Turnbetstats anbringst musst du doch entsprechende Sample haben oder?
Kann mir nicht vorstellen, dass jemand mit so nem GAP zwischen PFR und Call hier loose abgeht,
Ebenso sind die Stats vom PFA und CCler interessant um die Situation zu beurteilen.
Default würd ich QQ hier mucken preflop.

Flopgedanken:
Wieso sollte er hier AK betten?
Damit du alles außer AA und KK foldest?

Hand 2:


Würd ich den Turn nochmal klein 3-4$ betten 4 free SD und die Hand dann aufgeben, wenn ich nicht den Read hab, dass der Gegner superbluffy ist.
Wenn er das ist, dann steig ich ab dem K auf c/c um-
Am River busted nicht mal ein Draw und das Board ist total trocken.
Callst du hier mit TT auch durch?

Deafult line:
Bet Turn klein / cf River


Gegen Oberstation BEt Turn 4 $ - Shove River

Gegen "never fold to CBet bluff any all " - cc Turn - cc R
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
Shove grad weil flopped Top 2 Pair counterf. sind, ist er Aggro rockt c/c!
two Pair? 94 ? Nur suuuted oder auch off suuuuted


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .

Geändert von crowsen (16-10-2011 um 01:11 Uhr).
 
Alt
Standard
16-10-2011, 04:44
(#4)
Gelöschter Benutzer
Erste Hand mucken pre. Schaust gegen die range die er spielt qq+Ak nicht gut aus .
Per default würde ich ohne infos erstmal davon ausgehen, dass Villian die Range hat und folden.
Außer du hast die infos, das er oft squeezt, hohen 3betwert hat... Dann finde ich 4bet ganz gut!

Flop: Denke er kann durchaus K bchecken um viel Value auf Turn zu catchen von deiner Range die er beatet!
Aber nicht desto trotz würde ich den Turn einfach betten. 1/2 Potsize betten for value und free showdown imo
Er kann a. durchaus schwächere Hände wie JJ hier callen, da ein K unwahrscheinlicher wird und b. definierst du deine Hand auch ganz gut und weist besser wo du stehst.
Den River wird er hier auch nie bluffen ,wenn du den Turn bettest!
Dann könnt ihr meist check check spielen auf river und wenn er betet bist du halt beat

Hand 2
Finde eine turnbet schlecht! Er wird hier einfach vieles mucken was den river bezahlen würde.
Außerdem du kommst einfach in einem ekligen spot auf dem river, wenn du den Turn bettest (beachte stacksizes, pot!)
As played turn checken. River callen wenn er bettet und selber vbetten, wenn er zu dir checkt.

Edit: btw warum gibst du deinen Gegnern immer so wenig credit?
Fische spielen grade Preflop sehr ehrlich.

Geändert von Gelöschter Benutzer (16-10-2011 um 04:47 Uhr).
 
Alt
Standard
16-10-2011, 08:26
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Hand 2
Finde eine turnbet schlecht!
Das ist das typische OOP-Problem. Wenn ich vorher weiß, dass der Turn check-check geht, dann find ich das auch besser.
Wenn ich den Turn checke, dann C/C ich den und C/F den River.
Das kann man machen, wenn der Gegner nicht blufft und man weiß; dass er eher passiv is.
Es gibt auch Fische die setzen hier am Turn UND am River mit A9 2$.
Das will ich alles vermeiden.

Wenn ich das alles nicht weiß, würde ich den Turn nochmal klein 4 valu estzen, so etwas unter halben Pott 3$ , um die Initiative nicht abzugeben, mich nicht selbst zu ownen oder den Winner am R zu folden. Denke für 3$ callt hier n Fish noch so die ein oder andere Hand.

Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Edit: btw warum gibst du deinen Gegnern immer so wenig credit?
Fische spielen grade Postflop sehr ehrlich.
FYP?


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
16-10-2011, 11:12
(#6)
Gelöschter Benutzer
Ich bin davon ausgegangen das er Villian als passiv beschreibt.
Fisch 16/9 deutet mehr auf passiv als aggro.
Die beschreibung von Patrick ist jetzt hier nicht die beste.Vllian ist fisch. Ja gut! Es gibt verschiedene Fische
Ich habe ihn jetzt einfach als Passiv gestuft.
Auch gegen aggro fände ich ein c/c ganz gut turn und river. Er kann hier oft bluffen. Aber kommt ganz auf die Dynamik und infos die man über villian hat 8Turn af agg% wie oft er floatet etc.)
Per default aber gegen aggro maniac eher 4.50-5$ bet/fold.


Zitat:
Fische spielen grade PREFLOP sehr ehrlich
Ich finde fische (passive) spielen allgemein sehr ehrlich,dazu gehört Pre und Post du nerd
Zwar overplayen sie ganz gerne aber minraises oder bet turn bet river deutet hier immer auf mind. Tp

Geändert von Gelöschter Benutzer (16-10-2011 um 11:17 Uhr).
 
Alt
Standard
16-10-2011, 13:22
(#7)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Hi,

Tut mir leid, dass ich euch nicht die kompletten Stats gegeben habe, war zu doof um bei meinem Replayer ein Häckchen bei der Hud zu setzen. Also der erste Villian. 7fabions. Ist 16/10 und hat eine 3 bet von 5. Flop C Bet ist 80. Turn C Bet ist 100, auf 173 Hände.

Seine Preflop Bet sieht für mich wie ein Squeeze aus, und bei 3 Bet 5% sind dass ja wohl nicht immer KK+. Für mich war es halt komisch dass er von Flop nicht bettet. Ich setze ihn mal ähnlich wie Dario auf JJ.

Zweite Hand: Der zweite Villian ist 42/9 auf 33 Hände. Bettet jeden Flop und Turn. und 3 Bet 7, also eher so der Agro Fisch.
 
Alt
Standard
16-10-2011, 14:35
(#8)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Also:
Entweder:
Du hast evetuell genau das gleiche "Mindsetproblem" wie ich, nur in viel viel größer .
[ Das sieht so aus:
Du wirst an Tisch 1 ge3bettet, dann an Tisch 7 ge3bettet, dann raist an Tisch 2 wer deine CBet und dann komm ich "out of line" imdem ich dann irgendnen bescheuerten "Move" an Tisch 11 auspacke, der überhaupt nicht mein Plan war und den ich dann ggü. meines eigenen Ego`s mir mittels irgendwelche Stats ausm PT3 "rechtferige".
Heute noch n Raise mit 22 gecoldcallt und der BB Squeezed und ich komm dan auf die Super Idee, total spontan als coldcaller auf 7 zu 4betten und krieg nen Shove und muss mucken.
Wenn ich mit AK coldcalle , um genau diese Situation zu provuzieren und der BB mir dann KK zeigt nachdem die Kohle reingeht, dann ist das eben so. Dann bin ich zwar 25 anstatt 7 $ los aber das ganze hatte Hand und Fuß... ]


oder:
Du hast echt noch arge Probleme damit, deine Stats in einem vernünftigem Rahmen zu interpretieren.

Bei Hand 1 kennst du 197 Hände.
Da hat ein 3Bet -Wer so gut wie KEINE Aussagekraft.
16 / 10 spricht aber dafür, dass er aufgrund der Differenz zw. VPIP/PFR recht viel callen wird
und preflop nicht so der Agrrotyp ist.
Auch spielt in dem Spot eher ne Rolle, wie PFA und CCler so drauf sind.
Kann er gegen die AQ/AJ/KQ 4value betten, weils Idioten sind?
Und wenn ja, tut er das auch? ( und da seh ich aufgrund des Gaps zw VPIP/PFR ihn hier AJ eher hinterhercallen )

Wie sagte doch Balugae Whale: "Easy Game"
Wie sagt RYan Fee: "Wenn die Situiation zu undurchschaubar und marginal ist, lieber folden als schwerere Fehler später zu begehen "

-> FOLD!

Er checkt AK und JJ am Flop behind.
Und JJ m.E. nach am Turn oft auch. ( da kannste event. noch callen aber R def. ned mehr )
Seine Hand ist sowas von AK.
Flop: "Meee Angst vor Aces"
Turn: "Weeeeee suck it"
Mich würds wundern, wenn der so aa spielen würd

Hand 2:
Du kennst 37 Hände. Davon hat er 15 gespielt und du meinst aufgrund dieser Stats hier direkt darauf schließen zu können, dass er n "AgrroFish is" super Maniac is???
Hast du mal reads ü ber das Sizing gesammelt?
Ob er überhaupt mal geblufft hat?
Und das > 2 Streets?
Und das vor allem nach gezeigter Stärke von ZWEI CBets seines Gegenübers?

Und in Anbetracht des ganzen ist dein Turnplay dann auch absoluter Schrott.
Wenn ich doch der Auffassung bin, mein Gegner ist bluffy, dann fodle ich doch an dem Turn nicht all seine Bluffs raus, indem ich setze.
Da check ich den Turn und call 2 Straßen.

EIn kannst du dir merken:
Fishe bluffen von Zeit zur Zeit aber:
Dies geschieht in 80% der Fälle NIE für nen ganzen Stack und dann auch meistens nur nach Schwäche des Gegenübers.


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .

Geändert von crowsen (16-10-2011 um 14:37 Uhr).
 
Alt
Standard
16-10-2011, 17:58
(#9)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
@ Lieber Cowsen:

Diese beiden Hände habe ich gepostet, da ichdamals als ich sagte ich würde die KK r/f spielen, soviel auf die Kappe bekommen habe.

Zur ersten Hand: Villian hatte 99 und war einen Stack ärmer. Was ihn da geritten hat damit ALL In zu gehen am River weiss ich nicht, da ich, wenn ich schon 4 bette im aller schlimmsten Fall AKo oder mindestens JJ habe.

Zur zweiten Hand: Villian hatte A5o und am River AIR

Soviel dazu, dass Leute auf NL25 nicht Moves gegen dich machen und ehrlich spielen usw.
 
Alt
Standard
16-10-2011, 18:42
(#10)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Sollen jetzt alle in die Hände klatschen?

Aber ich seh jetz wenigstens den Grund dafür, warum du hier Hände postest.
Das ist es dann auch bzgl. Analysen deiner Hände für mich gewesen.

Have a nice Day.


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .

Geändert von crowsen (16-10-2011 um 18:54 Uhr).