Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$1.50 STT: JJ gegen viele Limper

Alt
Standard
$1.50 STT: JJ gegen viele Limper - 17-10-2011, 17:19
(#1)
Benutzerbild von Ology
Since: Apr 2009
Posts: 232
PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 15/30 Blinds (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 (t2350)
CO (t895)
Button (t1065)
SB (t1095)
Hero (BB) (t2830)
UTG (t1785)
MP1 (t3480)

Hero's M: 62.89

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls t30, MP1 calls t30, MP2 calls t30, 1 fold, Button calls t30, SB calls t15, Hero bets t210, 1 fold, MP1 calls t180, MP2 calls t180, 2 folds

Flop: (t720) , , (3 players)
Hero bets t420, MP1 calls t420, 1 fold

Turn: (t1560) (2 players)
Hero checks, MP1 checks

River: (t1560) (2 players)
Hero checks, MP1 bets t180, Hero calls t180

Total pot: t1920

Cbet ja/nein?
Und wenn ja...wie hoch?
MP1: 58/8 (91 Hände)
MP2: 40/17 (30 Hände)
 
Alt
Standard
17-10-2011, 19:20
(#2)
Benutzerbild von die linken
Since: Oct 2009
Posts: 991
Hi ology!

Das Raise ist wunderbar, auch in seiner Höhe bestens. Du sitzt am BU, daher glauben dir deine Mitspieler deine Karte nicht. was ja nicht schlecht ist immerhin hast du JJ und wenn der Flop gut kommt dann....oje...ein A am Flop...jetzt heisst´s vorsichtig sein. Cbet? ja, würd ich spielen, aber ich würd sie wirklich klein halten, so im Bereich 1/3 - 1/2 pot (250-300).

Eine andere Möglichkeit ist check und Raise am Turn (wenn keiner bis dahin geraist hat)

Wenn dich jemand callt, bist du wahrscheinlich geschlagen und derjenige callt auch eine größere Bet. Ok, du wirst gecallt, was hat er? Draw oder A? Der Turn lässt auch die Flushdraws gewinnen, keinen Cent mehr in die Hand investieren.

Du hast ein bisschen viele Chips investiert, die Hand hättest du billiger verlieren können.
 
Alt
Standard
22-10-2011, 10:43
(#3)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
Zitat:
Zitat von die linken Beitrag anzeigen
Hi ology!

Das Raise ist wunderbar, auch in seiner Höhe bestens. Du sitzt am BU, daher glauben dir deine Mitspieler deine Karte nicht

nichtsichobseriös und wo sitzen wir denn wirklich?


. was ja nicht schlecht ist immerhin hast du JJ und wenn der Flop gut kommt dann....oje...ein A am Flop...jetzt heisst´s vorsichtig sein. Cbet? ja, würd ich spielen, aber ich würd sie wirklich klein halten, so im Bereich 1/3 - 1/2 pot (250-300).

Eine andere Möglichkeit ist check und Raise am Turn (wenn keiner bis dahin geraist hat)
bet es heisst setzen nicht raisen
bet/raise/3bet/4bet
boocha hat da sikken content gepostet iwo, lies dirs mal durch plz


Wenn dich jemand callt, bist du wahrscheinlich geschlagen und derjenige callt auch eine größere Bet. Ok, du wirst gecallt, was hat er? Draw oder A? Der Turn lässt auch die Flushdraws gewinnen, keinen Cent mehr in die Hand investieren.

Du hast ein bisschen viele Chips investiert, die Hand hättest du billiger verlieren können.

pre 277
cbet flop ca 34% pot
c/f turn
c/f river


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
26-10-2011, 23:58
(#4)
Benutzerbild von c0cain_1
Since: Dec 2010
Posts: 34
Ich finde die C-Bet überflüssig.
Vorallem weil das SnG ja noch in einer recht frühen Phase ist, suche ich mir dann
doch lieber einen besseren Spot um sooo viele Chips zu investieren...

Und wenn schon c-bet, dann wie erwähnt viel kleiner, weil Beide mit einer
non-ace hand nur schwer weiterspielen können.

Trotz der super Pot Odds am river für einen Call hätte ich ihn nicht gemacht weil dein gegner bestimmt
nichts schlechteres als JJ bettet!!
 
Alt
Standard
27-10-2011, 22:41
(#5)
Benutzerbild von Tobi-490
Since: Apr 2008
Posts: 157
wenn du den flop nicht cbettest ist deine hand face-up, villains können dich dann sehr leicht exploiten. rest siehe guth