Alt
Standard
Nl10$ Sh - Tt - 12-01-2008, 19:03
(#1)
Benutzerbild von Morguhl
Since: Nov 2007
Posts: 34
Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

Hero ($10.55)
SB ($8.65)
BB ($8.15)
UTG ($11.35)
MP ($2.90)
CO ($7.80)

Preflop: Hero is Button with , .
1 fold, MP calls $0.10, CO calls $0.10, Hero raises to $0.6, SB calls $0.55, 1 fold, MP folds, CO calls $0.50.

Flop: ($2) , , (3 players)
SB checks, CO checks, Hero bets $1.4, SB calls $1.40, CO raises to $2.8, Hero calls $1.40, SB calls $1.40.

Turn: ($10.40) (3 players)
SB checks, CO checks, Hero checks.

River: ($10.40) (3 players)
SB checks, CO bets $2.5, Hero calls $2.50, SB folds.

Final Pot: $15.40

Keine guten Reads, war eine der ersten Hände am Tisch.
PF Raise in Position mit, danach am Flop mit dem Overpair ne Valuebet. Seinen Minraise call ich hier nur und auch am Turn Check Behind für Potcontroll. Ich bin mir recht sicher hier gegen A9o / K9o oder ähnliches zu spielen. Da ich mir aber nicht ganz sicher war eher die sehr passive Line gewählt. Da mir der River keine Angst gemacht hat ud ich mir ein Slowplay von J9 oder anderen Two Pair nicht vorstellen konnte call ich den River auch noch...

Was geht hier besser? Selbst aggressiver Raisen? Gibts Draws die ich übersehen hab?
 
Alt
Standard
12-01-2008, 19:45
(#2)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Ich mag die Line. 3Bet auf dem Flop foldet sicher alle schlechteren Händer aus, sofern villain keine enorme Station ist. Turn cb geht auch ok, da das Board nicht drawy ist und ein c/r sucken würde.

River kann ich nicht folden, trotz der Möglichkeit das villain hier overcallt, aber das macht er vieleicht auch mit nem PP unter 99, auch wenn das ein mehr als fragwürdiger Call wäre.
 
Alt
Standard
12-01-2008, 21:24
(#3)
Benutzerbild von Diego21111
Since: Jan 2008
Posts: 37
Hätte ich auch so gespielt schwächere Hände drin behalte pot control und den river musste einfach callen, ist ja ne ziemliche blank und bei Pot odds von 5:1 würd ich auf jeden Fall callen.
 
Alt
Standard
13-01-2008, 04:47
(#4)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
HALO!!!

ich glaub den c/r hat der mit X9 gemacht, um zu sehn ob du nur contibet machst oder wirklich was hast.
von daher hätt ich das auch so gespielt.

wenn ich das richtig rechne musst du 2,5USD zahlen, um im 15,4USD pot zu sein, das entspricht ~6:1, folden kann man das nicht.
raisen auch nicht, weil dich dann nur bessere hände raisen/callen, somit ist call am R OK!!


miau miauerle
 
Alt
Standard
13-01-2008, 11:42
(#5)
Benutzerbild von Morguhl
Since: Nov 2007
Posts: 34
Ok danke. Freut mich zu lesen das ich hier nichts falsch gemacht habe. Zur Erheiterung Aller, der Typ hatte A4o auf der Hand...
 
Alt
Standard
13-01-2008, 23:30
(#6)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
a4o is hart,das hab ich mir beim durchguggen so gesagt das wäre sehr tricky. trotzdem finde ich es sehr schwierig auf solche minraises zu spielen. die einzig wahre methode is nochmal zu reraisen weil du sonst der dumme bist und nicht weißt wo du stehst. da du mit nem raraise fast allin bist kannste auch direkt allin reraisen...
1/3 called der gegner und zeigt ein set,1/3 wird gefolded,1/3 wird gecalled und du gewinnst... on the long run profitabel für dich allin zu gehen