Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 JJ im SB gegen BU or und 4-Bet

Alt
Standard
NL10 JJ im SB gegen BU or und 4-Bet - 18-10-2011, 17:12
(#1)
Benutzerbild von Doffer84
Since: Apr 2010
Posts: 307
Gleicher Villain wie in der AKs Hand 11/7

Meine 3-Bet ist wahrscheinlich zu kein. 1,20 - 1,30 $ wohl besser...Seine kleine 4-Bet hat mich ein bisschen verwundert. Hab sonst keine Infos zu Villain außer den Stats.

Gehe davon aus das Villain PP, Ax, SC, KQ, KJ iwie sowas vom Button or. Allerdings auch nur ATS von 14 bisher.
Da er am Turn das A behind checkt, fällt das denke ich aus seiner Range raus.

Wie Spielt man so eine Situation richtig?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($4.05)
MP1 ($3.70)
MP2 ($3.83)
CO ($10.54)
Button ($12.82)
Hero (SB) ($10.94)
BB ($8.37)
UTG ($5.10)

Preflop: Hero is SB with ,
5 folds, Button bets $0.30, Hero raises to $1, 1 fold, Button raises to $1.70, Hero calls $0.70

Flop: ($3.50) , , (2 players)
Hero checks, Button bets $1.66, Hero calls $1.66

Turn: ($6.82) (2 players)
Hero checks, Button checks

River: ($6.82) (2 players)
Hero checks, Button bets $3.24, Hero ???

Geändert von Doffer84 (18-10-2011 um 19:20 Uhr).
 
Alt
Standard
18-10-2011, 17:15
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Brings pre rein oder 3-bette es nicht! JJ OOP im 4-bet Pot zu spielen is derbe -EV!!! Dieser Spot is imo nen gutes Beispiel dafür!
 
Alt
Standard
18-10-2011, 19:17
(#3)
Gelöschter Benutzer
3bet fold finde ich nicht allzu schlimm, wenn Villian
a) eine weite callingrange in 3betspots hat
b) nur nuts 4bettet ansonsten wenn er zu weiten 4bets neigt dann solltest du es pre reinstellen.

Flop: ist ok
Turn: auch
River ist ein fold. Das riecht nach einer vbet.
Schwächere pp wird er hier nie bettem sondern eher sich den bbhindcheck göhnen.
Die line schaut stark nach tp aus. turn potcontrol spielen und river vbett wenn ich mich nicht irre
 
Alt
Standard
18-10-2011, 19:50
(#4)
Benutzerbild von Doffer84
Since: Apr 2010
Posts: 307
Ich habe keine weiteren Infos zu diesem Villain...Hatte halt nur die AK Hand und ein paar kleine Hände wo er mein Raise in Pos. gecallt hat.

MMn, und was ich bisher für Erfahrungen gemacht habe auf NL10 ist, dass viele Villains 3 bzw. 4-Betten weil "man das halt so macht". Dabei ist meißtens die 3-bzw. 4-Betsize wenn sie nicht vor Value ist eher kleiner als die vor Value.

In diesem Fall ist die 4-Bet größe ja auch lächerlich. Und jemanden Pre wegzustacken mit JJ halte ich für ziemlich dünn, da ja auch gar keine History besteht.

Ist es denn ein Fehler die kleine 4-Bet zu callen? Klar wirds Postflop nicht gerade einfach, aber bei der kleinen 4-Bet zu folden fällt mir schwer...
 
Alt
Standard
19-10-2011, 09:31
(#5)
Benutzerbild von I The King I
Since: Nov 2007
Posts: 151
Pre: Hier zu 3betten scheint Standard, ist es auch im Grunde, aber bevor man 3bettet sollte man schon nen Plan haben, bzw. wissen ob mans gegen Villian reinschieben will oder nicht. Ist es schwammig, also wenn man selbst nich genau weiss was man gegen seine 4bet macht, wenn sie kommt, dann ist passiv defenden völlig ok.
Nun, kommt aber ne weird min4bet. Was evtl. sogar den Plan ändert, da der Gegner sich damit eben mehr Polarisiert als bei ner normalen 4bet. Hab lang kein NL10 mehr gespielt, aber imo sprich sowas eher für Stärke. Nun shippen ist sehr close, bzw. halt ich sogar für leicht -ev, da Gegner 11/7 spielt (einzige Info die wir haben).

What about callen? Naja, eben gelesen "JJ oop 4bet callen =-ev!". Was auch idR stimmt. Hier allerdings halte ich das für gar keine so schlechte Option, weils eben ne min4bet ist.
Wir haben: 17 + 1 +10 = 28bb im pot, können weitere 92bb gewinnen und müssen 7bb callen.
Ergo -> 7bb callen um 120bb zu gewinnen. Gut genug zum setminen! Da wahrscheinlich das Geld post auch reingeht. Zumal Situationen in denen das Geld nich reingehen evtl. ein wenig dadurch gebalanced werden, dass man ab und zu tatsächlich JJ hier in den Showdown bekommt, und die HAnd gut ist.

What about folden?
Klar, geht auch. Egal was man hier macht, es ist close. Wenn man kein Bock auf Stress hat, und Easypoker spielen will, ist folden auch ok.

3betsize ok btw.

Flop: Donk und cr kann man ausschließen. Bleibt noch cc oder cf. Wieder beides in etwa gleiche Value. Man kann die Entscheidung auch davon abhängig machen ob man der Meinung ist, dass der Gegner fähig ist in dem Spot weiterhin zu bluffen (mit AK high, oder Air) oder nicht.

Turn: ok

River: Easy fold.