Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Though spot gegen aggrofish

Alt
Standard
Though spot gegen aggrofish - 18-10-2011, 19:11
(#1)
Gelöschter Benutzer
Villian is aggrofish er spielt zwar NUR 17/14
aber postflop ist ein maniac.
f3b- Wert 50% gegen mich hat er nie gefoldet und es gab dynamiken zwischen uns.
fold to 3bet cbet 35%
Af 1.4 agg% 34

info zu villian:
Er hat mit 87 sein stack verblufft gegen einen tighten Utg openraiser. Flop A high bluffraise rausgepackt und zwei streets geblufft ohne sinn und verstand. Gegen mich hat er mit a6 in lp gegen mein utg raise ge3bettet und stack ebenfalls verblufft.

Wie spielt ihr den Turn?
bet/fold? check um bluffs zu inducen?
Was macht ihr auf dem River?

No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($36.78)
MP1 ($13)
MP2 ($20.99)
CO ($25.68)
Button ($18.17)
Dariono$had (SB) ($35.05)
BB ($26.85)
UTG ($22.48)

Preflop: Dariono$had is SB with ,
4 folds, CO bets $0.75, 1 fold, Dariono$had raises $2.40, 1 fold, CO calls $1.75

Flop: ($5.25) , , (2 players)
Dariono$had bets $2.49, CO calls $2.49

Turn: ($10.23) (2 players)
Dariono$had checks, CO checks

River: ($10.23) (2 players)
Dariono$had checks, CO bets $20.69 (All-In) ?
 
Alt
Standard
18-10-2011, 19:17
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
MIt den REads ist Turn check cool, und River dann wohl schon ein Call.
 
Alt
Standard
19-10-2011, 10:17
(#3)
Benutzerbild von I The King I
Since: Nov 2007
Posts: 151
Pre: ok

Flop: cbet ok, sofern man auch broked falls von solch einem Spieler ein raise am Flop kommt (3bet um Ship zu inducen). Das Board ist gut dafür, und wenn ers hat, dann ist eher Pech.

Turn: Keine schöne Karte. Gegen Stations, eigentlich gut zum weiterbarreln 4Value. Gegen nen Maniac der Scarecards gern nutzt zum bluffen, kompliziert und check ist ok, dennoch so oder so kompliziert, weil man auch hier schon vorher wissen sollte ob man noch weitere 2 barrels callt (oder nur eine), da die eigene Hand im Grunde faceup ist.

River: Yikes! Geiles Ding ^^ Denk mal cc war der Plan aber jetzt kommt so ne Riesenoverbet. Im Grunde gibts nur 3 Möglichkeiten.
1. Er hats tatsächlich: sowas wie 98, 99, A9 in Kreuz und er betet du foldest kein A oder setzt ihn aufn Bluff.
2. Da deine Hand Faceup ist, und er weiss dass du sowas wie JJ-KK hast, und denkt "Kann er nich callen", was seinem Image entsprechen würde. Turned irgendein Pair, PP oder verpassten FD in Bluff.
3. Er ist sich seines Images bewußt und levelt dich derb und shippt mit irgendeinem A (A High FD am Flop zB) bzw. irgendwas, was JJ-KK beat hat, mit dem Gedanken "Das sieht so brutal nach Bluff aus, dass er evtl. mit schlechterem callt"

Naja, es ist aber einfach so dass Overbets von Fischen idR stark sind (selbst bei so nem Maniac) und Möglichkeit für am wahrscheinlichsten halte, und würde genau aus dem Grund eher folden, da odds auch nich so besonders sind zum callen.
 
Alt
Standard
19-10-2011, 10:26
(#4)
Gelöschter Benutzer
Er hatte 99 nice handreading^^

cbet flop war for raiseinduce
Turn wollte ich gegen ihn einmal peelen, wobei ich mega faceup bin aber was solls^^
River habe ich leider gecallt und er hatte 99 INSTACALL meinerseits

war im nachhinein dumm und hätte mehr überlegen sollen.

Zitat:
3. Er ist sich seines Images bewußt und levelt dich derb und shippt mit irgendeinem A (A High FD am Flop zB) bzw. irgendwas, was JJ-KK beat hat, mit dem Gedanken "Das sieht so brutal nach Bluff aus, dass er evtl. mit schlechterem callt"
nein nein so advanced ist er nicht. Imgrunde ich calle und weiß genau auf die sekunde shit warum tust du das er zeigt dir jez riveredset. Was ja auch ja zu seinem spiel passte. Er war mehr so der passive auf turn und hat sich mehr den bhindcheck gegöhnt mit mittelstarken madehands.

Danke nochmals
Gruß