Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Schwierige Entscheidungen

Alt
Standard
Schwierige Entscheidungen - 21-10-2011, 02:11
(#1)
Benutzerbild von Tombo49
Since: Aug 2008
Posts: 93
Hallo! Ich hoffe das ich hier richtig bin.
Ich habe mal 200$ eingezahlt und ein bissel gezockt

Poker Stars $100.00 No Limit Hold'em - 2 players - View hand 1487691
DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

Tombo49 (BTN/SB): $286.65
Molapi (BB): $271.20

Pre Flop: ($1.50) Tombo49 is BTN/SB with 9 :heart: 9 :club:
Tombo49 raises to $3, Molapi raises to $10, Tombo49 calls $7

Flop: ($20.00) Q :diamond: 3 :club: 4 :club: (2 players)
Molapi bets $13.05, Tombo49 calls $13.05

Turn: ($46.10) 3 :diamond: (2 players)
Molapi bets $30.55, Tombo49 calls $30.55

River: ($107.20) J :spade: (2 players)
Molapi bets $217.60, Tombo49 calls $217.60

Final Pot: $542.40
Tombo49 shows 9 :heart: 9 :club:
Molapi shows 8 :diamond: 7 :diamond:
Tombo49 wins $541.90
(Rake: $0.50)



Kann man 2 Paare mit 2 Spielern am Tisch folden? Ich wurde von meinem Gegner sehr doll beleidigt! Er benutzte Fäkalsprache.
Oh man sieht die Hand nicht richtig:
http://www.handconverter.com/hands/1487691

Geändert von Tombo49 (21-10-2011 um 02:15 Uhr).
 
Alt
Standard
21-10-2011, 02:50
(#2)
Benutzerbild von Flushkillaah
Since: Oct 2009
Posts: 5.499
Nice BRM lol

Kein Plan, aber du callst halt irgendwie alles nur passiv durch und callst am river overpotsize...

Ich sag mal Glück gehabt...
 
Alt
Standard
22-10-2011, 09:32
(#3)
Benutzerbild von Tombo49
Since: Aug 2008
Posts: 93
bump, warum werde ich ignoriert
 
Alt
Standard
24-10-2011, 14:35
(#4)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
Du gibst leider relativ wenig Auskünfte über den Gegner, wenn der Gegner sehr aggro ist, dann ist die spielweise sicherlich gut, lass ihn ruhig durchbluffen.

Gegen normale Gegner würde ich irgendwo, also am Flop vmtl schon einen Information Raise einbauen.
Deine Hand improved halt so gut wie nie und entweder zahlst du ihn voll aus oder du bist ahead, willst ein wenig protecten, bzw gegen Gegner die wenig bluffen, eben direkt den Pot mitnehmen.

Du hast halt 0 Informationen wo du stehst und nur passiv runterzucallen ist mit Sicherheit, bis auf gegen richtig aggressive Gegner, das schlechteste.
 
Alt
Standard
24-10-2011, 15:00
(#5)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
Zitat:
Zitat von HoRRoR77 Beitrag anzeigen
Du gibst leider relativ wenig Auskünfte über den Gegner, wenn der Gegner sehr aggro ist, dann ist die spielweise sicherlich gut, lass ihn ruhig durchbluffen.

Gegen normale Gegner würde ich irgendwo, also am Flop vmtl schon einen Information Raise einbauen.
Deine Hand improved halt so gut wie nie und entweder zahlst du ihn voll aus oder du bist ahead, willst ein wenig protecten, bzw gegen Gegner die wenig bluffen, eben direkt den Pot mitnehmen.

Du hast halt 0 Informationen wo du stehst und nur passiv runterzucallen ist mit Sicherheit, bis auf gegen richtig aggressive Gegner, das schlechteste.

iiiiirks horror edite schnell sonst artet es hier aus
machst du noch mtt coachings für 300/h?


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
24-10-2011, 17:59
(#6)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
quark, das passt schon, auch wenn der threadersteller erst 10 beiträge hat
 
Alt
Standard
24-10-2011, 21:53
(#7)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Raise for Info is Murcks. Entw. wir raisen for Value und isolieren uns zunehmend gegen eine Range mit viel Equity oder aber wir callen zumind. mal F+viele T und halten v. A. die Bluffrange weit. Können gute River immer noch nutzen, um unsere Hand in Bluff zu turnen.