Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25, Wann folden auf pairborad

Alt
Standard
NL 25, Wann folden auf pairborad - 27-10-2011, 21:44
(#1)
Benutzerbild von HONIGPOTT
Since: Aug 2008
Posts: 42
war ein sehr looser tisch, meine stats 29/20 (is eigendlich sonst nicht so hoch)

villian war extrem loose, hier die stats:
hands: 143
VPIP: 43,7
PFR: 31,7
3Bet: 14,3
W$SF% 40
Flop CBet: 64

pre:
Hab ich überlegt, zu raisen. dann aber nicht weil hoher 3bet-Wert bei villian. Wichtig ist, dass wir vorher so einige hände ausgetragen hatten. Call bei den tiefen stacks sicher standard

flop:
Contibet von villian standard. Da er auf dem board meist nichts getroffen hat, reraise (wahrscheinlich aber zu niedrig, was meint ihr?). Mein Hauptproblem ist aber die niedrige 4bet. Mit der wusste ich nichts anzufangen. Ich hab wg. der potodds erstmal gecallt, somal ich mit 9 und 5 zusätzlich gute tun Karten habe. Hab nach der Aktion aber das Gefühl das ich selbst beim flush nicht unbedings vorne liege. Traue ihm also (weil er so agressiv ist) das play mit einem höhern flushdraw zu.
Darüber hinau hab ich kurz über eine 5bet nachgedacht, weil er mit einem overpair evt. auch so spielt.

turn:
fold wohl standard


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($64.55)
CO ($36.28)
Hero (Button) ($56.58)
SB ($45.91)
BB ($147.46)
UTG ($25)

Preflop: Hero is Button with 8, 6
2 folds, CO bets $0.75, Hero calls $0.75, 2 folds

Flop: ($2.15) 2, 7, 7 (2 players)
CO bets $1, Hero raises to $3.43, CO raises to $7, Hero calls $3.57

Turn: ($16.15) 3 (2 players)
CO bets $8, Hero folds

Total pot: $16.15 | Rake: $0.80

Geändert von HONIGPOTT (27-10-2011 um 22:11 Uhr).
 
Alt
Standard
27-10-2011, 23:27
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zu den Stats:
- Am besten immer Samplesize angeben

- 3Bet Wert ist hier nicht ausschlaggebend bei deiner Preflopentscheidung, da DU 3bettest und nicht er auf dein ReRaise 3bettet kann

- Fold To 3bet und Fold to CBet wäre interessant

Preflop:
Die Hand ist recht marginal und du musst den Gegner postflop schonmal ausspielen können.
3betten ist ebenfalls eine Option.
Ich 3bette die Hand eher als diese zu callen oder folde einfach.

Flop:
CALL
Dein Gegner hat das Board ebenso oft verfehlt, wie du.
Eventuel weis er auch, dass du hier nichts reppen kannst. Eine 7 callst du nur.
Er kann diesen Move mit Nutz, Overcards oder FDraw machen.
Da du gute Odds bekommst kannst du callen.
Raist er höher tendiere ich zum fold.
Shoven ist gefährlich. Er wird nur seine Air Range folden.
Overpairs wird er wohl callen und NFD hat dich total dominiert.
Das wäre eine absolute Katastrophe.

Turn:
Nun musst du folden. Odds schlecht und zuwenig Equity.

Du benötigst einfach mehr Reads um so eine Hand postflop profitabel zu spielen.


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .

Geändert von crowsen (28-10-2011 um 00:00 Uhr).
 
Alt
Standard
28-10-2011, 13:19
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich würde hier am Flop auch besonders in Position lieber nur callen. Ein Raise am Flop repräsentiert wenig starke Hände, damit ist unsere Foldequity wohl eh recht gering, und es eröffnet die Betsequenz plus baut einen zu grossen Pot auf. Mit einem 8 high Flushdraw auf einem paired Board hat das Play auch massiv hohe reverse implied Odds, weil Villain dir viel Geld abnehmen kann wenn er einen höheren FD oder ein Boat (bzw draws zu einem) hat.

Gegen die Flop 3Bet würde ich dann auch aus genau den oben genannten Gründen folden, weil wir drawing slim bis dead sein könnten mit unseren schwachen Draw bei dieser Textur und Action. Der Turn ist dann spätestens ein klarer Fold trotz passabler Odds imo.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
Antwort auf die Fragen von crowsen/ xflixx: - 28-10-2011, 20:12
(#4)
Benutzerbild von HONIGPOTT
Since: Aug 2008
Posts: 42
3bet is natürlich Quatsch ich meinte 4bet. Der Wert war nämlich mit 9% ebenfalls hoch ... sorry
fold to 3bet 45%
fold to CB to Raise 50%

Meintest Du mit samplesize die gespielten Hände? (waren 143)

Welche stats wären aus Deiner Sicht noch interessant?

Vielen Dank auch an xflixx für die Antwort. Als Anfänger hilft mir das gewaltig weiter.
 
Alt
Standard
28-10-2011, 20:24
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von HONIGPOTT Beitrag anzeigen

Welche stats wären aus Deiner Sicht noch interessant?

o
Für die Hand hier oder allgemein?

Wichtig ist eigentlich immer die Samplesize. 143 Hände sagen jetzt nix über 3Bet Werte aus. Und auch nicht über Foto 3bet Werte.
W$WSF / AFq ( oder Agg% im HEM ) / AF sind halt noch interessant auch wenn es erst 140 Hände sind.
Aber anhand der VPIP/PFR läßt sich in etwa erahnen, dass dies wohl ein etwas looser AGresiver Spieler ist.
Er ist mit 43/30 wohl kein solider TAG, wird daher OOP auch Hände weiterspielen die man eigentlich folden sollte, also hast du nicht soviel Fold equity.
Genauere Reads hats du auch nicht, also würd ich die Hand erstmal folden, preflop.

Das wäre so meine Herangehensweise


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
Antwort auf die Frage von crowsen - 28-10-2011, 21:12
(#6)
Benutzerbild von HONIGPOTT
Since: Aug 2008
Posts: 42
ich versteh das nicht Was heißt denn jetzt Samplesize? Was ist das für ein Wert?

ansonsten;
WWSF 40%
Agg Freq 28%
Aggression 1,8 (Flop 1,8, Turn 1,2)

Was leitest Du aus diesen Werten ab? Konkret für die Hand
 
Alt
Standard
28-10-2011, 22:33
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von HONIGPOTT Beitrag anzeigen
ich versteh das nicht Was heißt denn jetzt Samplesize? Was ist das für ein Wert?
sry.. samplesize ist halt hier die Anzahl der Hände die du kennst.
genu heißt es "Stichprobenumfang"

Aus den werten kann man hier für die Hand recht wenog ableiten.
Das sind nur allgemeine Stats die man sich halt mal ansehen kann.

Weiteres hier:
http://forumserver.twoplustwo.com/78...-stats-699669/


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
Danke für die Infos - 29-10-2011, 10:32
(#8)
Benutzerbild von HONIGPOTT
Since: Aug 2008
Posts: 42
...