Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

27.50$ 360cap FT | KK im 3bet Pot

Alt
Standard
27.50$ 360cap FT | KK im 3bet Pot - 01-11-2011, 00:15
(#1)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Villain ist Midstakes Reg und hat ungefähr 30K Winnings. Noch keine aussagekräftigen Reads oder Stats. Ich bin unknown für ihn.

Fand meine Line im Nachhinein zu weak...
Pre und flop sollte Standard sein

Bet/call Turn?
Habe mich gefragt, welche schlechteren Hände uns hier noch Action geben und mich für den check behind entschieden, mit dem Plan eine Riverbet zu callen oder selber nochmal klein zu betten.
Nach dem Call am Flop geb ich ihm eine Range aus Sets, 77-99, TJ, TA.
JJ-AA hätte er wohl Pre ge4bettet, Air wird er sicherlich nicht mehr halten, wenn er im 3bet Pot OOP die Flop Bet callt.

River: Wir sind hier sehr oft vorn, sehe aber immernoch kaum Hände, die eine Bet bezahlen. Allerdings haben wir eine sehr toughe Entscheidung, wenn wir dünn for Value betten und er uns raist. Das wollte ich mir ersparen und checke deshalb behind.

No-Limit Hold'em Tournament, 1000/2000 Blinds (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button (t46434)
SB (t104008)
BB (t36279)
UTG (t97128)
UTG+1 (t67040)
MP1 (t60118)
Hero (MP2) (t91890)
CO (t37103)

Hero's M: 30.63

Preflop: Hero is MP2 with ,
UTG bets t4555, 2 folds, Hero raises t11000, 4 folds, UTG calls t6445

Flop: (t25000) , , (2 players)
UTG checks, Hero bets t11111, UTG calls t11111

Turn: (t47222) (2 players)
UTG checks, Hero checks

River: (t47222) (2 players)
UTG checks, Hero checks

Total pot: t47222


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
01-11-2011, 13:07
(#2)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
b/c turn

wenn du checkst bet/fold river



def. value verpasst


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
01-11-2011, 13:22
(#3)
Benutzerbild von Aschulze94
Since: Jun 2011
Posts: 238
wir haben unsere hand doch so underrepped, dass ich as played guth mit b/f am river recht gebe.
 
Alt
Standard
01-11-2011, 13:33
(#4)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
Zitat:
Zitat von Aschulze94 Beitrag anzeigen
wir haben unsere hand doch so underrepped, dass ich as played guth mit b/f am river recht gebe.

underrepped


sagen alle radoms um calls zu rechtfertigen, " oha ich bin ja underrpped also kann ich callen"


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
01-11-2011, 13:56
(#5)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Und von welchen realistischen Händen bekommen wir noch Value am River?
Natürlich haben wir unsere Hand underrepped, ich sehe ihn aber selten auf dem Board bluffcatchen, gerade da der River unsere Range, mir der wir den Turn behindchecken ziemlich improved.
Wir befinden uns ja in einem 3bet Pot zweier Bigstacks am FT, da werde ich keine unendlich weite Range haben, gerade gegen ein UTG Open.
Ich habe halt das Gefühl mit einer Bet am River ihm nur die Chance zu geben mich zu ownen.


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
01-11-2011, 13:59
(#6)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
jo aber er kann auch flop mal mit overs und backsoorflush gepeelt haben und nun aufm river improvt hat und c/c spielt


das unknowns groß rumspazzen ohne his am river in dem spot ist einfach sehr unwahrschinlich


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
01-11-2011, 14:38
(#7)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
jo, hast schon recht. Ist halt sehr davon abhängig, wie weit er mich hier am Flop callt. Hab ihm halt eine ziemlich tighte Range gegeben (Oder wieder Monster unterm Bett gesehen)
Die Bet am Turn ist aber offensichlicher imo.


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
01-11-2011, 20:37
(#8)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
Also entweder Turn oder River musst du in meinen Augen betten.
Flop callen hier Leute auch noch mit any Pocket, AK, AQ, AJ oder sowas, da bekommste noch auf ner anderen street value.

Er kann halt auch sein AJ oder AQ gehitted haben und ganz ehrlich, von der Line setzt man dich nicht unbedingt auf nen Overpair, zumindestens wenn du Turn behind checkst, musst du River betten.

Ich seh ihn hier auch nicht den River check raisen als bluff, sprich du kannst dann vmtl easy folden, aber er hat massig hände die er auf nen check behind turn noch callt
 
Alt
Standard
02-11-2011, 00:33
(#9)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Von any Pocket bekomm ich aber kein Value mehr
Peelen hier Regs wirklich noch OOP in einem 3bet Pot mit Overcards? Ich hab ihm wahrscheinlich zu viel Credit gegeben.

Er zeigt übrigens sehr gut gespielte ATo


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
03-11-2011, 14:03
(#10)
Benutzerbild von CoLa7687
Since: Aug 2008
Posts: 531
passiert mir auch zu oft, dass ich aus irgendwelchen gründen meine keinen value mehr bekommen zu können oder angst davor habe, dass er micht mit irgendwas beat UND DADURCH NE SCHÖNE VALUEBET VERPASSE.

Letztendlich wird man halt oft mit irgendwas unerwartet schwachem gecallt.

Und bis auf wenige Ausnahemen auf diesen Limits wirste halt da nie gebluff-c-raised aufm river!

Finde auch, dass wenn er dich hier beat hätte, dass er dann den River selbst setzen würde und nach seinem Check kann er halt nen haufen schlechtrer Hände haben mit denen er noch callt.

Dass er A10o hat ist halt dann echt son beispiel, würd man nie denken, dass er das pre callt oop auch noch,
post find ichs dann ok