Alt
Standard
$1.1 timed | AKo CO - 02-11-2011, 12:45
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, 1.1 Tournament, 50/100 Blinds 10 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button (t1500)
SB (t1500)
BB (t1500)
UTG (t1500)
UTG+1 (t1500)
MP1 (t1500)
MP2 (t1500)
MP3 (t1500)
Hero (CO) (t1500)

Hero's M: 6.25

Preflop: Hero is CO with ,
UTG calls t100, 4 folds, Hero bets t480, 3 folds, UTG calls t380

Flop: (t1200) , , (2 players)
UTG checks, Hero bets t1010 (All-In)

'Das Turnier endet nach 3 Leveln. Am Ende erhält jeder Spieler einen Anteil des Preispools entsprechend seines Chipstandes.'
Tourneylife is hier also soo wichtig nicht (in ner früheren Version dieser Turniere war die Auszahlung Buy-in+prozentualer Anteil, das wurde geändert; da war ins Geld folden +EV), es geht um max-cEV.

Wie würdet ihr hier AKo spielen in der allerersten Hand des Turniers?

Geändert von Alanthera (02-11-2011 um 12:48 Uhr).
 
Alt
Standard
02-11-2011, 13:02
(#2)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
einfach Pre pushen, die Leute wollen einfach nur gamblen in den ersten paar händen, da wirst du genug Action bekommen.


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
03-11-2011, 01:16
(#3)
Benutzerbild von KII_Golfgott
Since: Sep 2007
Posts: 19
Ich sags mal so... du hast 15BB!

Nach ICM ist das nen Push!
 
Alt
Standard
03-11-2011, 10:00
(#4)
Benutzerbild von die linken
Since: Oct 2009
Posts: 991
Hi Alanthera!

Ich hab mir noch keine taktischen Gedanken zu Time Tourneys gemacht, schaut auf alle Fälle ziemlich crazy aus. stack 1500, erstes Blind Level 50/100 Ante 10, wow!

Du hast also vom Start weg ein M von 7, das ist superklein. Sofort alles in die Mitte schieben ist hier eine Option, es ist möglich, dass dich Leute mit schwachen Karten callen und du dich auf dein Glück verlassen musst, dass dein AK auch hält. Ein Coin ist hier auch gut möglich. Die Frage ist auch, wirft der Spieler eine Hand nach Push weg mit der er aber dein 5fach Raise callt? Eher nicht würd ich sagen, alleine weil ein Raise immer gefählicher ausschaut als ein Push.

Da ich ein Poker Spieler bin, find ich deinen Ansatz aber gut. Big Raise und Push auf diesen Flop. Was kann er haben was hier getroffen hat? Nur irgendwelche supercrazy Karten.

Was hatte er? Hätte es was geändert wenn du gleich pusht? Hätte er seine Hand gefoldet?
 
Alt
Standard
03-11-2011, 12:14
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
ATo hatte er und hat gecalled. Ob er pre den Push bezahlt hätte, weiß ich nicht, gut möglich.

Mich stört halt ein wenig, dass ich bei nem Push gegen ne vernünftige Callingrange nie so der wahnsinnig deutliche Favorit bin. Mit nem Isoraise (er muss ja gradmal 3 schwarze Chips mehr hinlegen; und wenn er UTG limped, dann will er halt seine Hand auch spielen) erweitere ich diese Range aber vermutlich um einige ungepaarte Hände.
Diese zusätzlichen Hände (vor allem Ax) machen mich deutlicher zum Favorit.

Das Hauptproblem aus meiner Sicht besteht dann halt postflop, da ich nicht so recht einschätzen kann, ob ich mich da nicht zu sehr gegen Hände isoliere, die mich schlagen.

Der Push (bzw. Call) am Flop war von Anfang an fest eingeplant, inclusive Isoraise-sizing, ich will da nicht wirklich 'spielen'.
 
Alt
Standard
03-11-2011, 18:51
(#6)
Benutzerbild von KII_Golfgott
Since: Sep 2007
Posts: 19
Ist aber nicht genau das die richtige Herangehensweise für so ein Turnier?

Du startest mit 10 BB und musst 15 Minuten durchhalten.

Nach 5 Minuten, selbst wenn du keine Blinds zahlen musstest bis dahin, hast du noch 5BB.

Auf welche Situation möchte ich denn warten, wenn nicht mit AK zu pushen.

Ich denke, dass gerade bei so einem Turnier der Gamblefaktor extrem hoch ist!

Ein Pre-Flop Raise wird wahrscheinlich stärker angesehen, als der standardmässige Push.

Da du garkeine Zeit hast, auf eine passende Situation zu warten musst du in meinen Augen hier pushen, auf möglichst viele calls hoffen und beten, dass du verzigfachen kannst!

Aus so einer Position herraus ist so ein Turnier dann meiner Meinung nach händelbar!
 
Alt
Standard
04-11-2011, 00:05
(#7)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Du darfst in den Turnieren nicht von reasonable Calling Ranges ausgehen. Die Leute wollen hier bloß ein paar Knöpfe drücken, und schauen, ob die richtigen Karten kommen.


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
04-11-2011, 20:22
(#8)
Benutzerbild von die linken
Since: Oct 2009
Posts: 991
Zitat:
Zitat von JanF13 Beitrag anzeigen
Du darfst in den Turnieren nicht von reasonable Calling Ranges ausgehen. Die Leute wollen hier bloß ein paar Knöpfe drücken, und schauen, ob die richtigen Karten kommen.
Schätz ich genauso ein!
 
Alt
Standard
05-11-2011, 14:03
(#9)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
295 pre

oder cram einfach


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE