Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$3.5 18men turbo | AKo CO

Alt
Standard
$3.5 18men turbo | AKo CO - 02-11-2011, 13:34
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, 3.5 Tournament, 10/20 Blinds (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

UTG+1 (t1500)
MP1 (t1490)
MP2 (t1670)
Hero (CO) (t1470)
Button (t1318)
SB (t3192)
BB (t1360)
UTG (t1500)

Hero's M: 49.00

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, MP1 calls t20, 1 fold, Hero bets t70, 2 folds, BB calls t50, MP1 calls t50

Flop: (t220) , , (3 players)
BB bets t60, 1 fold, Hero raises to t180, BB calls t120

Turn: (t580) (2 players)
BB checks, Hero bets t270, BB calls t270

River: (t1120) (2 players)
BB checks, Hero checks

Total pot: t1120


Prinzipiell keine Reads. MP1 spielt zum ersten Mal ne Hand; BB spielt schon seine Vierte oder so, wovon er nur eine openraised, die andren gelimped hat, gab aber keine Showdowns oder nennenswerte Aktionen. Ich spiel hier auch meine erste Hand des Turniers.

Meinungen zur Line? Alternativen?
C-Betten?
Second Barrel?
Betsizing?
River?



____
Direkt den ersten Shot gewonnen und richtig gut gespielt

Geändert von Alanthera (02-11-2011 um 14:04 Uhr).
 
Alt
Standard
02-11-2011, 14:04
(#2)
Benutzerbild von Ology
Since: Apr 2009
Posts: 232
Ich raise preflop auf 100.

Die Turnbet ergibt keinen Sinn finde ich. Wenn er dein Raise auf dem Flop bezahlt, dann hat er sich auf den Micros entschieden auch mit der 2 oder 4 in den Showdown zu gehen. Mit der Betsize bekommst du nichts zum folden.
 
Alt
Standard
03-11-2011, 09:31
(#3)
Benutzerbild von die linken
Since: Oct 2009
Posts: 991
Hi Alanthera!

Yo, AK is nice und wird auch Anna Kournikova genannt, schaut gut aus und gewinnt nichts

Ich raise hier Preflop größer, die Blinds sind noch sehr klein, wir spielen Micro Buy In, soll heißen die Spieler sind sehr loose. Was du willst ist, den ursprünglichen Limper isolieren und du willst keinen caller hinter dir. 100-150 würd ich hier sagen.

Well, der Flop trifft dich nicht, der Limper spielt aber klein an....was hat er? Flushdraw, kleines Paar...kann gut sein, Q...glaub ich eher nicht, gefährliches Board warum dann so klein anspielen?

Das Reraise gefällt mir grundsätzlich, ist ein aggressiver Zug, nur hier gefällt es mir nicht so gut. Das ist was ich in meinem letzten Live-Training auch betont habe. Auf Microlevel, turbo noch dazu bekommst du keinen Draw und oft auch keine mittelstarken Hände zum folden. Spiel das auf 30$+ und es ist ein gewinnträchtiger Zug, hier nicht. Entweder foldest du hier, oder du gibst ihm einen Draw und callst nochmal. Wenn er seine Raisingsize am Turn nicht erhöht, ist der Draw gut möglich, und du kannst ihn runtercallen.

Der Turnbluff hat wenig Erfolg, wie gesagt, den kannst nicht rauszudrängen. So wie die Hand gelaufen ist kann er auch gut ein kleines Paar haben. Spiel Potcontrol von Anfang an (so er seine Betsize nicht verändert).

Wichtig hier ist, dass das eine Microlevel Hand ist, auf höheren Buy Ins ist die Hand ganz anders zu spielen!