Alt
Standard
NL2 | KKT9ss - 03-11-2011, 00:59
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars Pot-Limit Omaha, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

CO ($2.47)
Button ($6.13)
SB ($1.97)
BB ($5)
UTG ($2.62)
Hero (MP) ($12.26)

Preflop: Hero is MP with , , ,
1 fold, Hero bets $0.07, CO calls $0.07, Button calls $0.07, 2 folds

Flop: ($0.24) , , (3 players)
Hero bets $0.16, CO calls $0.16, 1 fold

Turn: ($0.56) (2 players)
Hero bets $0.46, CO raises to $1.92, Hero calls $1.46

River: ($4.40) (2 players)
Hero checks, CO bets $0.32 (All-In), Hero calls $0.32

Total pot: $5.04 | Rake: $0.24

Misplayed leider..

Turn C/C oder B/F? Oder gar C/F?
 
Alt
Standard
05-11-2011, 20:03
(#2)
Benutzerbild von Dipl.Komp.
Since: Nov 2011
Posts: 77
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Turn C/C oder B/F? Oder gar C/F?

ich würde bet-fold sagen. er kann dich auf dem flop mit allerhand callen. TP, FD, etc. oder einfach einen floatversuch machen. eine weitere bet ist hier automatisch, denn die straightcard ist für ihn, sofern er keine straight hat, genauso gefährlich wie für dich.
ein weiterer grund für eine zweite salve ist der flushdraw. viele callen mit einem nackten FD zuviele bets. wenn der river dann auch den flush nicht vervollständigt, kannst du eine dritte salve abfeuern und den pot mitnehmen. passiert erschreckend oft.

Geändert von Dipl.Komp. (05-11-2011 um 21:11 Uhr).
 
Alt
Standard
09-11-2011, 23:57
(#3)
Gelöschter Benutzer
Moin,

Flop:
Auf der sehr wetten Boardtextur bette ich einfach close to Pot. Ziel ist es hier Value zu extrahieren und am besten den Pot spätestens am Turn mitzunehmen, da einfach eine Menge Hands hier unfassbar viel Pot-Equity gegen unsere Hand haben. Gegen einen Raise am Flop würde ichs auch schon einfach aufgeben.

Turn:
Eklige Karte. Auf dem Limit bezweifle ich einfach mal, dass wir hier mit Bluffraises konfrontiert werden. Das problem ist sicher, dass die Spieler auf diesem Limit ihre Madehands overvaluen; er also vlt. auch ein 2 Pair als nutz ansehen kann, etc. Ohne Infos über den Gegenspieler ist es hier schwierig eine Line zu benennen. Bei der eff. Stacksize haben wir kaum Implied Odds. Wir haben ein Overpair + 2nd nut FD + GS zu den Nutz (). Gegen eine Range bestehend aus Straights haben wir mit den Implieds exakt die Odds zum callen. Gegen eine Range bestehend aus Straights mit FDs sinkt die Equity. Nehmen wir Pair+Draws in die Range mit auf steigt sie wieder. Overall würde ich den Turn bei der Betsize wohl knapp Bet/Folden. Ich würde daher weniger betten (~30ct) und dann einfach einen Raise callen und River reevaluieren.
Gegen einen tighten Spieler kann man den Turn auch durchaus check/callen, da es kein Value von worse gibt und wir gegen die raisingrange nicht callen sollten.

River:
würd ich einfach check/folden.

Grüße
Christopher