Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 Flush gegen Rivershove

Alt
Standard
NL2 Flush gegen Rivershove - 04-11-2011, 16:01
(#1)
Benutzerbild von Spook181
Since: Mar 2011
Posts: 190
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from de.FlopTurnRiver.com

MP ($2.14)
CO ($1.04)
Button ($2)
SB ($0.57)
BB ($3.91)
Hero (UTG) ($5.33)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.06, 3 folds, SB calls $0.05, 1 fold

Flop: ($0.14) , , (2 players)
SB bets $0.08, Hero calls $0.08

Turn: ($0.30) (2 players)
SB bets $0.06, Hero calls $0.06

River: ($0.42) (2 players)
SB bets $0.37 (All-In), Hero calls $0.37

Total pot: $1.16 | Rake: $0.05

Und noch eine Hand von mir!

Gegner:
relativ guter, solider Spieler, Stats gibts leider nicht, da ich ohne Tracker spiele, sonst keine Reads

Preflop:
ich open QJs, ein Caller
Flop:
Ich floppe Monsterdraw, Straight und Flushdraw, er bettet 8 Cent rein, ich calle, schon mit dem Gedanken, dass es wohl bei seinem Stack reingehen wird
Turn:
ne Blank 2, er bettet 6 Cent, kommt mir sehr komisch vor, weniger als auf dem Flop, ich calle, pushen macht mir hier keinen sinn, da er eh commited ist.
River:
Die T, mein Flush kommt an, aber sein evtl. Set würde auch Full machen, er pusht, ich calle nach einigem Überlegen.

Ich bin mit der Hand relativ zufrieden, wie seht ihr mein Runtercallen da?
Und was hättet ihr gemacht, wenn Villain da statt 37c all-in Potsize oder mehr reingestellt hätte (wenn er das gehabt hätte)?
Danke schonmal!
 
Alt
Standard
04-11-2011, 16:24
(#2)
Benutzerbild von philxxivey
Since: Oct 2009
Posts: 277
Zitat:
Ich floppe Monsterdraw, Straight und Flushdraw, er bettet 8 Cent rein, ich calle, schon mit dem Gedanken, dass es wohl bei seinem Stack reingehen wird
du callst und denkst, dass ihr um stacks spielt. versteh ich nicht? wie soll das geschehen?


Zitat:
ne Blank 2, er bettet 6 Cent, kommt mir sehr komisch vor, weniger als auf dem Flop, ich calle, pushen macht mir hier keinen sinn, da er eh commited ist.
wo is er denn committed?
 
Alt
Standard
04-11-2011, 17:47
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Den Flop würde ich bei Villains Stacksize einfach raisen und versuchen so schnell wie möglich das Geld reinzubekommen. Wir haben im Schnitt hier so viel Equity und auch noch Foldequity auf unserer Seite, weil er donkt. Runtercallen ist eher ungünstig, weil wir kaum Implied Odds durch die kleine Stacksize haben und dann darauf angewiesen sind zu treffen - rausbluffen auf späteren Straßen wird hier schwer.

Wie gespielt natürlich ein Schnapper am River.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
04-11-2011, 19:12
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Würd ich auch raisen - auch wenn du irre viel Equity hast, hast du faktisch nichts auf der Hand als Qhigh. Würde versuchen die Foldequity zu maximieren, denn 16c Profit ohne Showdown sind nen ziemlich guter Schnitt.