Alt
Standard
NL25 Setplay - 05-11-2011, 00:23
(#1)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Beide Villians sind keine Regs und auch keine Fische. Eher so 20/10 Spieler.

Pre ist Standart. Am Flop reraise ich auf 6$ da ich zum einen checken will ob Jemand nen Overset hat und auch etwas Geld reinbringen möchte. Ich setze Villians auf Draws und hoffe mit nem FH nen großen Pot gewinnen zu können. Ist der Call am Turn richtig? Denke doch oder??

PokerStars No-Limit Hold'em, €0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG (€20.27)
UTG+1 (€10)
MP1 (€25.25)
MP2 (€30.90)
MP3 (€25)
CO (€36.28)
Button (€20.98)
SB (€19.03)
PatrickStoia (BB) (€25)

Preflop: PatrickStoia is BB with ,
UTG bets €0.50, 5 folds, Button calls €0.50, 1 fold, PatrickStoia calls €0.25

Flop: (€1.60) , , (3 players)
PatrickStoia bets €1, UTG raises to €2, Button calls €2, PatrickStoia raises to €6, UTG calls €4, Button calls €4

Turn: (€19.60) (3 players)
PatrickStoia checks, UTG checks, Button bets €8, PatrickStoia calls €8, UTG calls €8

River: (€43.60) (3 players)
PatrickStoia bets €7, UTG calls €5.77 (All-In), Button calls €6.48 (All-In)

Total pot: €62.33 | Rake: €2
 
Alt
Standard
05-11-2011, 07:42
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Preflop:
Std

Flop:
Die Donkbet finde ich bei diesem drawy Board gut. Würde ich aber so 1,20 betten.
Dein Reraise ist zu klein in meinen Augen.
Was meinst du hier mit:

"Am Flop reraise ich auf 6$ da ich zum einen checken will ob Jemand nen Overset "


Was soll dieser Satz bedeuten? Willst du hier auf 6$ raisen und dann folden?

Zur Raisgröße:
Eine schnelle und einfache "Eselsbrücke" , um zu wissen welche Raisegröße passabel gegen Draws schützt ist beim Onlinepoker folgende:
Du guckst einfach schnell nach, wieviel Geld im Pott liegen WÜRDE, wenn du callen WÜRDEST. Es liegen 6,60 im Pott und wenn du callst liegen 7,60 drin.
Also solltest du MINIMUM auf 7,60 raisen bei diesem Board. Da etwas drawiger mache ich hier wohl 8$

Turn:
Gegen UTG allein als Gegner wäre das für mich trotz der Herzkarte ein Valueshove aber bei 2 Gegnern ist es recht warscheinlich, dass einer nen Flush hat insbesodnere der BU.
UTG hat nach nicht so viele FDraws in der Range wie der BU.
Ich würde checken und gucken was passiert. Deine kleine Raisegröße am Flop macht es jetz wesentlich komplizierter.
Wenn beide jetzt All Inn stellen wirds nämlich close aber wohl doch call, wohingegen es n easy call gewesen wäre, wenn du am Flop 8$ gemacht hättest.

Call ist gut. Kommst aber ab dann 100% nicht mehr aus der Hand.

River:
Shove für den Rest.


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
05-11-2011, 18:43
(#3)
Benutzerbild von grekbuddy
Since: May 2010
Posts: 154
definitiv viel größer 3betten am flop wenn er dir schon den gefallen tut und deine donkbet raised... nachdem der BU das minraise overcallt, könnte man imo evtl. auch einfach den flop shoven gegen die zwei wie du sagst ehr schlechten spieler...

falls UTG nicht gerade extrem selten cbettet oder du den read hast dass BU, falls zu ihm gecheckt wird last to act seine draws behind checkt, würde ich generell aber glaub ich lieber c/r weil du damit schon mehr geld am flop reinbekommst als mit ner donkbet... generell ist auf diesem flop viel unterwegs und wir brauchen imo kaum sorgen haben dass der flop durchgecheckt wird...

am turn bin ich mir unsicher ob man das c/c kann. theoretisch bekommst du in dem spot die korrekten odds für nen knappen call, allerdings hast du dann mehr als den halben stack in der mitte, was i-wie unschön ist... v.a. im hinblick auf die stacksizes der villains die beide weniger als 100bb haben (also auch nicht soooo tolle implieds)... außerdem müssen wir damit rechnen das UTG folden wird... naja bin mal gespannt was andere dazu sagen...
 
Alt
Standard
05-11-2011, 21:35
(#4)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
flop donk 1,50 dann auf raise größer reraisen. angenommen nur einer callt deinen reraise auf 6$ mit QQ und der andere foldet, dann kommen so viele schlechte karten die die action komplett versauen, der turn + river sind das beste beispiel. dazu gibst du jedem fd schon fast die richtigen odds zu callen.
 
Alt
Standard
05-11-2011, 22:15
(#5)
Benutzerbild von philxxivey
Since: Oct 2009
Posts: 277
Zitat:
Pre ist Standart.
----> das schreibt man mit d! es sei denn du sprichst von der standarte, was ich bezweifle.

Zitat:
Am Flop reraise ich auf 6$ da ich zum einen checken will ob Jemand nen Overset hat
das is hoffentlich nicht dein ernst. wenn dem so sein sollte, dann shit happens. da kommste nimmer raus.

rest wurde bereits zur hand geschrieben!
 
Alt
Standard
06-11-2011, 11:26
(#6)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
Zitat:
Zitat von philxxivey Beitrag anzeigen
----> das schreibt man mit d! es sei denn du sprichst von der standarte, was ich bezweifle.





man beachte meine hervorragenden paint skills

Geändert von NicoleOA (06-11-2011 um 11:30 Uhr).
 
Alt
Standard
06-11-2011, 12:56
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von NicoleOA Beitrag anzeigen





man beachte meine hervorragenden paint skills
Ich hase Standart mit T auch. Dann lieber nähmlich mit H


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
06-11-2011, 13:18
(#8)
Benutzerbild von philxxivey
Since: Oct 2009
Posts: 277
nice one, da sind dir sicher nen paar bb durch die lappen gegangen für die zeit der bearbeitung

finde übrigens, dass mein avatar viel NERDIGER wirkt, als aufm original!
 
Alt
Standard
06-11-2011, 19:40
(#9)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Danke für eure Hilfe!

Naja, Rechtschreibung ist so eine Sache. Ich spreche und schreibe 5 Sprachen ganz ordentlich, da bin ich mit meinen Deutschkenntnissen für jemanden der nicht in Deutschland lebt und die Sprache nicht jeden Tag anwendet ganz zufrieden

Naja, as played macht dass mit dem Overset wirklich keinen Sinn. Dann hätten die Jungs schon auf meine Bet ordentlicher raisen müssen am Flop. Ich glaube so schlecht war die 6$ bet garnicht, weil beide in der Hand dringeblieben sind. Bette ich höher könnte es schon sein, dass einer den Flop oder den River foldet.

Am Ende hatten beide einen Flush, einer A high, der zweite Q high.

UTG hatte den A high, der hätte auf jeden Fall den Turn shoven müssen, und ich hätte dann wahrscheinlich meinen Set, was dann ja zum FH wurde noch gefoldet.
 
Alt
Standard
06-11-2011, 21:22
(#10)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von PatrickStoia Beitrag anzeigen
UTG hatte den A high, der hätte auf jeden Fall den Turn shoven müssen, und ich hätte dann wahrscheinlich meinen Set, was dann ja zum FH wurde noch gefoldet.
Da mach mal ne Equityberechnung. Du hast nichtmal nen Fold wenn UTG Shovt und BU foldet.
Sobald du die 8$ vom BU callst, ist die Hand unfoldbar.


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .