Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Poker: Hobby oder Sucht ?

Alt
Standard
Poker: Hobby oder Sucht ? - 12-01-2008, 23:08
(#1)
Benutzerbild von checker200
Since: Oct 2007
Posts: 16
BronzeStar
Ist poker ein Hobby , oder doch nur eine sucht?
 
Alt
Standard
12-01-2008, 23:11
(#2)
Benutzerbild von r4v3n99
Since: Aug 2007
Posts: 1.188
Gott Checker ... Was machst du denn für Threads auf ...

1. Gibts ein Umfrage-Forum, wo sowas ingehört ...
2. Hast du wieder eine nichtssagende Überschrift gewählt
3. Gibt es solch eine Diskussion schon
4. Passen deine 2 Gegenüberstellungen nichst so recht zusammen ... Wenn Poker kein Hobby ist, sondern Beruf, ist man nicht gleich süchtig ...
 
Alt
Standard
12-01-2008, 23:11
(#3)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
*MOVE to Meinungsumfragen*

Gegenumfrage sind 3 Posts und in jedem mindesten eine Reaktion eines Mod. sinnvoll ?
 
Alt
Standard
13-01-2008, 14:53
(#4)
Benutzerbild von andifi
Since: Nov 2007
Posts: 181
BronzeStar
ich denke viele menschen sind schon süchtig auf der welt, die sucht kann zu verstörungen im leben ergeben und der abbau der sozialengeselschaft, so denke ich
 
Alt
Standard
13-01-2008, 15:55
(#5)
Benutzerbild von Duff@Poker
Since: Nov 2007
Posts: 52
ich hab schon garkeine lust mehr auf poker .. daher eher hobby xD
 
Alt
Standard
13-01-2008, 15:59
(#6)
Benutzerbild von Luzifer70
Since: Sep 2007
Posts: 149
BronzeStar
mann sollte sich schon unter kontrolle haben beim pokern
 
Alt
Standard
13-01-2008, 17:18
(#7)
Benutzerbild von plutonia2007
Since: Oct 2007
Posts: 430
Wenn es einem sehr schwer fällt eine Pause vom Pokern zu machen,weil man Angst hat man könne ja irgentein Turnier oder einen tollen Pot verpassen,dann wirds gefährlich.
 
Alt
Standard
23-01-2008, 20:35
(#8)
Benutzerbild von AdmiralStorm
Since: Oct 2007
Posts: 19
BronzeStar
also ich denke es ist ein spiel kann aber leider auch schnell zur sucht werden. man bewegt sich dort immer auf einem schmalen grad zwischen spaß und möglichen problemen. wenn man nicht mehr vom computer wegkommt und étwas vermisst wenn man kurze zeit lang nicht mehr gespielt hat ist es allerhöchste zeit die kurve zu kratzen und aufzuhören
lg stormy
 
Alt
Standard
Sucht - 23-01-2008, 20:40
(#9)
Benutzerbild von Beili66
Since: Sep 2007
Posts: 103
WEnn man fast den ganzen Tag pokert. Und dabei wenn es geht noch mehrere Turniere gleichzeitig spielt. Andere Kontakte total vernachlässigt... Dann könnte Pokern mehr als nur ein Hobby sein.
 
Alt
Standard
23-01-2008, 20:51
(#10)
Benutzerbild von DCC Chef
Since: Oct 2007
Posts: 172
BronzeStar
pokern ist wie fussball ein hobby
auch für andere hobbys muss man geld ausgeben für kleidung mitgliedschaften alos nichts anderes als pokern nur hier kann ich auch etwas gewinnen