Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Intellizensur und Umgang mit Kritik

Alt
Standard
Intellizensur und Umgang mit Kritik - 08-11-2011, 15:59
(#1)
Benutzerbild von PlayinWasted
Since: Mar 2010
Posts: 653
BronzeStar
Erstmal für die die es nicht mitbekommen haben der Auslöser:

- Der Blog von Kebap und Riffle wurde geschlossen mit der Begründung, es habe "Werbespam vom OP, Beleidigungen, ordinäre Aussagen und nazionalsozialistische Anspielungen" gegeben.
- In guths blog wo einige was zu dem thema geschrieben haben wurden posts gelöscht und am ende auch der blog geschlossen
- In meinem blog, wo ebenfalls über das thema diskutiert wurde, wurden ebenfalls unkommentiert alle posts dazu gelöscht.

Wegen der Aussage von booster "glaube das Problem is einfach dass intelli von über 40 jährigen geleitet wird, is ja klar dass die zwei generationen sich dann kaum verstehen was flames internetsprache etc angeht" probier ichs nochmal sachlich und ohne Ironie:

Meine Meinung zu dem Thema:


- "Werbespam vom OP" ist wohl darauf bezogen, dass Riffle ne Seite gepostet hat, bei der es anscheinend möglich ist, als Rakeback sexuelle Dienstleistungen verschiedenster Art zu erhalten. Dass so eine Seite existiert, ist nach meinem Verstädnis für junge Erwachsene eine äußerst witzige Tatsache, dieses humoristische Potential ist ein absolut ausreichender Grund sie zu posten. Mit Werbung hat das nichts zu tun.
- "Nationalsozialistische Anspielungen" ist mMn ein absurder Vorwurf. Ich hatte das Gefühl, dass man spätestens nach der Komödie "Mein Führer" mit Helge Schneider und nach "Obersalzberg" bei Switch in Deutschland 2011 langsam soweit ist, dass man die deutsche Nazivergangenheit auch mit Humor parodieren kann. Nichts anderes ist das von chinasky gepostete Video.
- An die "ordinäre Aussage" kann ich mich nicht mehr erinnern, glaube irgendwas pornografisches. Wer sich daran heutzutage noch aufhängt...
- Beleidigungen werden soweit ich weiß rauseditiert , aber führen nicht zu einer Schließung eines Blogs
- Es bleibt der fade Beigeschmack, dass wie gerd es ausgedrückt hat "eine gezielte Kampagne gegen alle Döniglichen" vorliegt

- Dass man mit Kritik in der Form, die es in guths blog gibt, nicht umgehen kann und einfach den blog closed, finde ich sehr schwach.
- Dass man mit Kritik in der Form, die es in meinem blog gab, nicht umgehen kann und einfach alle posts dazu löscht finde ich ebenfalls sehr schwach.

- Selbst wenn man etwas älter ist oder aus sonstigen Gründen mit der Art und Weise einiger Nutzer hier nicht viel anfangen kann, sollte jedem klar sein: Wenn man ein bisschen mitdenkt, kann man aus einem flame von riffle wahrscheinlich mehr über die 180er lernen als aus dem gesamten Ausbildungsbereich von Intelli. Gleiches gilt für viele Andere in allen möglichen Pokerbereichen. wie guth es sagt: "merkt ihr stupiden intelliignoranten denn nicht dass flames einen als spieler weiterbringen? ich liebe es konstruktiv geflamt zu werden, das is nur nutz"
Auch wenn euch das Verhalten nicht 100%ig passt, probiert bitte der Qualität des Contents hier zu Liebe irgendwie damit umzugehen

Was ich mir wünsche:

- Der Blog von Königsdöner und Wiffle soll wieder geöffnet werden
- Gleiches gilt obv für guths blog
- sachliche (und ironische) Kritik an der Arbeit von Moderatoren sollte möglich sein
- Es wär schön, wenn sich Moderatoren um den Teil "Blogs, Berichte & Erfolge" kümmern, die ein ähnliches Verständnis von Poker, Humor, Ironie etc. haben wie die Leute die ihn lesen/in ihm bloggen(twister, gefallener, schandtat usw).
- Es wäre generell schön, wenn sich die Leitung von Intelli darüber Gedanken macht, wie sie die guten Spieler, die aus irgendeinem Grund noch bei Intelli sind, hier halten kann und wie sie es uU für gute Spieler, die nicht mehr hier sind aber noch eine Verbindung irgendeiner Art zu Intelli haben, attraktiv machen können, zu Intelli zurückzukommen. Diese Spieler liefern (direkt oder indirekt) allen anderen die Möglichkeit sich zu verbessern und sind der Grund warum eure Seite attraktiv bleibt!
- wünschenswert aber wohl unwahrscheinlich: Free Dönig

Wäre guth wenn hier konstruktiv darüber diskutiert wird und man nicht einfach alles löscht, eine offizielle Stellungnahme würde mich ebenfalls freuen.
 
Alt
Standard
08-11-2011, 16:29
(#2)
Benutzerbild von Todde1972
Since: Nov 2007
Posts: 3.119
zu 90% hättest du mit der SuFu schon deine antworten gefunden.
die themen sind schon uralt,
gab zeiten, da haben heute teilweise betroffene darüber beschwert, als user die heute hier nicht mehr sind und zu den aktivsten im forum gehörten, sich über gewisse dinge aufgeregt haben.

früher oder später trifft es einen großteil der aktivsten user, dass diese anecken.
bleibt vielleicht auch nicht aus.

zur NS geschichte:
glaube nicht das die eigner von stars selbst bei parodien irgendwo eine schmerzgrenze haben.
weil es bei der anderen deutschen pokercommunity geduldet wird muss das hier ja nicht passieren, die "eigentümer" haben da doch unterschiedliche wurzeln.

Konkurrenz kann, muss man aber nicht dulden, bei ps.de werden 99% aller anderen affilates auch gelöscht.


Get on your bike
 
Alt
Standard
08-11-2011, 16:40
(#3)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
bei dem werbe link bzw beim video enthalt ich mich jeder stimme, das soll jeder für sich entscheiden, ob dies lustig oder ned is,
aber was danach kam von einem user (ich sag nur verfremdete bildzeitung), is vollkommen untragbar und würde in dem forum, wo ich selbst mod bin,
sofortige sperre bedeuten und im wiederholungsfall, endgültige löschung des accounts

und da braucht auch keiner kommen, hallo verstehst keine satire,
weil die stapo bei uns bzw verfassungsschutz bei euch sind auch ned die humorvollsten guys



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
08-11-2011, 17:08
(#4)
Benutzerbild von WATnlos
Since: Oct 2007
Posts: 433
Supernova
Das Bildungsniveau mancher Moderatoren ist leider so niedrig, dass sie nicht mal Satire verstehen (Titanic Zeitung z.B.)
Deshalb ist dieser Thread sinnlos.
in before
[ ] close
[ ] Post gelöscht

Mfg WATnlos

P.S. Ja ich finde es lustig wenn man bei einer Seite als Rakeback nur Puffbesuche und co kriegen kann. Meiner Meinung nach ist die Seite eh unseriös und früher durfte man doch z.B. auch über FullTilt in gewissem Maße reden.

Ach ja --> solange leider bewiesene Scammer als Moderatoren arbeiten kein Wunder .... --> Intelli hat leider eine lange Geschichte von Scams hinter sich (Ipp scam by Moderatoren, Jan von Halle etc). Aber auch normale Leute die eine Pokerwebsite aufgezogen hatten wurden hier von Moderatoren gescammt
Also wen wunderts schon noch ??

btw
free Bela (für ein Satirebild ein Monat Ban loool) ....

Geändert von WATnlos (08-11-2011 um 17:29 Uhr).
 
Alt
Standard
08-11-2011, 17:31
(#5)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
nuja, wenn ich einen menschen (und sei einer noch so ein niedriges subjekt wie ein mod ) in verbindung mit einer der hauptproponenten des nsdap regimes in verbindung bringt,
dann is das nich immer satire, sondern mMn eine bodenlose frechheit...

nicht jeder, der witch raping singt, is ein gangsta rapper, sondern auch darunter gibt es genug dillos



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
08-11-2011, 17:56
(#6)
Benutzerbild von Serum C.D
Since: Jun 2008
Posts: 10.567
in before
[ ] close
[ ] Post gelöscht


P.S. Ja ich finde es lustig wenn man bei einer Seite als Rakeback nur Puffbesuche und co kriegen kann und ... Ich selbst Schmunzeln musste (Dumm nur das es gegen Intelli AGB*S verstösst )

Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Moin,

1.) Ich habe den Blog wieder geöffnet.
2.) Ich habe eure Kritik - sofern sie halbwegs im Rahmen war und nicht sich auf gelöschte Postings (die ich auf Grund des Inhaltes, sei es grenzwertig oder sei es Spam nicht wiederherstellen konnte) bezog - wiederhergestellt.

Ich bitte euch an dieser Stelle wieder zum Tagesgeschäft über zu gehen und die gestrigen Reaktionen zu entschuldigen. Fakt ist und bleibt: Ihr habt gegen unseren Nutzungsbedingungen verstoßen und wir müssen auf eine Einhaltung - zum Wohle der ganzen Community - bestehen. Ich gebe an dieser Stelle zu, dass die Reaktion übertrieben scharf erfolgte und ich möchte mich dafür im Namen des Teams IntelliPoker entschuldigen.

Ich bitte euch in Zukunft einfach von sehr grenzwertigen Postings abzusehen und eure Kritik/Feedback im angemessenem Ton zu posten! Wir möchten auch weiterhin von euch Feedback erhalten, jedoch müsst ihr dieses aber auch an die richtigen Stellen und in angemessener Form weiterleiten.

Ich wünsche allen Intellis weiterhin viel Spaß in unserem Forum,
Grüße
Christopher
Konkurrenz kann, muss man aber nicht dulden, bei ps.de werden 99% aller anderen affilates auch gelöscht.

Man bekommt es halt nicht so mit bei x K AKTIVEN Usern... (Aber wie oft steht da Global ?)

@WATnlos klar das mit Jan von Halle wiessen hier halt die wenigsten, oder sie interessierte es nie ....
Fakt ist Intelli hatt ihre agbs .ps.de ihre - Glaube beide haben Leaks ( Man kann es halt nicht jedem recht machen.)

Schau grade mal ins Skill Forum und denk mal ans BBV...... (Wobei ich hier zu Gefallener Schau)

Grüsse


"Off Topic BBV - Türsteher und Fremdenführer" - "Ehemaliges BBV-Maskottchen"

Zitat Pablo Escobar: ''Wenn das Ergebnis legal ist, sind auch die Mittel legal''


Geändert von Serum C.D (08-11-2011 um 17:59 Uhr).
 
Alt
Standard
08-11-2011, 18:57
(#7)
Benutzerbild von StraightA777
Since: Jun 2010
Posts: 450
"glaube das Problem is einfach dass intelli von über 40 jährigen geleitet wird, is ja klar dass die zwei generationen sich dann kaum verstehen was flames internetsprache etc angeht"

das ist imo kein Generationenproblem sondern eher die Unfähigkeit mit freier Meinungsäußerung umzugehen und wohl auch übertriebenes Kontrollbedürfnis
 
Alt
Standard
08-11-2011, 19:07
(#8)
Benutzerbild von Tombo49
Since: Aug 2008
Posts: 93
Guter post! Hoffentlich haben die Admins/mods/trainer noch Tinte in ihren Druckern..........

Jetzt gönne ich dir sogar den BIg 55 ship
 
Alt
Standard
08-11-2011, 19:46
(#9)
Gelöschter Benutzer
Ich begrüße die Diskussion, um evtl. Fortschritte, innerhalb dieses Forums, auf einer Basis,
mit der ALLE leben können.


Ich bin sonst, was das Pokern betrifft, ein stiller Leser, da ich das Spiel hier im Forum nicht thematisiere.
Doch gelegentlich meinen Senf, auf närrische Art und Weise abgebe, da mir das
ungemein viel Spaß bereitet.


Aber wie hier mit Postings umgegangen wird bzw. mit Blogs/Threads, ist zuweilen fraglich,
wie auch teilweise lächerlich, da hier anscheinend 2gleisig gefahren wird.


Das der besagte Protagonist, selber Opfer/diffamiert wurde, ist nicht zu entschuldigen.
(habe das nicht mitbekommen)


Nur noch so viel dazu: Es kann nicht sein, dass man sich auf die Herkunft des Eigners
beschränken "muss", um so ein Video kund tun zu dürfen, oder überhaupt
posten zu können, weil dieses Personen beinhaltet, die:
1. schauspieler sind, die eine Szene spielen, die sich (evtl.so) vor über 65 Jahren,
zugetragen hat
2. diese Szene, aus einem international anerkannten Film ist, der auf satirische Weise benutzt
wurde und die eigentlichen Personen, bloßstellt.


Das hier ist eine Plattform, in der Pokercontent und Alltägllichkeiten ausgetauscht werden,
die gewisse AGBs hat, wie jede andere auch.
Doch wundert es mich, dass man einerseits, nach den AGBs handelt und an
anderer Stelle tolleriert. Und das ist wohl nicht das erste Mal. Beispiele hab ich leider keine,
da ich nicht alles mitbekommen habe.
Ihr solltet Euch wirklich mal zusammen setzen, und gewisse Punkte, die der Postings
betreffend, näher betrachten(zwischen den zeilen lesen), bevor Ihr den Radierer ansetzt.
Abwägen, inwieweit "ein Posting der Community schadet". Wenn Euch daran was liegt, dann
handelt dementsprechend. Ihr solltet aber schon auf das Interesse der Community eingehen -
was nichts anderes bedeutet, dass der "Swing" in einigen Blogs ein anderer ist und dieser
für guth bzw. stylisch befunden wird. Das dem nicht jeder User hier folgen kann, oder will,
liegt ausschließlich am Charakter der jeweiligen Person und hat nichts mit dem Blogger
zu tun, der seinen Blog auch auf seine Weise gestalten will.


Und hier spreche ich nicht über Beleidigungen. Die widerum, kann man in einer deutschen
Sprache formulieren, wo sich keiner angepisst fühlen muss, da Klarheit herrscht, im Umgang
mit der Ausdrucksweise.


Das es gestern dazu gekommen ist, ist traurig.


Gruß

Geändert von Gelöschter Benutzer (08-11-2011 um 19:55 Uhr).
 
Alt
Standard
08-11-2011, 21:25
(#10)
Gelöschter Benutzer
Liebe User,

zu aller erst einmal *move* ich den Thread ins IntelliPoker Center. Das ist der Bereich wo wir für Feedback jeglicher Art (wozu natürlich auch konstruktive kritik wie in diesem Thread verwendet worden ist zählt) immer ein offenes Ohr haben. Wenn ihr uns Feedback mitteilen möchtet ist es wichtig, dass ihr die richtigen Stellen anschreibt und dies in konstruktiver Form macht.

Zur gestrigen Sachlage:
Es wurden gestern Fehler von unserem Super-Moderator Hungryeyes42 gemacht. Erich fühlte sich auf persönlicher Ebene angegriffen und hat Fehleinschätzungen vorgenommen, die zu erheblich überzogenen Aktionen führten. Wir haben heute alle Entscheidungen reevaluiert und entsprechende Schlüsse gezogen. Wir sind letztlich alles Menschen und demnach nicht fehlerfrei; wichtig ist es, dass wir aus Fehlern lernen und nicht zu stolz sind, sie uns einzugestehen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen betroffenen Usern für die Unannehmlichkeiten und unser Fehlverschulden im Namen des ganzen IntelliPoker Teams entschuldigen.

Im Einzelnen:
- Die geschlossenen Blogs wurden wieder geöffnet, da es keinerlei Gründe zum Einstellen der Blogs von Betreiberseite gab
- Die Sperre von Flo-sch99 wurde verkürzt
- Die Sperre von bamboocha88 wurde verkürzt
- Die Sperre von Belalany wurde aufgehoben
- Beiträge wurden wiederhergestellt

Sollte sich jemand ungerecht behandelt fühlen so bitte ich die jeweiligen User mich direkt mit ihrem Anliegen per Mail zu kontaktieren unter Gefallener@myintellipoker.com

Allgemein:
Unser Job im Forum ist es Diskussionen zu moderieren, Hilfestellung zu leisten, die User zu supporten und auf die Einhaltung unserer TOS bzw. Nutzungsbedingungen zu achten.

1.) Das Posten der Cherry Poker Seite verstößt gegen unsere AGBs, da es sich um einen Affiliate handelt und die Verlinkung zu Konkurrenzangeboten nicht gestattet ist. Es ist dennoch vollkommen in Ordnung sich über Konkurrenzseiten, Angebote und Plattformen zu unterhalten, lediglich das Verlinken ist untersagt. Das humoristische Potential des Affiliates ist natürlich recht groß und darf gerne ausgenutzt werden, so lange nicht besonders vulgäre Sprache oder Beleidigungen dabei heraus kommen. Dies war dann leider doch der Fall, weswegen die Postings entfernt worden sind. Gleichzeitig sind auch Spam Postings entfernt worden (auch diese sind in unseren Nutzungsbedingungen untersagt). Die Einschätzung unterliegt dabei jedem Moderator selbst und wir versuchen schon mit möglichst viel Fingerspitzengefühl an die Sache heranzugehen; häufig gelingt uns dies jedoch nicht immer. Sollte es mal nicht klappen (so wie z.b. gestern Abend) freuen wir uns auf ordentliche konstruktive Kritik, damit wir in Zukunft besser werden können.
2.) Die nationalsozialistischen Vorwürfe sind auf Grund einer Fehleinschätzung zu Stande gekommen, wofür ich mich auch nochmal entschuldigen möchte. Diese Thematik ist nunmal nach wie vor sehr sensibel in Deutschland, weswegen ich mich freuen würde, wenn wir einfach zukünftig auf entsprechend absichtlich grenzwertige Postings verzichten könnten. Persönlich bin ich z.b. ein großer Fan des Satire-Magazins "Titanic" wodurch ich auch den Beitrag entsprechend auffassen konnte; jedoch hat jeder Mensch eine andere Auffassungsgabe.
3.) Es läuft keine gezielte Kampagne gegen irgendwelche User!

Auch wenn es heutzutage Gang und Gebe ist sich zu flamen möchten wir bei IntelliPoker auf diese Art der Kommunikation verzichten! Es ist allseits bekannt und auch in unseren Nutzungsbedingungen verankert, dass wir Beleidigungen und unangemessene Ausdrucksweisen nicht tolerieren und einfach eine freundliche Atmosphäre im Forum schaffen möchten. Ich hoffe, dass ihr uns zukünftig weiter dabei unterstützen werdet!

Vielen Dank für euer Feedback und weiterhin viel Spaß auf IntelliPoker,
Christopher
Team IntelliPoker

Geändert von Gelöschter Benutzer (08-11-2011 um 21:29 Uhr).