Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 QQ trifft auf Widerstand

Alt
Question
NL5 QQ trifft auf Widerstand - 08-11-2011, 20:42
(#1)
Benutzerbild von Commandante6
Since: Feb 2009
Posts: 16
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($22.33)
BB ($5)
Hero (UTG) ($5.34)
UTG+1 ($6.11)
MP1 ($5.39)
MP2 ($8.38)
MP3 ($2)
CO ($9.46)
Button ($3)

MP1 läuft auf 200 Hände mit 5/3/1.6 - ziemlich Rocky also

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.18, UTG+1 calls $0.18, MP1 calls $0.18, 6 folds



Flop: ($0.61) , , (3 players)
Hero bets $0.41, 1 fold, MP1 calls $0.41

gibt schönere Boards für n overpair, C-Bette hier dennoch for value

Turn: ($1.43) (2 players)
Hero bets $0.75, MP1 raises to $1.50, Hero calls $0.75

Mein Call hier sehe ich im Nachhinein als Fehler, da hätte ich wohl rückblickend folden sollen

QQ folden fällt mir wohl noch zu schwer ;-)

River: ($4.43) (2 players)
Hero checks, MP1 bets $3.30 (All-In), Hero folds

Sehe keine Hand die ich noch schlage...

Total pot: $4.43 | Rake: $0.21

Also. Am Turn folden? garnicht erst flopbetten? River dann auch callen?
Wie wärs besser gewesen?

Grüße und Danke schonmal!
 
Alt
Standard
08-11-2011, 21:25
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Preflop bekommst du einen call von einer ziemlichen NIT.

Am Flop solltest du CBetten, auch wenn das Board hässlich ist. c/f ist zu weak und c/c isoliert dich m.E. nach gegen eine zu starke Range, du bekommst kaum gute Turnkarten und hast keine Initiative mehr.

Turn:
Die NIT hat gecallt trotz des Boards.
Er kann hie r44 / 88 oder JJ haben.
Würde hier 1$ Bet/Folden

Gegen das Raise siehst du schlecht aus. Er hat hier zu oft ein Set.

Fold Turn


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .