Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

1,5$ 50/50 bubble: QQ gegen rock misplayed?

Alt
Standard
1,5$ 50/50 bubble: QQ gegen rock misplayed? - 15-11-2011, 23:59
(#1)
Benutzerbild von Tom_FRG
Since: Jan 2008
Posts: 605
Villain (SB) hat auf 33 Hände 3/3.
PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 100/200 Blinds 25 Ante (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button (t2130)
SB (t1545)
BB (t2570)
Hero (UTG) (t2625)
MP (t2350)
CO (t3780)

Hero's M: 5.83

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets t400, 3 folds, SB raises to t1520 (All-In), 1 fold, Hero calls t1120

Wenn ich Villain auf Grund der Stats auf KK oder AA setze, dann ist der call mit QQ mehr als schlecht? Oder kann man sich das noch "gut" rechnen?

Fragt
Thomas
 
Alt
Standard
16-11-2011, 08:47
(#2)
Benutzerbild von Tobi-490
Since: Apr 2008
Posts: 157
Die sample ist noch nicht so aussagekräftig...

Never fold, du kannst ihn hier nicht auf KK/AA reduzieren, du brauchst auch nur ca. 30% equity die du sicher hast.

Ich würd an der bubble da btw einfach pushen

Geändert von Tobi-490 (16-11-2011 um 08:51 Uhr).
 
Alt
Standard
16-11-2011, 12:31
(#3)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
Wie bereits gesagt, die Samplesize is so klein, du kannst ihn hier unmöglich auf AA/KK setzen, normal hat er mindestens immer TT+, AK in seiner Range.

Nichtdestotrotz würd ich hier mit 13BB vmtl auch pushen, denn mit QQ willst du grad an der Bubble garkeine Action, d.h. dir missfällt es auch sogar, wenn hier nen A5 Action machen sollte.

Einfach pushen wär meine Line ebenfalls
 
Alt
Standard
16-11-2011, 15:30
(#4)
Benutzerbild von c0cain_1
Since: Dec 2010
Posts: 34
snapcall
 
Alt
Standard
16-11-2011, 16:22
(#5)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Bin mir da nicht so sicher, ob das ein Snap ist. ICM spielt ja hier eine nicht so kleine Rolle, bin allerdings gar kein Experte für 50-50s. Nach cEV brauchen wir ~34% für einen Call, das sollten wir gegen die Range in vielen Fällen haben. Nach $EV dürften es deutlich mehr sein.

ich denke aber, dass nur sehr wenige Spieler hier weiter als TT+, AK pushen werden, eher deutlich tighter. Wir openraisen UTG mit einem 13BB Stack an der Bubble ---> wir haben hier immer ein Monster ( JJ+, vielleicht noch AK, TT), da wird eine Nit nicht super weit pushen. (zumindest wäre es ICM Suizid vom feinsten)
Ich weiß nicht, wie hoch das Niveau auf dem Limit ist und wie sehr ICM ein Begriff für die Villains ist. Den Meisten wird es wohl ein Fremdwort sein.
Allerdings finde ich es nicht gut die Hand einfach mit einem "Snap" abzutun. Ich kenne genug Nits, die eine 3bet Range von KK+ haben. Wieso soll er also nicht so eine tighte 3bet Range an der Bubble haben? Sie wäre sogar gut in dem Spot gegen unsere sehr tighte Openingrange!

Achso openpush ist obv die beste Line!


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
16-11-2011, 18:46
(#6)
Benutzerbild von c0cain_1
Since: Dec 2010
Posts: 34
Hero muss mit QQ (!) 1145 Chips investieren um nen Pot von 3515 gewinnen zu können^^

Und nicht im normalen SnG an der Bubble, sondern im 50/50, wo die Chips in $ umgerechnet
werden!
Hero ist eig nur hinten gegen AA und KK, wobei der SB sicherlich in seiner Range auch
mindestens JJ+ und AQs+ AKo shoven wird als "Rock".

Außerdem hat Hero zur Not immernoch paar Chips left




 
Alt
Standard
16-11-2011, 18:47
(#7)
Benutzerbild von Tobi-490
Since: Apr 2008
Posts: 157
Stimmt schon das es close ist gegen diesen villain, aber 100% kann man denk ich auch nicht nach ICM spieln, da je mehr chips, je mehr money... Kenn mich aber in dem format obv auch nicht aus
 
Alt
Standard
16-11-2011, 18:48
(#8)
Benutzerbild von c0cain_1
Since: Dec 2010
Posts: 34
snapcall
 
Alt
Standard
16-11-2011, 19:57
(#9)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Ich shove in dem Spot nicht so weit und ich bin keine Nit


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
16-11-2011, 20:28
(#10)
Benutzerbild von c0cain_1
Since: Dec 2010
Posts: 34
Das sagt "die linken" dazu:

"Hi Plaumann!

Die einzigen 2 Hände die sich hier nicht rechnen sind AA und KK. Vs. AK hat Hero positive Odds, weil er ja schon 400 investiert hat und das Dead Money der Blinds im Pot sind.

Ich habe QQ in meinem Pokerleben sehr selten Preflop gefoldet, das ist kein Spot dafür. Der Villain ist ja schon ziemlich short, daher seine Pushingrange auch niedriger anzusetzen. Bis jetzt hat er 10% geraist, das wäre in etwa TT und AQs aufwärts.

Das ist ein klarer Call für mich.

nice greetings

Niko"