Alt
Standard
nl25 AA gegen nit - 18-11-2011, 16:18
(#1)
Benutzerbild von RiskyMouse
Since: Mar 2009
Posts: 34
Moin!

Villain ist 10/6/1.45 auf 1370 Hände, deswegen barrel ich auch nicht durch u schnapp den River! Ist das zu weak??
Wie siehts in diesem Spot gegen einen 17/13er aus(hatt ich kurz danach)?
Ach ja, find die Betsizes im Nachhinein furchtbar, was würdet ihr setzen?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($12.41)
Button ($15)
SB ($10)
BB ($27.88)
UTG ($29.02)
Hero (UTG+1) ($25.35)
MP1 ($24.30)
MP2 ($5.70)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero bets $0.90, 2 folds, CO calls $0.90, 3 folds

Flop: ($2.15) , , (2 players)
Hero bets $1.25, CO calls $1.25

Turn: ($4.65) (2 players)
Hero bets $2.25, CO calls $2.25

River: ($9.15) (2 players)
Hero checks, CO bets $4.75, Hero folds

Total pot: $9.15 | Rake: $0.44


thx all
 
Alt
Standard
18-11-2011, 16:39
(#2)
Gelöschter Benutzer
Moin,

Flop: Ich bette hier sowas wie 1.5$
Turn: Ich bette nochmal thin for value mit etwa 2.5$
River: Ist für mich auch noch ne thinne valuebet gegen KK, AJ, KJ, etc mit ~4.5$. Sieht man zu wenig Value in der Bet und der Gegner ist capable hier mit busted Draws den River zu bluffen so kann man durchaus auch check/callen (allerdings zeigen seine Stats einen sehr passiven Spieler). Ist der Gegner hier nie in der Lage zu bluffen und wird nur oder besser valuebetten so kann man auch sogar check/folden wenn man nicht genügend Value in der Bet sieht.

Die Hand spiele ich btw identisch gegen einen 17/13er, da die Stats eben wenig aussagen über seine Postfloptendenzen.

Grüße
Christopher