Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 1o Top Two vs. River Overbet!

Alt
Standard
NL 1o Top Two vs. River Overbet! - 25-11-2011, 00:02
(#1)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Villian spielt 50/4 auf keine 30 Hände. Noch kein SD von ihm gesehen und auch keine ähnlichen Lines. Von den Odds her is es nen klarer Call, aber seine Line is mega polarisierend, der FD busted zwar, aber dafür hittet der Straight draw auf dem Turn. Das SPR ist auf River aber fast 1, d.h. wir kriegen fast 1:2, müßen also nur jedes 3. Mal gut sein. Im Prinzip haben wir jedoch nur nen Bluffcatcher, da ich nicht glaube dass er Ax so spielen würde!



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($10)
UTG ($13.70)
MP ($17.15)
CO ($10)
Hero (Button) ($10.99)
SB ($10)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls $0.10, 2 folds, Hero bets $0.45, 2 folds, UTG calls $0.35

Flop: ($1.05) , , (2 players)
UTG checks, Hero bets $0.80, UTG calls $0.80

Turn: ($2.65) (2 players)
UTG checks, Hero bets $2.15, UTG calls $2.15

River: ($6.95) (2 players)
UTG bets $10.30 (All-In), Hero folds

Total pot: $6.95 | Rake: $0.34
 
Alt
Standard
25-11-2011, 11:07
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Nice Hand IMO. Mach dir ne Note.
Es gibt zwar rein von den Kombos her mehr Flush als Str8 draws und 6en in der Range aber wenn ein Gegner overshovt, ist das oft eben ne starke Madehand.
Wenn er hier 2-3$ donkt, snappe ich es weg.
Aber ich glaube er hat bei ner 2$ donk mindestens 3x öfter nen Bluff als bei nem Overshove.


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .