Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 | T9o SB multiway

Alt
Standard
NL10 | T9o SB multiway - 26-11-2011, 02:20
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($9.85)
Hero (SB) ($28.68)
BB ($10)
UTG ($12.60)
UTG+1 ($6.77)
MP1 ($4)
MP2 ($15.06)
CO ($12.60)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls $0.10, 4 folds, Button calls $0.10, Hero calls $0.05, BB checks

Flop: ($0.40) , , (4 players)
Hero bets $0.34, 2 folds, Button calls $0.34

Turn: ($1.08) (2 players)
Hero bets $0.70, Button calls $0.70

River: ($2.48) (2 players)
Hero bets $27.54 (All-In), 1 fold

Total pot: $2.48 | Rake: $0.12


Bestes Flopplay? Broke gehn, wenn ich nen Raise krieg?

Was machen am River? Rein damit oder nur ne normale Valuebet?
 
Alt
Standard
26-11-2011, 12:47
(#2)
Benutzerbild von ahtuc
Since: Oct 2010
Posts: 105
Ich finde die Stats von dir und deinen Gegnern wären interessant.
Den Flop würde ich auch anspielen, weil die gefloppte Hand auf dem Board extrem verletzlich ist.
Broke gehen am Flop würde ich von den Gegnern abhängig machen, gegen sehr passive Hit-or-Fold-Spieler würde ich wahrscheinlich einen Exit finden, wenn sie zeigen das sie gewillt sind das Geld in die Mitte zu bringen.
Am River die Keule auszupacken scheint keinen Sinn zu machen, weil der Gegner wohl allerhöchstens noch mit dem ace-high Flush callen wird, außer natürlich er glaubt das du ihm was vorspielst, hängt von deiner generellen Spielweise ab...
Ich würde am River eine normale Valuebet machen
 
Alt
Standard
26-11-2011, 13:16
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Ich spiele ohne Stats.
Ich selber war für meine Verhältnisse tight unterwegs, also so nen VPIP um die 20, vielleicht sogar etwas weniger.
Sonderlich auffällig war keiner der Beteiligten, konkrete Reads zum normalen Play hatte ich auch nicht, weil der Tisch mehr oder weniger im 'Umbau' war und sich auch die Dynamiken verändert haben, nachdem der Tischclown busto war und nimmer nachgeladen hat (ich hätte eventuell die Aces einfach snapcallen sollen anstatt ihn zu slowrollen ).

Geändert von Alanthera (27-11-2011 um 09:16 Uhr).
 
Alt
Standard
28-11-2011, 01:41
(#4)
Gelöschter Benutzer
Ist Villian ein fish oder Reg ?

As Played
Turn größer betten.
River gegen fish shippe ich das auch, da er nicht nur ahigh flushs callen wird.
Ansonsten finde ich den R zu shippen gar nicht so verkehrt. Vielleicht overbette ich das ganz groß aber shippe es nicht, weil es psychologisch besser ist.
Manchmal macht es am River sinn einen zu großen Betrag zu betten, auch wenn Villian kaum callen kann. Thinking about that ....
 
Alt
Standard
28-11-2011, 14:38
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Flop:Würde hier auch betten, um von Draws und schlechteren Händen Value zu bekommen.
Ich denke, die callingrange im limped Pott ist hier ziemlich groß, c/f ist natürlich ausgeschlossen, c/raise foldet wohl viel raus, was dir bei einer Donk noch auf späteren Straßen Value gibt. Gerade TPair-Hände mit schlechtem Draw z.Bsp.
c/c gibt ggf. eine Freecard und du hast OOP keine Initiative auf späteren Straßen.
Ob du hier auch ein weiteres Raise stacken kann, hängt stark vom heweiligen Gegner ab.

River
Ich finde den Overshove hier vertretbar.
Es gibt wenige Hände außer den Flush, die hier überhaupt nochmal zahlen.
Ein hoher Flush K o A zahlt aber ggf. den Overshove.
Das passiert nicht so häufig, gleicht aber die male aus, wo er foldet.


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .