Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

0,11$ Homegame 76s call ip

Alt
Standard
0,11$ Homegame 76s call ip - 27-11-2011, 23:16
(#1)
Benutzerbild von Goodtobe853
Since: Aug 2011
Posts: 89
Wir spielen ein Homegame. Alles ziemlich ordentliche Spieler, also keine LAG-Fische.

Villain spielt sehr aggressiv. 24/22 auf ca. 80 hände 5-handed, 4-handed, 3-handed



PokerStars No-Limit Hold'em, 0.11 Tournament, 60/120 Blinds 15 Ante (3 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB (t4770)
BB (t1830)
Hero (Button) (t3400)

Hero's M: 15.11

Preflop: Hero is Button with 6, 7
Hero bets t252, SB raises to t480, 1 fold, Hero calls t228

Flop: (t1125) 9, A, 3 (2 players)
SB bets t480, Hero calls t480

Turn: (t2085) 3 (2 players)
SB checks, Hero checks

River: (t2085) Q (2 players)
SB checks, Hero bets t960, SB calls t960

Total pot: t4005



was meint ihr zur Hand...preflop call ip ok? riverbet oder nicht?`wenn ja, size ?


The Downswingers - 17-facher Teambattle Champion
* * * * * * * * * * * * * * * * *
KEEP ON ROCKING !!!
 
Alt
Standard
27-11-2011, 23:36
(#2)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
preflop IP kommt man nicht raus

flop kann man schon raisen, ansonsten würd ich den turn spätestens bluffen und nicht erst den river, turn bet hat den hintergedanken, dass villain eigentlich davon ausgehen muss noch eine weitere street zu callen und somit viel mehr weglegt

riverbarrel für sich ist auch ok, aber würds früher machen, am river kriegst du nicht mal nen 2nd pair zum folden, vorher schon