Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Overs + gutshot Flopplay

Alt
Standard
NL10 Overs + gutshot Flopplay - 02-12-2011, 13:52
(#1)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Hallo Intellis!

history:
https://www.intellipoker.de/forum/sh...26#post1705326
spoiler (markieren zum Lesen): Ich hatte am Turn ai gepusht und er foldete.

zwei Hände später: ich squeeze mit KK am BU vs villains MP raise und CO caller - alle folden

zwei Hände später: diese Hand hier

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($11.45)
SB ($4.92) VPIP/PFR 60/13
BB ($10.12) 102 hands; VPIP/PFR 20/14; BB VPIP/PFR 59/35; 3bet 10.5; fold to cbet 25% (1 von 4), raise cbet 50% (2 von 4)
UTG ($11.36)
Hero (MP) ($15.56)
CO ($12.94)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $0.30, 3 folds, BB calls $0.20

Flop: ($0.65) , , (2 players)
BB checks, Hero checks

Turn: ($0.65) (2 players)
BB bets $0.37, Hero raises to $1.15, 1 fold

Wollte eigentlich geg. SB spielen, aber nur BB callt. Der hat hier vlt. any suited und any ace. Ich bin mir unsicher, was hier das beste Flopplay ist. Zum Zeitpunkt der Hand waren meine Gedanken, dass das hier ein board ist, wo meine cbet evtl geraist wird, weil es meine opening range eher weniger trifft. Hätte dann nämlich auf Anhieb nicht gewusst, ob ich flatten oder 3bet/call spielen hätte sollen. Sind ja FDs möglich, die mich ziemlich dominieren. Deswegen check behind, weil ich equity habe und weil ich dann auch A oder K anspielen kann am Turn und/oder direkte odds für nen call zum River habe.
Im Nachhinein: Gegen seine value/semi-bluffing range performe ich gar nicht so schlecht.

board: 9:heart:8:spade:2:spade:
QdJs 43.2392% Wins Hi: 39.9397%, Ties Hi: 6.5991%
sAs,sKs,Qs[Ts-7s],Tx9x-7x6x,A9,A8,QJ,QT,AT,KT,JT,Jx9x-7x5x,88,99,5s4s 56.7608% Wins Hi: 53.4612%, Ties Hi: 6.5991%

Allerdings bin ich weiter behind gegen seine highcard bluffs.

board: 9:heart:8:spade:2:spade:
QdJs 39.7222% Wins Hi: 39.7222%, Ties Hi: 0.0000%
Ax7y 60.2778% Wins Hi: 60.2778%, Ties Hi: 0.0000%

Die sollte er aber erstmal ohne große history folden theoretisch, wenn ich eine 3bet mache.

Wie spielt ihr das am Flop?

Viele Grüße!

derojausc
 
Alt
Standard
03-12-2011, 18:15
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich würde den Flop immer cbetten, weil man einige bessere Hände (Ax, Kx, PPs) zum Fold bekommt und auch gegen einen Checkraise noch die Option hat in Position weiterzuspielen.

Wie gespielt finde ich einen Turnraise bei diesem Actionboard gut, aber würde ein größeres Sizing verwenden, weil viele Hände aus Villains Range Pairs+Draws oder Combodraws sein können und wir auch viel Value aus Sets/2Pair holen können.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter