Alt
Standard
The Big 55$ 99 vs. 66 - 02-12-2011, 14:45
(#1)
Benutzerbild von Booster77
Since: Nov 2011
Posts: 1
PokerStars No-Limit Hold'em, 55 Tournament, 250/500 Blinds 60 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB (t20605)
BB (t7099)
UTG (t4649)
UTG+1 (t7221)
MP1 (t24890)
Hero (MP2) (t15007)
MP3 (t12991)
CO (t6280)
Button (t9872)

Hero's M: 11.63

Preflop: Hero is MP2 with ,
3 folds, Hero bets t1350, 2 folds, Button calls t1350, 2 folds

Flop: (t3990) , , (2 players)
Hero bets t2000, Button calls t2000

Turn: (t7990) (2 players)
Hero bets t3500, Button raises to t6462 (All-In), Hero calls t2962

River: (t20914) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t20914

Habe mich ziemlich über so einen Push seinerseits geärgert! Der caller hat eine ziemlich weite Handrange gehabt. Hat viel gecallt, aber auch viel verdonkt. Nachdem Q auf dem Turn kommt und er pusht, weiss ich, dass ich besser bin. Am Ende doch verloren. Sollte ich auf dem Flop pushen, oder was habe ich falsch gemacht?! Oder hat er sein "Schicksal" herausgefordert?

P.S.: Falls mein Format in irgendeiner Weise falsch ist, verzeiht es mir bitte, da es mein erster Post ist!
 
Alt
Standard
02-12-2011, 16:50
(#2)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
Würde tendenziell den Flop so groß betten, dass du den Turn direkt pushen kannst ohne Probleme.

Wenn er hier wirklich Overcards hat, hat er am Flop nen schlechten Call gemacht, das bestrafst du wesentlich mehr mit ner größeren Bet.

Das wär meine Line