Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Wie Tuniere spielen ? (keine Freerolls)

Alt
Standard
Wie Tuniere spielen ? (keine Freerolls) - 13-01-2008, 13:38
(#1)
Benutzerbild von kerzenstein
Since: Dec 2007
Posts: 199
BronzeStar
also
ich hab von pokerstars tickets bekommen für dieses juvo tunir oder so.da die leute da meist kein kamikaze spielen würd ich ma gern wissen wie ich so am anfang spielen soll.bei freerolls spiel ich eigetnlich anfangs nur gute hände wie AA KK QQ AK oda AQ etc.aber da es ja nur rund750 leute sind die damit zocken würd ich gern wissen was man beil solch ein tunir machen sollte
 
Alt
Standard
13-01-2008, 13:42
(#2)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Hängt von deiner Risikobereitschaft ab...
Du wirst sehen, daß auch bei diesen Tunieren innerhalb von 5Minuten 20% der Spieler raus sind...denn es ist und bleibt eine Freeroll auch wenn nur wenige eingeladen werden!
Und mach dir nicht zu viele Hoffnungen!
Spiel wie du es hier in der Ausbildung gelernt hast und ich denke du kommst bestimmt ins Geld...
Viel Glück und Gutes Blatt
 
Alt
Standard
13-01-2008, 13:46
(#3)
Benutzerbild von kerzenstein
Since: Dec 2007
Posts: 199
BronzeStar
naja
gestern hab ich ja auch schon eins gemacht und dawaren in en ersten 5 min 24 draussen hab sogar auf die uhr geguckt weil es mich gewundert hat ddas noch so viele drinne sind
 
Alt
Standard
13-01-2008, 13:47
(#4)
Benutzerbild von xMuRd3Rx
Since: Dec 2007
Posts: 354
BronzeStar
mach weiter wie gehabt.. anfangs tight, bei den hohen blinds dann eher loose, um die blinds zu stehlen auch mal raisen usw ^^ und keine risiken eingehen wie "alles oder nichts" das macht nur wenig sinn. Lieber mehr kleine Pötte gewinnen als einen großen gewinnen und dann 2 große verlieren.
 
Alt
Standard
13-01-2008, 13:48
(#5)
Benutzerbild von t0m3kk
Since: Nov 2007
Posts: 30
BronzeStar
Spiel so wie du schon beschrieben hast am besten nur gute hände dann haste auch sehr große chancen ins geld zu kommen die anderen hauen sich schon gegenseitig raus..
 
Alt
Standard
13-01-2008, 13:55
(#6)
Benutzerbild von kerzenstein
Since: Dec 2007
Posts: 199
BronzeStar
ich gaub ich spiel am anfang so die halbe SSS und später werd ich ja sehn ob ich mit vorne mitspiel oder ob ich schon weiter hinter liege und auch öfters all in gehen muss.
 
Alt
Standard
13-01-2008, 14:29
(#7)
Benutzerbild von PeseusEvans
Since: Oct 2007
Posts: 710
ich spiele am anfang auch nur sehr gute hände, wie du oben schon beschrieben hast.

wenn ich merke, dass ich short stacked werde (ab 10 bb) bereite ich mich darauf vor, mit möglichst guten karten all-in zu gehen und damit blinds zu stehlen oder zu hoffen meinen stack zu verdoppeln und wieder etwas mehr spielraum zu haben. ... oder aber auch rauszufliegen.
 
Alt
Standard
13-01-2008, 14:43
(#8)
Benutzerbild von LeonidM
Since: Jan 2008
Posts: 52
spiele tag nach harrington dann passt das schon
 
Alt
Standard
13-01-2008, 16:05
(#9)
Benutzerbild von HSVRottweile
Since: Jan 2008
Posts: 5
BronzeStar
Immer nachem Bauchgefühl
 
Alt
Standard
13-01-2008, 16:23
(#10)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
*Überschrift geändert* RoninAQ