Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 - Was tun mit AK?

Alt
Standard
NL50 - Was tun mit AK? - 02-12-2011, 23:35
(#1)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Hallo,

UTG: kenn ich von nl25, spielt 14/12 hat hohen FoldTo3B
MP: ist ein nl50 reg,keine reads, 26/21 auf ne kleine sample

also mir ist schon klar, dass der MP hier kaum eine bluffingrange hat (vor allem weil er mich nicht kennt und meine 3B hier oft stark ist), aber wie stark ist denn nun seine valuerange hier? Kann ich AK hier profitabel pushen? Ist call eine Option, wie sieht dann der Plan aus?

No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($50)
Button ($11.55)
SB ($42.15)
BB ($20.10)
UTG ($22.50)
UTG+1 ($18.25)
MP1 ($50.75)
Hero (MP2) ($55.90)
MP3 ($24.70)

Preflop: Hero is MP2 with ,
UTG bets $1.50, 1 fold, MP1 calls $1.50, Hero raises $5.50, 6 folds, MP1 raises $10 Hero?
 
Alt
Standard
02-12-2011, 23:36
(#2)
Benutzerbild von vlmarkus
Since: Aug 2008
Posts: 1
BronzeStar
all in!
 
Alt
Standard
03-12-2011, 01:04
(#3)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
coldcall shove = AA, KK oder nur ein pure bluff mit AT, Ax oder grap,
leider fold PF
 
Alt
Standard
03-12-2011, 01:43
(#4)
Gelöschter Benutzer
easyiest fold?
Du sagst doch das er dich nicht kennt. Ohne Dynamik würde ich eine 4bet aus mp immer als stark percieven. Also folde das.

btw würde ich ohne dynamik und entsprechendem Image fast nie als Mp 3beten.
Coldcallen sollte gegen REGS ohne dynamik default sein. Mit der 3bet isolierst du dich im nittring.

Ich würde eher 3beten wenn ich einen Fish isolieren möchte oder viele Fishe hinter mir sitzen die ebenfalls einsteigen könnten. Oder wenn ich des öfteren gequeezed habe image etc....
 
Alt
Standard
03-12-2011, 15:14
(#5)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Warum zur Hölle gebt ihr eigentlich nie euer eigenes Image an? Is halt schon nich ganz unwichtig ob wir rumnitten oder rumspewen wie ein Bekloppter...
 
Alt
Standard
07-12-2011, 15:28
(#6)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
easyiest fold?
Du sagst doch das er dich nicht kennt. Ohne Dynamik würde ich eine 4bet aus mp immer als stark percieven. Also folde das.
this

allerdings sq/f ich es in dem spot trotzdem, da wir sonst einen mind 3-way multiway pot erwarten ohne fisch. Ab und zu callt utg oder mp auch noch mit worse, postflop haben wir meist easy play.
 
Alt
Standard
07-12-2011, 17:10
(#7)
Benutzerbild von Gambler863
Since: May 2011
Posts: 44
Also nehmt ihr an dass MP1 nur mit KK+ 4-bettet?
Was macht Hero dann mit KK in dem Spot?
Schließlich performed KK gegen KK+ deutlich schlechter als AK gegen AK/QQ+...
 
Alt
Standard
09-12-2011, 06:02
(#8)
Gelöschter Benutzer
Moin,

stimme im Groben Dario zu. Gegen einen TAG Gegner der UTG opened habe ich in MP z.b. auch keine wirkliche 3betting Range, da ich kein Value von worse bekommen werde und mich nur gegen bessere Hands isoliere.

Wenn du nun an der Stelle squeezed ist halt die Frage OB du Value von worse Hands bekommen wirst. Wenn UTG oder MP mit worse Hands callen werden (was ich zumindestens bei UTG ausschließen würde), kannst du durchaus Squeeze/Folden, da dich keine worse Hands hier backraisen werden. Wenn du hingegen kein Value von worse Hands erwartest (das wäre meine Annahme) würde ich einfach flatcallen und meine Hand halt im Multiwaypot spielen. Dies wäre auch mein Default-Play in diesem Spot ohne irgendwelche Dynamiken/Reads.

@Gambler: Das kommt stark auf dein Image und deine Stats an. Wenn du halbwegs reasonable spielst wird wohl nur KK+ backraisen. Was Hero mit KK in dem Spot macht? Flatcallen

Grüße