Alt
Standard
NL10 TPTK oop - 04-12-2011, 18:34
(#1)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Hallo Intellis!

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (4 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (SB) ($38.72)
BB ($13.38)
UTG ($10) 162 hands; VPIP/PFR 23/15; cbet 75% (3 von 4); AF/Afq 1.1/25; fold to 3bet 80% (4 von 5)
Button ($26.08)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG bets $0.30, 1 fold, Hero calls $0.25, 1 fold

Flop: ($0.70) , , (2 players)
Hero checks, UTG bets $0.53, Hero calls $0.53

Turn: ($1.76) (2 players)
Hero checks, UTG bets $1.34, Hero calls $1.34

River: ($4.44) (2 players)
Hero checks, UTG checks

Villain hat hohen fold to 3bet, deswegen hier flatcall. Leadet jm. Turn und/oder River selbst? Glaube spätestens am River hätte ich bet/folden müssen geg. Flushes und Straights bzw. value von schlechteren TPs. Wie seht ihr das?

Viele Grüße!

derojausc
 
Alt
Standard
05-12-2011, 09:05
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
I like,

wenn wir AKo OOP nur callen (was ich gegen tighte UTG Openings oft so mache, 4-handed is das jedoc obv. was anderes) halte ich auch Postflop seine Range weit und steige erstmal auch check/call. Den River auf einmal zu donken macht da imo wenig Sinn!
 
Alt
Standard
05-12-2011, 19:50
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
4-handed gegen einen CO Open würde ich zunächst als Default immer für Value 3-betten.

Wenn man sie aggressiv aufzieht kann man in so einer extremen shorthanded Dynamik oft auch mehr Action von schlechteren Hände erwarten. Das Sample auf Villains Hände ist ja auch noch recht klein. Den Call aus dem SB find ich auch technisch nicht so schön, weil der BB noch einsteigen kann. Wenn der BB häufig und gern squeezt ist das natürlich eine Option zum inducen.

Postflop finde ich deine Line in Ordnung ohne weitere Reads. Wir halten seine Range weiter und lassen ihn schlechteres für Value/als Bluff betten. Den River könnte man als hauchdünne Valuebet gegen Kx selber setzen, aber auch hier würde ich erstmal lieber mehr Infos über den Gegner haben. Wir können mit einer Riverbet auch nur wenig geplatzte Draws repräsentieren und sehen damit evtl zu stark aus.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter