Alt
Standard
7$ Push or fold ? - 07-12-2011, 12:48
(#1)
Benutzerbild von kakdu
Since: Nov 2011
Posts: 5
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, 7 Tournament, 75/150 Blinds (4 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB (t2880)
UTG (t5404)
Hero (Button) (t1725)
SB (t3491)

Hero's M: 7.67

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold,

Total pot: t375
 
Alt
Standard
07-12-2011, 14:01
(#2)
Benutzerbild von kasperow
Since: Mar 2008
Posts: 41
Is ziemlich close, hängt ganz von den percieved calling ranges der Blinds ab. Wenn der BB auch Hände wie A7s und KJs called ist es ein ez fold. Wenn die Blinds aber auf der Bubble schockgefrieren und nur noch top 5% callen hast du einen ez push.
Würde gegen unknown in nem 7$ STT in der Situation eher folden, da du eine ganz schöne Turniersituation mit dem Bigstack zu deiner rechten hast.
 
Alt
Standard
08-12-2011, 04:38
(#3)
Gelöschter Benutzer
Moin,

Habe die Hand durch den Wizzard gejagdt und er zeigt selbst bei recht tighten Ranges (SB: 8.9%; BB: 9.5%) einen Fold. Ich würde hier wohl ab K7s/K8s pushen.

Grüße
 
Alt
Standard
08-12-2011, 05:41
(#4)
Benutzerbild von Nis Puk
Since: Jan 2008
Posts: 591
Nach Moshman wäre es mit K8s ein Push, sofern der Stack nicht größer als 10 BB ist. Angenommen, Hero hätte hier diese Hand, wie wäre angesichts tighter Blinds ein Raise von 2 oder 2,5 BB zu bewerten?
 
Alt
Standard
08-12-2011, 06:13
(#5)
Gelöschter Benutzer
Moin,

Raise/Fold macht dann mehr Sinn als der Push, wenn die 3betting-range der Blinds ziemlich nahe an der Range, mit der sie einen Push callen würden, liegt. Wenn die Gegner also entweder Reshipp oder Fold spielen und mit ~9-10% der Hände 3betten werden und mit dieser Range also auch einen Push callen würden wäre ein Bet/Fold profitabler als ein Openpush.

Das ist aber nur selten der Fall, weswegen ich standardmäßig pushen würde.

Grüße