Alt
Standard
NL50 | KK 4-Way - 07-12-2011, 19:13
(#1)
Benutzerbild von Pauli-calls
Since: Apr 2008
Posts: 898
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com


UTG ($20.05) -------- 47 | 24 | 2.8
Hero (MP) ($59.75)
CO ($35.60) --------- 48 | 4 | 3.5
Button ($50) --------- 21 | 17 | 3.7
SB ($51.10)
BB ($50)

Preflop: Hero is MP with K, K
UTG bets $1.50, Hero raises to $3.50, CO calls $3.50, Button calls $3.50, 2 folds, UTG calls $2

Flop: ($14.75) Q, Q, J (4 players)
UTG checks, Hero bets $6.50, 1 fold, Button calls $6.50, 1 fold

Turn: ($27.75) 6 (2 players)
Hero checks, Button bets $14.50, Hero calls $14.50

River: ($56.75) 3 (2 players)
Hero checks....

Total pot: $56.75 | Rake: $2.75



Die o.g. Hand habe ich gestern bereits bei mir im Blog gepostet und stelle diese nun auch hier nocheinmal rein, um eine Handanalyse eines Trainers anzufragen. Gerne werden auch noch andere Meinungen gehört. Ich bitte euch allerdings aus Gründen der Übersichtlichkeit eure Antworten direkt im Blog zu posten (Link siehe unten) und nicht hier, da es bereits einige Diskussionsbeiträge gibt.

Falls dies eine geeignete Hand für Flix's Consulting the Coach im Dezember ist, lass ich ihm die Hand gerne noch zukommen um diese dann im Training besprechen zu können

Blog:
http://www.intellipoker.de/forum/sho...UTTM2011/page5

Geändert von Pauli-calls (07-12-2011 um 19:25 Uhr).
 
Alt
Standard
08-12-2011, 16:07
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Hi Pauli, schick mir die Hand mal bitte als HH dann pack ich sie in CtC 14!



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Wink
08-12-2011, 16:20
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Flop ist mMn ein c/f 4Way. 3Way ist Betten mMn knapp vor Check. Turn ist, wenn du checkst eher ein c/f. Wenn du BTW HU gegen den openraiser spielen würdest, hoffe ich, das du behind checken würdest. Ist mMn bei der Stacksize von Utg best line.

Und 3bet pre smaller gg. 40bb Stack find ich gut...

Und c/f River. FoldEq wird er gegen sich kaum sehen, wenn du den T callst. Dito bluffer er busted Stuff und zu selten, um zu c/c.

Und sry, dass ich hier poste, wollt jetzt nicht den Umweg in dein Blog gehen und hab auch nicht reingeschaut.

Geändert von HumanDelight (08-12-2011 um 16:26 Uhr).
 
Alt
Standard
09-12-2011, 07:02
(#4)
Gelöschter Benutzer
Moin,

Preflop: Ich würde hier größer 3betten, gerade gegen einen Maniac der häufig mit Aggression kontern wird oder aber nicht gewillt ist aufzugeben und häufig callen sollte. Du verpasst hier Value! Ich würde auch mir keine Gedanken über Balancing in diesem Spot machen.

Flop: Ich bette hier knapp for Value, da ich durchaus massig Value von (Kombo)Draws, Jx, Midpairs, etc sehe. Gerade bei den Stats und Stacksizes der Gegner finde ich hier Bet >>> Check.

Nachdem der solide Spieler dich am Button flatted sehe ich ihn hier nur noch Draws haben, gegen die du vorne bist. Die Frage ist also: Besser bet/Fold am Turn oder check/call down und ihn draws (semi)bluffen lassen. Schwieriger Spot, in dem ich gegen aggressive Spieler durchaus runtercalle und gegen passivere eher Bet/Fold bevorzuge.

Alternativ kann man natürlich die Hand auch einfach komplett passiv spielen und anhand der relativen handstärke ausspielen. Check/Fold am Flop finde ich aber ehrlich gesagt viel zu weak

Grüße
Christopher
 
Alt
Standard
09-12-2011, 17:52
(#5)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Sehr gerade, dass hier ja fast nur Fishe in der Hand sind. Dann ist Betten auch am Flop ok. Dann aber halt besser SIZEN...