Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

[Fragen/Probleme] PokerStars Ersteinzahler-Bonus

Alt
Standard
PokerStars Ersteinzahler-Bonus - 09-12-2011, 16:23
(#1)
Benutzerbild von FishNChip17
Since: Dec 2011
Posts: 641
Heyho Leute!

Neuling hier im Forum, also bitte entschuldigt falls die folgende Frage(n) "überflüßig" sind

Ich möchte in den nächsten Tagen meinen Ersteinzahler-Bonus wahrnehmen. Nun habe ich dazu mal etwas rumgerechnet:

Um den $600 voll nutzen zu können, muss ich innerhalb von 6 Monaten 10.200 VPPs erspielen.

So, nun kann ich doch erst $300 einzahlen und 3 Monate dazu benutzen, 5.100 VPPs zu erspielen.
Nach diesen 3 Monaten zahl ich weitere $300 ein um weitere 6 Monate zu bekommen, um die restlichen 5.100 VPPs freizuspielen.

1.) Stimmt das? Kann man irgendwie noch mehr Zeit rausholen? Oder sind 9 Monate max. ?
2.) Kann mir vor der Einzahlung ein Freund $xxx senden, damit ich durch die Einzahlung eine größere BR zur Verfügung habe um dann auch höhere Limits zu spielen? Oder verfällt dann mein Anspruch auf den Bonus, sobald mit jmd etwas sendet?
3.) Darf ich während der Bonus läuft, Geld an andere senden? (nicht auszahlen...)
4.) Das Grundlagen Quiz vor der Einzahlung lösen, oder erst danach?

Ich bedanke mich im voraus für die Antworten!

Lg, FishNChip
 
Alt
Standard
09-12-2011, 16:59
(#2)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
Heyho FishNChip

Zuerst einmal willkommen bei uns im Forum.
Deine Fragen sind keinesfalls überflüssig.
Schliesslich ist es ja wichtig,wie man mit dem Bonus umgeht und nicht durch irgendwelche Fehler sein Anrecht darauf verwirkt.

Zuerst einmal:
Mehr als 9 Monate zum Abspielen des Bonus rauszuholen ist nicht möglich.

WICHTIG: Du schreibst,2.Einzahlung nach 3Monaten.Das ist so nicht ganz richtig,wenn auch relativ irrelevant,da ja der Februar bald ansteht.Es sind 90Tage,bis man die Einzahlungen vorgenommen haben muss.Da Juli und August als aufeinanderfolgende Monate jeweils 31Tage haben,könnte man die Frist mit 3Monaten schnell verpassen.

Auf jeden Fall würde ich dir raten,den Bonus auf 3Einzahlungen zu verteilen,damit du,falls du merkst,
daß es nicht ganz so einfach ist,den Bonus zu erspielen,deine Einzahlungen dementsprechend anpassen kannst.

Durch einen Spieler zu Spieler-Transfer wird dein Anrecht auf den Einzahlungsbonus nicht beeinträchtigt.

Ebensowenig vefällt dein Bonus,wenn du während des Abspielens Geld transferierst.

Das Grundlagenquiz kannst du gern vor der ersten Einzahlung tätigen,da auch dieses keinen Einfluss auf den Anspruch des Bonus hat

Gruß
Dirk

Geändert von dirko68 (09-12-2011 um 18:25 Uhr).
 
Alt
Standard
09-12-2011, 20:13
(#3)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
Zitat:
Ebensowenig vefällt dein Bonus,wenn du während des Abspielens Geld transferierst.
bitte Dirko, lass diesen satz nochmal überprüfen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ich bin 100% überzeugt, dass es zumindest früher anders war!
vielleicht hat sich da etwas geändert, ich denk aber nicht.



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
11-12-2011, 01:17
(#4)
Benutzerbild von FishNChip17
Since: Dec 2011
Posts: 641
Erstmal Danke an Driko68!

Aber wie sieht es nun mit dem Punkt vn Powerhockey aus??
 
Alt
Standard
11-12-2011, 08:03
(#5)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
Hallo FishNChip17 und PowerHockey.
Ich habe die Bedingungen für den Ersteinzahler-Bonus durchgelesen und konnte nichts finden was darauf hin deutet das ein Transfer das Anrecht auf den Einzahlungsbonus beeinträchtigt.
Hier findest du alle Bedingungen die zu Erfüllen sind. MFG


Team IntelliPoker - Torsten - Moderator

Battleextrem on Facebook / / IntelliPodcast
Ärgere Dich nicht, wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.