Alt
Standard
1,50 ak - 19-12-2011, 15:53
(#1)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 25/50 Blinds (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB (t2150)
UTG (t1865)
MP1 (t1360)
MP2 (t1050)
Hero (CO) (t4155)
Button (t1585)
SB (t1335)

Hero's M: 55.40

Preflop: Hero is CO with ,
UTG bets t150, 2 folds, Hero raises to t450, 3 folds, UTG calls t300

Flop: (t975) , , (2 players)
UTG checks, Hero bets t375, UTG raises to t800, Hero folds

Total pot: t1725

Villain war auf 50 Hände relativ aggresiv (AGG FA : 8)
Eventuell sieht er in der kleinen Bet von mir schwäche und reraist deswegen mit overcards.
Ich hab mir bei der kleinen Bet gedacht das er entweder folded, oder aber mit schlechteren overcards callt, sodass ich noch vorne bin.
Sein Committendes raise ist für mich dann overpair oder n set, was er hier aber eher callen wird.

lg
 
Alt
Standard
19-12-2011, 18:41
(#2)
Benutzerbild von b00$t3r
Since: Jun 2009
Posts: 425
push es einfach preflop, as played fold
 
Alt
Standard
19-12-2011, 20:37
(#3)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
die kleine bet ermöglicht deinem gegner noch genug foldequity, selbst wenn er hinten ist

wenn du ordentlich (half pot) bettest und er dann drüber geht, dann weißt du, dass du wirklich hinten bist, gegen die bet seh ich das allerdings nicht so

ansonsten kannst du auch einfach kleiner reraise preflop oder direkt shippen

meine line wär hier vmtl gewesen reraise auf ~350-400

wenn er dich oop preflop callt dann check ich den flop eigentlich behind, du bekommst nur schlechtere hände (d.h. AQ oder sowas) zum folden, alles andere shippt drüber und du gibts ihm extra value