Alt
Standard
NL25 TT 3way Turnplay - 20-12-2011, 19:11
(#1)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Hallo Intellis!

Historyhand:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

UTG ($35.46)
MP ($10.20)
Button ($18.79) noch unknown
Hero (SB) ($25)
BB ($25)

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, Button bets $0.75, Hero calls $0.65, 1 fold

Flop: ($1.75) , , (2 players)
Hero checks, Button checks

Turn: ($1.75) (2 players)
Hero bets $1, Button raises to $2.25, Hero calls $1.25

River: ($6.25) (2 players)
Hero checks, Button checks

Total pot: $6.25 | Rake: $0.30

Results:
Button mucked , (one pair, eights).
Hero had , (one pair, Jacks).
Outcome: Hero won $5.95

Er cbettet also nicht seine 8 high, aber semi-blufft seinen draw klein am Turn und checkt River dann behind mit marginalem SD-value. Inwiefern die Infos für die nächste Hand von Nutzen sind, weiß ich selbst nicht so recht. Villain macht aber nicht den solidesten Eindruck.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Eigentliche Hand:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

CO ($35.43) 71 hands; VPIP/PFR 17/7
Button ($33.02)
SB ($3.48)
BB ($15.79) 104hands; VPIP/PFR 41/26; 3bet 10; AF/Afq 2/24; VPIP BB 67%
Hero (UTG) ($27.27)
MP ($25)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.75, 1 fold, CO calls $0.75, 2 folds, BB calls $0.50

Flop: ($2.35) , , (3 players)
BB checks, Hero bets $1.60, 1 fold, BB calls $1.60

Turn: ($5.55) (2 players)
BB bets $4 ($9.44 left), und nun?

3way-Flop ist standard cbet mMn. Am Turn bin ich bisschen überfragt und auch was den Plan für den River angeht.

Wenn er nur die 7 hätte als SD, hätte er vlt. am Flop gesemibluffraist. Vlt. würde er auch pairs raisen.? Seine große donk am Turn sieht für mich aus, als würde er seine Hand vor irgendetwas protecten wollen. Vlt. scared ja das 2. diamond. Er droht ja mit der bet ein ai am River an. Er kann hier locker eine two pair combo haben mMn. Meine Hand kann sich fast nicht mehr verbessern. Deswegen die Frage: Sollte ich mich am Turn schon zwischen "fold Turn" und "call Turn UND River" entscheiden? Oder spielt hier jm. call Turn + fold/check behind River?

Viele Grüße!

derojausc
 
Alt
Standard
21-12-2011, 00:57
(#2)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Ich folde den Turn wahrscheinlich einfach.

HU würde ich wahrscheinlich Turn+River callen,da er aber den Flop 3-way callt gehe ich von einer getrappten str8 oder sets aus.
 
Alt
Standard
21-12-2011, 18:00
(#3)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
also ich folde nicht. entweder shove ich den turn oder ich call und call au den river.
turn callen und blank riverfold ist schwachsinn. das ich die Q als blank sehe, ich uns oft vorne sehe und er nur nen halben stack hat geht das geld bei mir wohl in der hand rein.
 
Alt
Standard
22-12-2011, 00:59
(#4)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Zitat:
Zitat von Cry_nCallz Beitrag anzeigen
also ich folde nicht. entweder shove ich den turn oder ich call und call au den river.
turn callen und blank riverfold ist schwachsinn. das ich die Q als blank sehe, ich uns oft vorne sehe und er nur nen halben stack hat geht das geld bei mir wohl in der hand rein.
Shove Turn ist bullshit.

Gib ihm doch mal eine realistische Range mit der er so im 3-way pot spielt.
 
Alt
Standard
22-12-2011, 06:53
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Mit Blick auf die bisherigen Infos auf Villain, seine Stacksize und seine Betting Line wäre ich nicht mit einem Fold am Turn zufrieden. Man kann mit Sicherheit folden, wenn man Varianz meiden will.

Ich sehe aber viele Gründe, weiterzuspielen:

Der Turn sollte einerseits für den Grossteil seiner Flopcalling Range eine Blank, andereseits für uns eine Scarecard darstellen. Das könnte Villain mit vielen Semibluffs/Bluffs wie Pairs + Draws oder aufgepickten Combodraws ausnutzen, wozu er def. in der Lage ist. Vor allem sein großes Sizing bestärkt mich eher in meiner Annahme, dass Villain wenig stärkere Made Hands so spielen würde.

Das gesagt, finde ich callen und shoven beides legitime Optionen. Shoven holt Value von seiner Combodrawing Range, foldet aber evtl schwächere Draws und Bluffs. Kommt im Endeffekt darauf an wie oft man nochmal einen Riverbluff erwartet. Kann mir vorstellen, dass viele Villains am Turn mit Combodraws (vor allem die mit Paaren) offcallen aber den River damit checken wenn sie SD Value haben.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
22-12-2011, 12:23
(#6)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Danke für eure Meinungen. Da fast alle plays ihre Berechtigung haben, kann man in dem Spot ja gar nicht so viel falsch machen. Hab am Turn gefoldet.