Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Angeln für Fortgeschrittene-crushin the Tables

Alt
Cool
Angeln für Fortgeschrittene-crushin the Tables - 20-12-2011, 23:05
(#1)
Benutzerbild von FishNChip17
Since: Dec 2011
Posts: 641
Angeln für Fortgeschrittene-crushin the Tables


Heyho liebe Poker-Gemeinschaft!

Hier wird ein neuer Shorthanded Blog gestartet!
snieder und FishNChip17 sind auf die Idee gekommen, gemeinsam einen Shorthanded No Limit Holdem Blog, zu starten!

Grund des bloggens??!!:

Wir haben gemerkt, wie wichtig es ist sich untereinander auszutauschen. Von daher wollen wir das ganze hier in einem Blog festhalten, sodass auch andere 6max Spieler etwas davon haben.


Unser Vorhaben:

Unser Vorhaben ist relativ einfach zu beschreiben:
Wir wollen weiter nach oben! Wir möchten die 6max micro Tische hinter uns lassen und immer weiter in den Limits aufsteigen. Somit könnte dies ein längerer Blog werden, denn das schafft man als Gegelenheits-Spieler nicht in 2 Wochen


Was erwartet euch:

Ich hoffe mal einen interessanten Blog, der so oft wie möglich von uns aktualisiert wird. Außerdem werden wir Hände, Graphen und evtl. auch Sessionreviews posten.


Wir würden uns freuen, wenn ihr öfter mal 6max Spieler vorbeischauen würden, um den Blog einfach lebhaft zu gestalten. 6max FTW!


Angeln für Fortgeschrittene-crushin the Tables


Eure Blogger, FishNChip17 und snieder

Geändert von Fist of MKK (15-09-2012 um 11:30 Uhr).
 
Alt
Standard
20-12-2011, 23:06
(#2)
Benutzerbild von FishNChip17
Since: Dec 2011
Posts: 641
So dann stell ich mich mal vor

Mein Name ist Bastian, 20 Jahre jung und studiere zur Zeit Informatik an der TU Kaiserslautern.

Den ersten Kontakt mit Poker hatte ich vor einigen Jahren durch paar Kumpels....also Zuhause einfach mal etwas rumgespielt.

Online habe ich dann diesen Monat hier auf PokerStars angefangen. Im Blogbereich snieder getroffen und zusammen entschieden, einen Blog auf die Beine zu stellen!

So viel zur Vergangenheit, die ist eher unwichtig! Es dreht sich um die Zukunft!

Meine Ziele hier auf PokerStars für Dezember:

[ ] SilverStar und somit den $10 Stellar mitnehmen
[ ] nl10 weiter so spielen
[ ] BR auf mind. $550 bringen


Ich habe angefangen, nl10 6max zu spielen und das läuft im Grunde auch ganz gut! Bissell Theorie gelesen und los gings! Bis jetzt kann ich mich noch nicht beschweren..

Graph:




Cliffs:

Start-Bankroll: $400
Profit: $92.12
VPPs: 315.62

Geändert von FishNChip17 (21-12-2011 um 00:11 Uhr).
 
Alt
Standard
20-12-2011, 23:06
(#3)
Benutzerbild von snieder
Since: Nov 2007
Posts: 1.328
Dann stell ich mich auch mal vor hier!

Ich bin Stefan alias snieder und bin nun schon eine Weile auf Intelli unterwegs und merke immer mehr wie wichtig die Community ist um sein Spiel zu verbessern. Darum auch dieser Blog mit Bastian! Und zu zwei macht es natürlich noch mehr Spaß!

Ich shotte gerade NL10 und beschäftige mich ausführlich mit Content. Und daran sollt ihr
teilhaben! Wie schon am Anfang beschrieben wollen wir hier Hände diskutieren, Sessionreviews machen und gemeinsam den Weg nach oben dokumentieren!

Cliffs
Start-BR: $245
Profit: $15


Also dann...go go go!!!

Geändert von snieder (21-12-2011 um 09:38 Uhr).
 
Alt
Standard
21-12-2011, 10:39
(#4)
Benutzerbild von Skuhsk
Since: Jan 2011
Posts: 344
Dann wünsche ich euch doch mal viel Glück für euer Vorhaben.

Werde den Thread einmal verfolgen.
 
Alt
Standard
21-12-2011, 11:06
(#5)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
Jungs, viel Glück bei eurem Vorhaben!

Frage zum Bankrollmanagement: Ab welcher Bankroll unternehmt ihr die ersten Shots auf das nächst höhere Limit?

Gruß
chocobo



sometimes the fastest way to get there is to go slow
 
Alt
Standard
21-12-2011, 12:01
(#6)
Benutzerbild von snieder
Since: Nov 2007
Posts: 1.328
Danke danke skushk und choco

Zum BRM: ich mache es auf NL10 gerade mit 6 stacks, aber nur an 2 Tischen. Ist zwar nicht optimal aber ich will endlich weg von NL5! In Zukunft werde ich wohl so um die 10 stacks nehmen.

Was hast du für Erfahrungen diesbezüglich?

LG
 
Alt
Standard
21-12-2011, 12:06
(#7)
Benutzerbild von Skuhsk
Since: Jan 2011
Posts: 344
Zitat:
Zitat von snieder Beitrag anzeigen
Danke danke Skuhsk und choco

Zum BRM: ich mache es auf NL10 gerade mit 6 stacks, aber nur an 2 Tischen. Ist zwar nicht optimal aber ich will endlich weg von NL5! In Zukunft werde ich wohl so um die 10 stacks nehmen.

Was hast du für Erfahrungen diesbezüglich?

LG
FYP

Hallo snieder!

Wenn man nach dem Vorbild Flix geht, kann/sollte man die ersten Shots mit 4-8 Buyins über den 40 Buyins des aktuellen Levels machen. Wenn man sich den wohl fühlt und es sich zutraut. Denke, das ist zu Anfang eigentlich eine gute Hausnummer, die man jedem empfehlen kann, oder?
 
Alt
Standard
21-12-2011, 12:44
(#8)
Benutzerbild von snieder
Since: Nov 2007
Posts: 1.328
Dann bin ich doch gut dabei mit meinen 6 stacks!

Und wie skuhsk schon sagt, sollte man sich auf dem neuen Limit mit seiner shotroll wohl fühlen! Man sollte sich auch mit den betsizes anvertrauen und keine Angst vor den pots haben, wenn z.b. mal $10 im pot sind.
Das sind denke ich so die kleinen aber feinen Sachen die auch zum limitaufstieg dazu gehören.
Natürlich gehört auch Content dazu, keine Frage!

Geändert von snieder (21-12-2011 um 12:48 Uhr).
 
Alt
Standard
21-12-2011, 12:49
(#9)
Benutzerbild von Skuhsk
Since: Jan 2011
Posts: 344
@Sneider:

Um sich die Angst vor dem größeren Pot zu nehmen könnte man auch Long Hud benutzen. Dann werden die Beträge in BB angezeigt. Somit gibt es keine Veränderung an den Tischen.
 
Alt
Standard
21-12-2011, 12:54
(#10)
Benutzerbild von snieder
Since: Nov 2007
Posts: 1.328
Zitat:
Zitat von Skuhsk Beitrag anzeigen
@Sneider:

Um sich die Angst vor dem größeren Pot zu nehmen könnte man auch Long Hud benutzen. Dann werden die Beträge in BB angezeigt. Somit gibt es keine Veränderung an den Tischen.
die gute edit hat deinen Namen korrigiert. Sorry!


Long HUD kenn ich noch nicht. Aber danke für den Tipp!