Alt
Standard
NL25 QQ 4bet pot - 21-12-2011, 13:08
(#1)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Hallo Intellis!

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

UTG ($29.44)
Hero (MP) ($25)
CO ($27.79) 470 hands; multitabling supernova losing player; VPIP/PFR 26/20; 3bet 5.1; foldet selten auf 3bets
Button ($12.12)
SB ($24.53)
BB ($25.55)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $0.75, CO raises to $2.40, 3 folds, Hero raises to $5.50, CO calls $3.10

Flop: ($11.35) , , (2 players)
Hero?

Villain callt meine 4bet ip. Was würdet ihr hier spielen? c/f oder b/f oder c/c? Und welche betsize, wenn wir betten ist sinnvoll?

Viele Grüße!

derojausc
 
Alt
Standard
21-12-2011, 13:40
(#2)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Es ist schwer zu sagen. Wie sind denn seine 4bet stats? Hast du schon mal was ähnliches von ihm gesehen?
c/f ist mir da aber echt zu schwach.
Ich hab da schon sachen gesehen, wo jemand mit mittleren PPs oder suited connectoren eine 4bet callt etc...
Notizen wären hier sinnvoll.
Ich würde mir hier die frage stellen, ob ich hier value aus schlechterem bekomme, oder ob ich ihn bluffen lasse?
 
Alt
Standard
21-12-2011, 16:13
(#3)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Er hat schonmal mit AA UTG vs. MP 3bet nur gecallt und zweimal auf A high board gecheckt und erst am River angespielt. Sein fold to 3bet ist 27%. Habe keine 4bet pots bisher gesehen von ihm.
 
Alt
Standard
21-12-2011, 18:02
(#4)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
ich glaub nich dass ich das noch folde. ich check erstmal und lasse seine range weit. AK hat er wohl nicht und AQ is mega selten. glaub ich call ihn runter.
 
Alt
Standard
22-12-2011, 09:08
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Solche Spots sind immer enorm close und einfach zu stark abhängig von Villain und Dynamik/History. Generell geb ich ungern starke Hände in 4bet Pots auf, die Frage ist dann für mich immer nur wie ich Value gegen den schwächeren Teil von Villains Range maximiere.

Die Schwierigkeit hier ist aber hier überhaupt erstmal seine preflop Range einzugrenzen. Da er multitabled, bisher einen geringen 3bet produziert hat und dich in MP 3betted kann das durchaus eine starke Range sein gegen die man vlt doch lieber c/f spielt. Wir blocken AQ und AK wird oft pre geshippt, schwächere Ax liegen vlt nicht unbedingt in seiner 3betting Range.

Value in einer Bet seh ich nur dann hier, wenn man mit gescheitem Sizing ihn auch oft dazu kriegen kann Draws oder Bluffs reinzuschieben. In dem Fall würde ich b/c spielen.

Ansonsten kann man checken und schauen was passiert, ob er checkt, wieviel er betted, was der Turn ist etc. und dann eine Entscheidung treffen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter