Alt
Standard
QJs gegen 2 Fische - 23-12-2011, 23:14
(#1)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Hallo,

Beide Vilians haben Stats von 50/10 auf eine kleine Samplesize ( 50 Hände) und sind Russen.

Gegen den Eröffner habe ich etwas History und ihn schon mal gut geschlagen in den vorherigen Händen und dann auch etwas gedizzt. Er hatte nen Rotweiler Bild drin und dann meinte ich German Shepheard Wins usw also nix böses, auf jeden Fall hatte er einen Hals auf mich.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($25.20)
BB ($4.45)
UTG ($27.27)
UTG+1 ($20.87)
MP1 ($6.06)
MP2 ($27.50)
MP3 ($9.22)
PatrickStoia (CO) ($51.24)
Button ($9.65)

Preflop: PatrickStoia is CO with ,
UTG bets $1, UTG+1 calls $1, 3 folds, PatrickStoia calls $1, 3 folds

Flop: ($3.35) , , (3 players)
UTG checks, UTG+1 bets $1.25, PatrickStoia calls $1.25, UTG calls $1.25

Turn: ($7.10) (3 players)
UTG checks, UTG+1 bets $2, PatrickStoia calls $2, UTG calls $2

River: ($13.10) (3 players)
UTG checks, UTG+1 bets $3.25, PatrickStoia raises to $12.75, UTG raises to $22.25, 1 fold, PatrickStoia calls $9.50

Total pot: $60.85 | Rake: $2

Pre gehe ich die Hand mit, weil ich Position habe, dazu gegen 2 Fische und gerade auch am Tische zumachen bin. Flop kommt ganz gut und den Turn machen Sie mir auch nicht zu teuer.

River mache ich meinen Flush und UTG+1 bettet dann 1/4 Pot, also so nach FH sieht es wirklich nicht aus. Ich denke er hat mal im besten Fall KQ oder so. Ich gehe dann drüber, weil ich weiss dass ich da vorne bin. Der Rottweiler Russe pusht dann jetzt all in. Bei einem Fisch wie ihm kann ich mir nicht vorstellen, dass er die absoluten Nuts hat und damit den River gegen 2 weitere Leute checkt. Ich calle da er mich wohl nur mit KK schlagen würde, und man den Teufel nicht auf die Wand mahlen soll.
 
Alt
Standard
24-12-2011, 03:04
(#2)
Benutzerbild von RedInsanity
Since: Apr 2009
Posts: 2.346
Ick tu da meist ja schon Flop in Pos. mit Fd reraisen , as Played kriegtse halt odds von 5,2 : 1 for Rivercall , is wohl nen (crying) call gegen Russen Fisch mit second best Fd auf paired Board .

2 Pair oder set 55 22 auf 2 FD Board cc dd müsste er wenn er nen bischen Bregen hat eigentlich auf Turn mit hohem Raise protecten .... aber halt Fisch , wobei ja Fische eher Angst vor Flushes haben...

Denke aufgrund der Odds dann doch klarer River call , da Du - denke ich - in mehr als 20 % vorne bist , da Rotweilerfisch auch schlechteren Flush und Trips K + Air in seiner Fisch - Pushing Range hat.

Lass mich raten.... Russendonk shows K2o for Boat
 
Alt
Standard
24-12-2011, 08:42
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Preflop:
Std

Flop:
Würde ich mir gegen zwei solcher Spieler nicht viel FoldEquity ausrechnen und mit nem FDraw der nicht auf Nutz geht auch nur callen.

Turn:
siehe Flop

River:
Würd ich auf Basis der Stats auch callen.
Er könnte Trips und einen niedrigeren Flush "überspielen", weil er eventuell denkt, dass
du eben Trips hast und er besser ist.


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
24-12-2011, 10:25
(#4)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen

Flop:
Würde ich mir gegen zwei solcher Spieler nicht viel FoldEquity ausrechnen und mit nem FDraw der nicht auf Nutz geht auch nur callen.
Würden wir nicht mit nem NFD in Position gegen 2 Fische viel eher callen als mit beispielsweise nem NOT NFD und einer oder zwei Overcards??!
 
Alt
Standard
24-12-2011, 11:40
(#5)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
flop und turn find ich gut. wir spielen hier schließlich gegen zwei extrem starke ranges. da müssen wir mit nem fd kein riesen fass aufmachen.

river raise ich die kleine bet auch. nachdem dann UTG nochmal drüber geht sind wir hier beef und können folden imo.
 
Alt
Standard
24-12-2011, 12:26
(#6)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Ich löse mal auf. UTG, hatte AA Wie gesagt, ich war mir sicher, dass der Rotweiler Russe nen Hals auf mich hat. Die Hand hat ihm dann den Rest gegeben. Das einzige was er hätte schlagen können wäre ein Bluff von mir gewesen, aber naja, nach der zweiten Flasche Wodka im kalten russischen Winter macht man schonmal den einen oder anderen Fehler Ich hatte echt gehofft, dass er AK hat, aber AA, einfach zu geil Er hatte ja immerhin 2 pair

Allgemein calle ich in letzter Zeit mit Händen die ganz ok sind den River gerne gegen Fische. Ist zu 70% eine profitable Aktion.
 
Alt
Standard
24-12-2011, 12:56
(#7)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Zitat:
Zitat von PatrickStoia Beitrag anzeigen
Ich löse mal auf. UTG, hatte AA Wie gesagt, ich war mir sicher, dass der Rotweiler Russe nen Hals auf mich hat. Die Hand hat ihm dann den Rest gegeben. Das einzige was er hätte schlagen können wäre ein Bluff von mir gewesen, aber naja, nach der zweiten Flasche Wodka im kalten russischen Winter macht man schonmal den einen oder anderen Fehler Ich hatte echt gehofft, dass er AK hat, aber AA, einfach zu geil Er hatte ja immerhin 2 pair

Allgemein calle ich in letzter Zeit mit Händen die ganz ok sind den River gerne gegen Fische. Ist zu 70% eine profitable Aktion.
lol
 
Alt
Standard
24-12-2011, 13:51
(#8)
Benutzerbild von RedInsanity
Since: Apr 2009
Posts: 2.346
NH Sir


Denke semi Wet high low low Flops in Position mit eben dem einzigen poss. Draw mit noch sehr hohem SPR anzuspielen / zu CR kann und sollte man halt in 50 % der Fälle machen ,insbesondere wenn High kein A ist.

Hier machts Patrick aber genau richtig und kriegt trotz sehr hohem SPR auf dem River noch alles rein mit dem Read das Dobermann aggro - tilted und die Bullets maximal missplayed.
 
Alt
Standard
24-12-2011, 15:06
(#9)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von Cry_nCallz Beitrag anzeigen
...nachdem dann UTG nochmal drüber geht sind wir hier beef und können folden imo.
Ich seh UTG hier halt eigentlich garnix so spielen, was uns dann am River beat hat, außer vlt. KK,55, 22 und möglicherweise auch noch 77 - zusammen 10 Handkombinationen. AK und KQ kann er dann aber ebenso spielen und das sind direkt mal 17 Kombinationen.

Nen Flushdraw prügelt so einer doch eher direkt am Flop all-in oder blockbettet den 3 Straßen durch, als dass er in nen C/C-Modus wechselt.

Man darf da auch imho nicht von ner sinnvollen Handrange ausgehen, denn seine Line ist nicht sinnvoll - egal mit welcher Hand.

Geändert von Alanthera (24-12-2011 um 15:08 Uhr).