Alt
Standard
1$ mtt QKo line check - 27-12-2011, 20:51
(#1)
Benutzerbild von KokoNuts3
Since: Aug 2011
Posts: 41
http://www.pelopoker.com/show_replay...05&hostid=1000

Sorry sind 3$ aber eig irrelevant

Geändert von KokoNuts3 (27-12-2011 um 20:53 Uhr). Grund: verschrieben
 
Alt
Standard
Passt doch - 28-12-2011, 01:08
(#2)
Benutzerbild von In$an3[GER]
Since: Apr 2010
Posts: 15
Denke Preflop ist es nicht mein Spiel ich werde hier den Limper eher, Iso/raisen.
dann seine Donkbet bekommt von mir immer ein reraise, gerade auf diesem Limit, dann seine erneute Blockbet am Turn (anders kann man sie echt kaum auffassen), schön saftig for Value gebettet gefällt mir ganz gut. Dann aber am River als praktisch sein draw busted, nehm ich an. Vielleicht hatte er aber auch nochn one pair aber ich denke ich hätte hier auf jdenfall nochmal geraist. Ob meine Riverbet so gut ist weiss ich nicht muss man balancen denke ich...

Sonst eigtl solide gespielt und guten Value erhalten passt denke ich


P.S. auf dem Limit ist es durchaus normal das die Bets so aus sehen mach dir das zu nutzen .
 
Alt
Standard
28-12-2011, 09:51
(#3)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Preflop MUSST du hier mit der Hand am BU gegen nen limper IMMER ISORAISEN.
Da liegt einfach so unglaublich viel value, da du den potenziell schwachen Spieler IP richtig exploiten kannst.

Postflop find ichs dann gut. Immer schön valueraisen gegen die blockbets.

Am river kann man sowohl callen als auch nochmals thin for value raisen gegen weakere TP oder 2nd Pair Kombos. Das würde ich ganz und gar vom Spieler abhängig machen. Denkst du er kann nen Paar gegen nen raise auf 2-4k noch folden, oder geht vllt nochmal als bluff drüber? Dann würde ich eher nur callen und mir den SD und meistens auch den pot nehmen.
Gegen ne callingstation ist es wohl nen klarer valueraise, da solche Spieler kaum folden aber auch fast unmöglich stärker sein werden, als du in der Situation.